• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tennis

Qualifikanten-Duell um Kitzbühel-Titel

  • Istomin gegen Klizan lautet das Endspiel.

Kitzbühel. Zwei Qualifikanten bestreiten das Finale der Tennis-Generali-Open in Kitzbühel. Während der Usbeke Denis Istomin (ATP-95.) beim 7:5,6:7(4),6:4 gegen den Chilenen Nicolas Jarry über zweieinhalb Stunden zu kämpfen hatte, zog "Österreicherschreck" Martin Klizan (112... weiter




Tennis

Graz fiebert Daviscup-Duell entgegen

Kitzbühel. Erstmals seit sechs Jahren möchten Österreichs Tennis-Herren in die Daviscup-Weltgruppe zurückkehren. Nach der Zusage von Dominic Thiem für das Heimspiel im Play-off vom 14.bis 16. September in Graz gegen Australien ist man im österreichischen Tennisverband (ÖTV) frohen Mutes, dass dies auch gelingen kann... weiter




Tennis

Thiem nach Kitz-Aus enttäuscht: "Aber kein Heimkomplex"

Kitzbühel. Dominic Thiem muss auch nach seinem 15. ATP-Tour-Event auf heimischem Boden weiter auf den ersehnten Titel vor seinen österreichischen Fans warten. Für den 24-jährigen Niederösterreicher, der am Donnerstag wegen einer leichten Sehnenreizung in der rechten Schulter als Vorsichtsmaßnahme auf ein weiteres Antreten im Doppelbewerb von... weiter




Thiem sagt wegen Verletzung Spiel ab.  - © APA, EXPA, Stefan Adelsberger

Tennis

Thiem sagt Doppel in Kitzbühel ab5

  • Wegen einer leichten Verletzung an der Schulter wird das Spiel abgesagt.

Kitzbühel. Nach Absprache mit Physiotherapeuten der ATP hat sich Dominic Thiem dazu entschlossen, sein Antreten im Doppel-Viertelfinale von Kitzbühel, mit Dennis Novak, abzusagen. Beim 24-jährigen Niederösterreicher wurde eine Sehnenreizung in der rechten Schulter festgestellt... weiter




Kitzbühel

Thiem enttäuschte

Dominic Thiem hat am Mittwochabend überraschend im Achtelfinale des Generali Open in Kitzbühel verloren. Der topgesetzte Österreicher, der sich den Turniersieg zum Ziel gemacht hatte, musste sich dem Slowaken Martin Klizan nach 1:58 Stunden mit 1:6,6:1,5:7 geschlagen geben. Damit sind alle ÖTV-Spieler im Einzel ausgeschieden... weiter




Der 19-Jährige Jurij Rodionov hat sein Ranking seit Jahresbeginn halbiert, sein erstes Challenger-Turnier gewonnen und sich in Kitzbühel für sein erstes ATP-Tour-Turnier qualifiziert. - © APAweb, Expa, Stefan Adelsberger

Tennis

Ofner verliert in Kitzbühel in der ersten Runde

  • Im Vorjahr zog Sebastian Ofner bei den Generali Open Kitzbühel noch sensationell ins Halbfinale ein, nun war gleich zu Beginn Schluss.

Kitzbühel. (apa) Es kommt am Mittwoch beim größten Tennis-Sandplatz-Turnier Österreichs nicht zum zweiten Duell zweier Lokalmatadore. Sebastian Ofner war in seinem Auftaktmatch gegen den starken slowakischen Qualifikanten Martin Klizan beim 2:6, 4:6 in nur 59 Minuten ohne Siegeschance... weiter




Im Vorjahr stand Sebastian Ofner im Halbfinale. - © apa/Barbara Gindl

Tennis

Österreicher auf der Höhe1

  • Nach Dennis Novaks Sieg stehen in Kitzbühel Sebastian Ofner und Dominic Thiem im Fokus.

Kitzbühel. Ein Österreicher steht bei den Generali Open in Kitzbühel schon in der zweiten Runde, obwohl der (Lokal-)Favorit erst am Mittwoch ins Einzelgeschehen eingreifen wird. Denn die Auslosung hatte den Zuschauern schon in der ersten Runde ein rot-weiß-rotes Duell beschert: Dennis Novak... weiter




Tennis

"Mehr kannst du dir als Turnierchef nicht wünschen"3

Kitzbühel. (apa) Ab Montag heißt es wieder Vorhang auf für Österreichs größtes Tennis-Turnier auf Sand: Die mit 561.345 Euro dotierte Generali Open in Kitzbühel (Auslosung am Samstag, 12 Uhr) haben spätestens im Vorjahr ihre Feuertaufe seit der Wiederbelebung der Veranstaltung 2011 bestanden, als auch ohne Dominic Thiem rund 47... weiter




Flinke Beine wie jene von Rafael Nadal sind auf Sand besonders gefragt. - © afp/Eric Feferberg

Sandsportart

(Un-)Geliebter Sand11

  • Auch abseits des Tennis-Turniers in Kitzbühel gilt Österreich als Hochburg der Sandplätze - dabei sind deren Aufbau und Instandhaltung komplex, das Spiel darauf ist herausfordernd.

Kitzbühel/Wien. (art) Wer an Sandsportarten denkt, meint zunächst einmal Beachvolleyball; Sonne, Strand und Meer. Entsprechende Anlagen sind in den vergangenen 25 Jahren, vor allem im Sog der erstmaligen Austragung bei Olympia in Atlanta 1996, wie die Schwammerl aus dem Boden geschossen... weiter




Diesmal war es Marcel Hirscher, der in Kitzbühel zu Henrik Kristoffersen aufsehen musste. - © reu/Ebenbichler

Ski alpin

Letzte Chance Schladming3

  • Der Nachtslalom am Dienstag ist die letzte Gelegenheit auf einen Heimsieg eines ÖSV-Athleten im Olympiawinter.

Schladming. Zwei Mal die Damen, neun Mal die Herren - mit elf Siegen (in 49 Rennen) verläuft der Olympiawinter für die ÖSV-Athleten recht erfolgreich. Einen Schönheitsfehler hat die bisherige Bilanz allerdings: Just in der Heimat, wo die Emotionen und die Zuschauergunst immer enorm hoch sind und die Erfolge daher allgemein als ausnehmend schön... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung