• 25. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fußball

Gast im neuen Zuhause

  • Beim Spiel Bayern gegen Schalke wird Leon Goretzka im Fokus stehen.

München. (art) Vor einigen Tagen war es der Österreicher Guido Burgstaller, der bei Schalke 04 als Siegtorschütze im Cup-Viertelfinale im Mittelpunkt stand, am Samstag wird es beim Schlagerspiel der 22. Bundesliga-Runde wieder Leon Goretzka sein. Schalke gastiert am Samstag (18... weiter




Magath-Schüler Bernd Hollerbach soll’s für die Hamburger richten. - © Daniel Reinhardt/dpa/ap

Fußball

Letzter Rettungsanker1

  • Der HSV will mit einem neuen Trainer dem Abstieg entgehen. Doch die Probleme liegen tief.

Leipzig/Hamburg. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott gar nicht erst zu sorgen. Das wissen sie in Hamburg nur zu gut, seit Jahren taumelt der Fußball-Traditionsverein HSV von Krise zu Krise, von einem Abstiegskampf zum nächsten. Diesmal ist es nicht anders: 15 Punkte aus 19 Spielen, vier Siege, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen... weiter




Bayern-Topscorer Robert Lewandowski trifft am Freitag zum Rückrundenauftakt auf Leverkusen. - © dpa

Fußball

Kaltstart in die WM-Saison

  • Die deutsche Bundesliga startet schon am Freitag in die Rückrunde - Bayern könnten Heynckes binden.

München. Wegen der Mitte Juni beginnenden Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) startet die deutsche Bundesliga außergewöhnlich früh in die Rückrunde, die am Freitagabend (20.30 Uhr/live ZDF) mit dem Topspiel des Tabellenvierten Bayer Leverkusen gegen den überlegenen Spitzenreiter Bayern München eröffnet wird... weiter




Peter Stöger bei seinem Debüt für Dortmund. - © ap/Michael Probst

Deutsche Bundesliga

Stöger siegt bei Debüt3

  • Borussia Dortmund gewinnt in Mainz mit 2:0 - Leizpig nur Remis.

Mainz. (sir) Ein paar Tage im Sommer hatte das Gerücht die Runde gemacht, Dortmund erwäge, Peter Stöger als Trainer zu verpflichten. Bei Köln hatte sich Stöger zwar hohe Anerkennung erarbeitet, doch der Schritt von Köln zum BVB, der seit Jahren zur europäischen Elite gehört, schien etwas zu groß... weiter




"Ich wäre auch für 14 Tage gekommen" - Peter Stöger hat kein Problem mit der kurzen Laufzeit seines Vertrages. - © Leon Kuegeler/Reuters

Fußball

Heikle Mission1

  • Peter Stöger wird bei Borussia Dortmund eine Gratwanderung bewältigen müssen.

Dortmund. Der Vertrag war noch nicht unterschrieben, das Internet hingegen schon voll mit hämischen Kommentaren. Während Peter Stöger und Borussia-Dortmund-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei einer Pressekonferenz über die neue Zusammenarbeit parlierten, Watzke Stöger seine "unglaubliche Dankbarkeit" ausdrückte und dieser davon sprach... weiter




Bereits am Dienstag ist neo-Trainer Stöger mit Borussia in Mainz zu Gast. - © APAweb/AP, Meissner

Deutsche Bundesliga

Von Köln nach Dortmund6

  • Peter Stöger wird neuer Trainer von Borussia Dortmund, Vertrag bis Juni 2018.

Dortmund. Die Trainerkarriere von Peter Stöger hat am Sonntag ihren zumindest vorläufigen Höhepunkt erreicht. Sechseinhalb Jahre nach seinem Abschied aus der österreichischen Regionalliga betreut der Wiener nun den deutschen Spitzenclub Borussia Dortmund... weiter




Deutsche Bundesliga

FC-Köln-Trainer Peter Stöger erhält eine letzte Chance

Köln. Für Coach Peter Stöger wird es beim 1. FC Köln immer enger. Nach der 0:2-Heimniederlage am Sonntag gegen Hertha BSC Berlin fehlen dem Tabellenschlusslicht der deutschen Bundesliga bereits neun Punkte auf den möglicherweise rettenden Relegationsplatz. Auch die Unterstützung der Spieler für Stöger klang danach nicht mehr uneingeschränkt... weiter




Deutsche Bundesliga

RB Leipzig sinnt nach Cup-Pleite auf Revanche

München. Nur 67 Stunden nach dem DFB-Cup-Krimi mit Überlänge kommt es in der Münchner Allianz-Arena zum nächsten Kräftemessen zwischen dem deutschen Meister FC Bayern und Herausforderer RB Leipzig. "Das wird ein genauso enges Spiel wie im Pokal", prophezeite Jupp Heynckes vor dem Spitzenkampf zwischen dem Tabellenzweiten und dem Tabellendritten am... weiter




Köln-Trainer Peter Stöger war auch schon einmal mehr zum Lachen zumute. - © Federico Gambarini/afp/dpa

Fußball

Plötzlich ganz unten3

  • Peter Stöger und der 1. FC Köln befinden sich erstmals seit vier Jahren in einer veritablen Krise.

Köln/Wien. 0:1, 1:3, 0:3, 1:3, 0:5. Das ist nicht die Tippkolonne der jüngsten Toto-Runde, sondern die niederschmetternde Ergebnisliste des 1. FC Köln seit dem Bundesliga-Start Mitte August. Abgesehen vom Pokal-Auftakt in Bremerhaven ging die Truppe von Peter Stöger in jedem Pflichtspiel - inklusive dem Europacup-Comeback nach einem... weiter




Deutsche Bundesliga

Leipziger Debütanten

  • Der Erfolg des deutschen Teams wurde durch österreichisches Geld ermöglicht. Am Mittwoch startet Leipzig in die Champions League, in der zum Auftakt die Favoriten den Ton angaben.

Leipzig. (sma) Was Red Bull mit Salzburg auch beim zehnten Anlauf nicht gelang, schaffte der Energydrink-Produzent auf Anhieb mit Leipzig. Vor vier Saisonen spielte man noch drittklassig gegen den SV 07 Elversberg und SV Wacker Burghausen, am Mittwochabend empfängt man hingegen den letztjährigen Halbfinalisten der Champions League... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung