Claus Peymann

Bild zu Das Sterben des armen Königs
Theaterkritik
Das Sterben des armen Königs

Claus Peymann verschafft der Josefstadt mit "Der König stirbt" einen beispiellosen Triumph.

Bild zu Claus Peymann gibt Regiedebüt an Kammerspielen
Neuland
Claus Peymann gibt Regiedebüt an Kammerspielen

Premiere von Ionescos "Der König stirbt" für 25. September geplant.

Bild zu Claus Peymann in der Josefstadt: Nudeln und Nazis
Theaterkritik
Claus Peymann in der Josefstadt: Nudeln und Nazis

Etwas harmlos fällt die Inszenierung von Thomas Bernhards "Der deutsche Mittagstisch" aus.

Bild zu "Über den Tod habe ich nicht nachgedacht"
Interview
Claus Peymann
"Über den Tod habe ich nicht nachgedacht"

Claus Peymann über H. C. Strache, die Rückkehr des Mittelalters und seine Träume von Thomas Bernhard.

Theaterskandal
"Der Stellvertreter", das ewige Skandalstück

Nahezu im Alleingang zerstörte Rolf Hochhuth das Ansehen des Papsttums.

Literatur
Für Peymann Handke-Konflikt "aufgeblasen"

Der Regie-Altmeister überlegt, ob er nach Stockholm mitfährt.

Bild zu Ein Adieu zu viel
Theaterkritik
Ein Adieu zu viel

Denkmalpflege: "Die Stühle" von Eugène Ionesco in Doppelregie Peymann/Haußmann im Akademietheater.

Deutschland
"Kulturpolitischer Trümmerhaufen"

Im Endspurt zur Berlin-Wahl reitet Claus Peymann eine harte Attacke gegen Regierungschef Müller.

Burgtheater
"Verrostete Seelen"

Gediegenes Welttheater zweier Altmeister: Claus Peymann inszeniert Peter Handkes jüngstes Stück.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren