• 22. Juni 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Verkauf von Air Berlin gilt als politisch heikel - nicht zuletzt, weil die Fluggesellschaft seit ihrer Insolvenz Mitte August nur noch miteinem umstrittenen Staatskredit über 150 Millionen Euro weiterfliegen kann. - © APAweb/AFP, Odd Andersen

Übernahme

Mehrere Interessenten bieten für insolvente Air Berlin

  • Endgültige Entscheidungen sollen am 25. September fallen.

Berlin. Der Bieterkampf um die insolvente Air Berlin geht in die heiße Phase. Mehrere Interessenten haben bis zum Ablauf der Frist am Freitagnachmittag ihre Angebote für die Fluggesellschaft oder Teile davon eingereicht. Endgültige Entscheidungen zum Verkauf sollen am 25. September fallen - und damit einen Tag nach der Bundestagswahl... weiter




Übernahme

General Motors wird in Österreich zu Opel umbenannt

  • Der Namenswechsel erfolgt nach der Opel-Übernahme durch den Mutterkonzern PSA.

Wien/Rüsselsheim/Paris. Der Peugeot-Mutterkonzern PSA hat im August den Konkurrent Opel vom US-Autokonzern General Motors übernommen. In diesem Zusammenhang wird nun die Österreich-Tochter "General Motors Austria GmbH" auf "Opel Austria GmbH" umgetauft... weiter




Übernahme

Expedia-Chef leitet künftig den Fahrdienst Uber

  • Uber wollte zuerst die Mitarbeiter informieren.

San Francisco. Der Fahrdienstvermittler Uber hat einen neuen Chef. Insidern zufolge übernimmt Dara Khosrowshahi das Amt. Er leitet den Online-Reiseanbieter Expedia. Uber selber wollte am Sonntag noch nicht bekanntgeben, auf wen die Wahl gefallen ist. Das Direktorium habe sich für einen Kandidaten entschieden... weiter




Übernahme

"Drei" kauft Tele2 und fordert die Nummer 1 heraus5

  • Mit der Übernahme entsteht Österreichs größter alternativer Telekom-Betreiber.

Wien. Mit der Übernahme von Tele2, der Nummer 2 bei Festnetz-Businesskunden, durch den Mobilfunker Hutchison Drei Austria entsteht Österreichs größter alternativer Telekom-Betreiber. "Alternativ" sind alle Anbieter neben dem ehemaligen Monopolisten und Marktführer A1 Telekom Austria, der nun mit härterer Konkurrenz rechnen muss... weiter




Zu den bekanntesten Produkten im Bereich Schnelltests gehört der Blutgerinnungsmonitor. - © Alere

Pharmabranche

Abbott kauft Alere12

  • Einigung nach heftigem Streit.

Nach monatelangem Ringen kauft Abbott Laboratories für 5,3 Milliarden Dollar (4,99 Mrd. Euro) den Diagnostik-Spezialisten Alere. Bei der Ankündigung der Übernahme im Februar 2016 hatte der Preis noch bei 5,8 Milliarden Dollar gelegen. In der Zwischenzeit verklagten sich beide Unternehmen gegenseitig im Zusammenhang mit dem geplanten Deal... weiter




Übernahme

Milliardendeal für ABB

  • Schweizer Elektronik-Konzern übernimmt oberösterreichisches Unternehmen Bernecker + Rainer.

Wien/Zürich. Der Schweizer Elektrotechnik-Konzern ABB übernimmt die auf Industrieautomatisierung spezialisierte Innviertler Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H. mit Sitz in Eggelsberg in Oberösterreich. Der Kaufpreis wird auf Wunsch der Firmengründer und Eigentümer Erwin Bernecker und Josef Rainer nicht genannt... weiter




Peugeot kommt nach Rüsselsheim...

Autoindustrie

Peugeopel nimmt Gestalt an5

  • Insider: Übernahme mit General Motors ist ausverhandelt.

Die Opel-Übernahme scheint unter Dach und Fach: Der Verwaltungsrat des französischen Autokonzern PSA Peugeot Citroen hat am Freitag grünes Licht für die Übernahme gegeben, wie zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Der Kauf solle Montagfrüh bekanntgegeben werden, sagte einer der Insider... weiter




Übernahme

Opel-Betriebsräte loben PSA und fordern GM zur Vertragserfüllung auf

  • 1.600 Mitarbeiter in Wien-Aspern durch Pro-Ge und GPA vertreten.

Wien/Rüsselsheim/Detroit. Die Betriebsräte von Opel und Vauxhall haben sich heute angesichts des bevorstehenden Kaufs durch den französischen Autokonzern PSA europaweit koordiniert und eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht. Diese wird noch heute, Freitag, den Mitarbeitern in einer Aussendung präsentiert... weiter




PSA-Chef Carlos Tavares will Opel nach dem Vorbild von Peugeot sanieren und als Marke erhalten. - © reu

Peugeot

Auf der Zielgeraden2

  • Jetzt soll es schnell gehen. Bereits Anfang März will Peugeot die Opel-Übernahme unter Dach und Fach gebracht haben. Zuvor zeigen die Franzosen noch mit einem starken Jahresergebnis auf.

Paris/Rüsselsheim. (rs) Traditionell beginnt das Autojahr im Jänner mit der North American Auto Show in Detroit. Doch vor allem für die europäischen Mittelständler, die in den Pick-up-verliebten USA unter der Wahrnehmungsschwelle rangieren, ist der wenige Wochen später stattfindende Autosalon in Genf die wesentlich wichtigere Veranstaltung... weiter




Einsparungen

Peugeot will durch Opel-Kauf Milliarden einsparen10

  • Synergien in Einkauf und Entwicklung erhofft.

Rüsselsheim/Detroit/Paris. Die Peugeot-Mutter PSA peilt Insidern zufolge durch die anvisierte Opel-Übernahme jährliche Einsparungen in Höhe von 1,5 bis 2 Milliarden Euro an. Die Synergien würden sich im Wesentlichen durch Zusammenführungen in den Bereichen Einkauf und Entwicklung ergeben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche