• 21. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Vienna Capitals jagen weiter ihren eigenen Startrekord von zwölf Erfolgen. - © APA/GEORG HOCHMUTH

Eishockey

Vienna Capitals bleiben unbesiegt1

  • Auch Salzburg konnte die Siegesserie der Wiener nicht stoppen.

Wien/Helsinki/Salzburg. Die Vienna Capitals haben auch in der 11. Runde der Erste Bank Eishockey Liga ihre weiße Weste behalten und jagen weiter ihren eigenen Startrekord von zwölf Erfolgen. Die Wiener feierten am Freitag im Schlager gegen Salzburg einen 4:2-Erfolg und führen zehn Punkte vor Graz, das beim KAC nach Penaltyschießen gewann... weiter




Gehen als Titelverteidiger in die neue NHL-Saison: die Washington Capitals. - © APAweb, ap, Jacquelyn Martin

Eishockey

Goldschürfen auf Eis4

  • Eishockey: Der Saisonauftakt der NHL wird schon jetzt von einem drohenden Arbeitskampf überschattet.

Washington. Das relativ Wichtige zuerst, der Ordentlichkeit halber: Die National Hockey League (NHL) startet am Mittwoch in ihre neue Saison, den Auftakt bildet um 19 Uhr Ortszeit in Toronto ein kanadisches Derby zwischen den dort ansässigen Maple Leafs und den Montreal Canadiens... weiter




Eishockey

Bozen gewann Neuauflage des EBEL-Finales gegen Salzburg

  • Auch Vienna Caps, Dornbirn und VSV mit zweiten Siegen nach zweiter Runde.

Wien. HCB Südtirol hat die erste Final-Revanche in der Erste Bank Eishockey Liga für sich entschieden. Der EBEL-Champion gewann am Sonntag das Duell mit Vizemeister Red Bull Salzburg auswärts mit 2:1 und führt als einziger Club mit dem Punktemaximum von sechs Zählern die Tabelle an... weiter




Im Vorjahr setzte sich Bozen gegen Salzburg in der Liga durch. Jetzt sind die Karten neu gemischt. - © apa/expa/JFK

Eishockey

Auftakt der Besten5

  • Die Erste-Bank-Eishockey-Liga startet am Freitag mit hochkarätigen Duellen in die neue Saison.

Wien. (apa/rel) Einen werbewirksameren Start in die neue Saison hätte sich die Eishockey-Liga gar nicht wünschen können, wartet der Auftakt am Freitag gleich mit direkten Duellen der vier österreichischen Titelanwärter auf. Österreichs Meister und Liga-Finalist Red Bull Salzburg empfängt Rekordmeister KAC... weiter




ZSKA ist sowjetischer Rekordmeister, erfolgreichster Club im Europacup und stand in den vergangenen drei Jahren zweimal im Finale um den Gagarin-Cup, dem Pendant zum Stanley Cup der NHL. - © APAweb/AFP, Alexander Nemenov

Eishockey

Weltklasse gastiert im Oktober in Wien1

  • Zwei Spiele der KHL in Kagran: Slovan Bratislava trifft auf ZSKA Moskau und auf SKA St. Petersburg.

Wien. Österreichs Eishockey-Fans können im Oktober die Weltklasse hautnah erleben. Die länderübergreifende russische Kontinental Hockey League (KHL), die als zweitstärkste Liga der Welt eingeschätzt wird, absolviert am 26. und 28. Oktober zwei Meisterschaftsspiele mit Top-Clubs in Wien... weiter




Foto: Apaweb / afp / Gregory Shamus / Getty - © AFP

Eishockey

Wüstensöhne auf Beutezug4

  • Im Kampf um den Stanley Cup könnte heute eine historische Entscheidung fallen, noch nie war Washington Champion. Die Geschichte des Jahres lieferte aber Finalgegner Las Vegas.

Las Vegas/Washington D.C. Wenn die Eisheiligen dem Ruf der Wüste erliegen, dann ist Stanley-Cup-Finale. Heute am späten Nachmittag (17 Uhr Ortszeit, 2 Uhr MESZ) empfangen in der T-Mobile Arena in Downtown Las Vegas, Nevada, die dort ansässigen Golden Knights die Washington Capitals, es geht um die Wurscht... weiter




Das Spiel war zuvor geprägt von einem ständigen Hin und Her - erstmals in der Geschichte des NHL-Finales wechselte die Führung viermal.  - © APAweb/AFP, Ethan Miller/Getty Images/AFP

NHL

Las Vegas gewann erstes Finalspiel um den Stanley Cup1

  • 6:4-Heimsieg der Golden Knights gegen die Washington Capitals.

Las Vegas. Die Vegas Golden Knights haben das erste Finalspiel um den Stanley Cup gewonnen. Der sensationelle Liga-Neuling setzte sich am Montag in einem spektakulären Spiel gegen die Washington Capitals mit 6:4 durch und führt die "best of seven"-Finalserie der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit 1:0 an... weiter




Mikael Backlund durfte sich über den zweiten WM-Titel in Folge freuen. - © reu/Cerny

Eishockey

Knappe Titelverteidigung

  • Eishockey-Weltmeister Schweden setzt sich erst im Penaltyschießen gegen die Schweiz durch.

Kopenhagen. In einem dramatischen und umkämpften Finale hat sich Schweden erneut den Titel bei einer Eishockey-Weltmeisterschaft geholt. Das Tre-Kronor-Team setzten sich am Sonntagabend in Kopenhagen gegen die Schweiz 3:2 nach Penalty-Shootout durch. Für die Skandinavier war es der insgesamt elfte WM-Triumph... weiter




Die Schweizer Spieler haben Lust auf mehr. - © Petr David Josek/ap

Eishockey

Kleine Nation ganz groß8

  • Das Eishockey-Team lässt die Schweiz von einer Medaille träumen.

Kopenhagen. (art) "In Schönheit untergegangen", "wacker gekämpft und doch verloren" - es gibt wohl wenige Sportmannschaften, auf die das Narrativ von der unglücklichen Niederlage oder dem moralischen Sieg in der jüngeren Vergangenheit so zugetroffen hat wie auf das Schweizer Eishockey-Team... weiter




Eishockey-WM

Kanada schlägt Russland1

Kanada hat bei der Eishockey-WM in Dänemark den Viertelfinal-Schlager gegen Russland mit 5:4 nach Verlängerung für sich entschieden. Ryan O'Reilly lenkte am Donnerstag in der 65. Minute im Powerplay einen Schuss von Connor McDavid zum viel umjubelten Siegestreffer ins Netz. Im Halbfinale treffen die Kanadier nun etwas überraschend auf die Schweiz... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung