• 13. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Brian Garrett arbeitet in einer Plastikfabrik in Reading, Pennsylvania. Die Fabrik ist einer der wenigen verbliebenen Arbeitgeber in der Region. - © Spencer Platt/Getty Images/afp

Lehman-Pleite

Arbeiten bis zur Armut30

  • Die US-Wirtschaft boomt wieder - doch bei weiten Teilen der Bevölkerung kommt davon wenig bis nichts an.

Washington D.C./Los Angeles. Es war ein zutiefst Trump’scher Moment, einer von denen, die die Essenz seines Charakters wie die seiner Präsidentschaft offenbaren. "Das erste Mal seit hundert Jahren ist das Wachstum des Bruttosozialprodukts (4,2 Prozent, Anm.) höher als die Arbeitslosigkeit (3,9 Prozent, Anm.)... weiter




Print

Lass Dich verführen!5

  • Verleger stöhnen über die Printkrise. Dabei wird gedruckt wie nie zuvor. Darunter auch exquisite Magazine von höchster Güte.

Das Schreckgespenst vom Tod der Printmedien ist mindestens so alt wie das älteste 56k-Modem aus den 1990er Jahren. Damals, mit dem Aufkommen des Internets, war den Propheten unter den Medienwissenschaftern klar: Kommt Internet, stirbt Print. Wie eine selbsterfüllende Prophezeiung hält dieses Mantra nun seit gut zwei Jahrzehnten die Medienwelt und... weiter




- © apa/Andreas Pessenlehner

Private Sicherheitsunternehmen

Der Security als Jedermann17

  • Private Sicherheitsunternehmen boomen. Doch welche Rechte haben deren Mitarbeiter eigentlich?

Wien. Grundstücke bewachen, Geschäfte aufsperren, Schaufensterbeleuchtungen einschalten, Sonnenblachen ziehen: Um 1900 war das Aufgabengebiet privater Sicherheitskräfte in Österreich noch überschaubar. Ein gutes Jahrhundert später hat sich das radikal geändert... weiter




Teilzeit

Teilzeit-Boom auf Kosten der Vollzeit

  • Insgesamt um 46.900 weniger Vollzeitbeschäftigte - Teilzeitquote legt nach Krisenquartalen zu.

Wien. Der Teilzeit-Boom hat sich auch im zweiten Quartal 2013 fortgesetzt. Einem Plus von 28.300 Teilzeitkräften, stand ein Minus von 46.900 Vollzeitbeschäftigten gegenüber. Damit waren um 18.600 Personen weniger beschäftigt als im zweiten Quartal 2012, insgesamt hatten 4,172 Millionen Personen in Österreich eine Erwerbsarbeit... weiter




Hier entsteht Wohnungseigentum: Derzeit werden in Toronto 147 Wolkenkratzer gebaut, die Stadt expandiert. Trotzdem wird Wohnen immer teurer - Mietwohnungen werden weniger. - © reuters

Toronto

"Toronto ist urbaner Humanismus"

  • Ein Gespräch mit Shawn Micallef, Chronist der kanadischen Boomtown.

Toronto. Langsam aber sicher wird es eng im Garten. Mit seinen 2,6 Millionen Einwohnern ist Toronto (Spitzname: "City in a garden") nicht nur die größte Stadt Kanadas, sondern darf sich auch das am schnellsten wachsende urbane Zentrum Nordamerikas nennen. Rund 100... weiter





Werbung