• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Morrissey: Nach exzellenten Alben setzt es derzeit verbale Entgleisungen - und unfreiwillige Komik. - © Sam Rayner

Music

Suhlen im Pool der Reizthemen2

  • Morrissey hat mit "Low In High School" soeben sein elftes Soloalbum veröffentlicht. Darauf erörtert er ausgiebig auch die aktuelle politische Wetterlage.

In einem amüsanten Clip auf YouTube erinnert sich Ian McCulloch, Kopf der Liverpooler Neo-Psychedeliker Echo & The Bunnymen, an ein Rendezvous mit seinem dazumal in Manchester beheimateten Sangeskollegen Steven Patrick Morrissey im Frühjahr 1984. Morrissey mischte gerade mit seiner Band The Smiths die Charts auf und wurde von der Musikpresse... weiter




Pop-CD

Breites Spektrum

  • Morrisseys Gitarrist Boz Boorer legt ein Soloalbum vor.

Wie viele große Hintergrundfiguren der Pop-Szene legt mit Boz Boorer der musikalische Direktor in Morrisseys Begleitband und Kooperator von Größen wie Adam Ant und Edwyn Collins auch auf seinem neuen Soloalbum, "Age Of Boom", Zeugnis von seiner Vielseitigkeit ab: Rock, Pop und natürlich Rockabilly... weiter




"Geistlosigkeit ist das neue Antlitz Englands": Morrissey hat nicht die beste Meinung über die Politiker seiner Heimat. - © Universal

Morrissey

"Der Künstler ist eine Milchkuh"32

  • Sänger Morrissey über die Sinnlosigkeit von Wahlen und die Grausamkeit von Stierkämpfen und Plattenlabels.

Er ist wohl einer der größten Grantler der gegenwärtigen Popkultur. Morrissey, früher Sänger der Smiths, heute solo unterwegs, belässt es nicht bei sanften Provokationen in Songs, er teilt auch so gerne aus. Vor allem in Sachen Tierschutz kann der Brite mitunter übers Ziel hinausschießen... weiter




Pop

"Ich ruhe mich aus, wenn ich tot bin"1

  • Britischer Sänger Morrissey gibt in einem Interview bekannt, dass er an Krebs erkrankt ist.

London. Der britische Sänger Morrissey (55) ist an Krebs erkrankt. Das sagte er in einem Interview mit der spanischen Zeitung "El Mundo", ohne Einzelheiten zu nennen. "Sie haben mir schon vier Mal Krebszellen aus dem Gewebe entnommen", wird Morrisey zitiert. "Wenn ich sterbe, dann sterbe ich eben und wenn ich nicht sterbe, dann sterbe ich nicht... weiter




Morrissey ist zurück - und das zumindest teils noch immer im Unglück. - © Michael Muller

Morrissey

Stierkampf und Weltfriede3

  • "World Peace Is None Of Your Business": Morrissey veröffentlicht ein neues Album.

Gleich das wunderbare Titelstück des Albums zeigt seine Selbstherrlichkeit zu Beginn in großer Sorge. Zumindest, wenn man genau hinhört. Vordergründig scheint der blanke Zynismus zu regieren, mit dem sich alternde Diven gemeinhin den nötigen Respektabstand von ein paar hundert Kilometern um den eigenen Leib herum sicherstellen: "World peace is none... weiter




Morrissey

Der schmale Grat des Grantelns1

Er ist seit ehedem einer der großen Grantler des Pop: Morrissey, früher Sänger und Texter der Band "The Smiths", heute Freund gut sitzender Anzüge und einer der einflussreichsten Musiker der Jetzt-Zeit. Schrulligkeiten können ja auch ihren Charme haben... weiter





Werbung