• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Abschied von der Lennon/McCartney-Harmonik im 90er-Jahre-Sound: Noel Gallagher. - © afp

neues Album

Ein Stück Abwechslung2

  • Mit "Who Built The Moon?" liegt das dritte Album von Noel Gallagher’s High Flying Birds vor.

Gerade erst Anfang Oktober oblag es seinem Bruder Liam, für etwas Überraschung zu sorgen. Immerhin sang dieser auf seinem späten Solodebüt "As You Were" zu Sitzkreis-Tamburin und Folk-im-Park-Lagerfeuergitarre nicht nur mit sanftem esoterischen Einschlag über Yoga und Flügelschläge, anstatt mit dem üblichen "Fuck off... weiter




Trauer - und Bewältigung: die französische Filmschauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg. - © Amy Troost

neues Album

Grabbesuch mit Discogroove4

  • Charlotte Gainsbourg und die partielle Trauerarbeit ihres überzeugenden neuen Albums "Rest".

Ob es das Thema des übermächtigen Vaters noch einmal gebraucht hätte, ist natürlich zu hinterfragen. Papa Serge Gainsbourg mag als ewiges französisches Nationalheiligtum und Musikmonument zwar bis heute kultisch verehrt werden, Tochter Charlotte hat sich mit ihrer eigenen Arbeit aber längst von ihm emanzipiert... weiter




Altersgelassen mit herbstlicher Note: Robert Plant. - © Warner

neues Album

Die stille Kraft der späten Jahre4

  • Mit Led Zeppelin schrieb er Geschichte. Solo veröffentlicht Robert Plant nun sein neues Album "Carry Fire".

Am 10. Dezember wird es auch schon wieder zehn Jahre her sein, dass sich Led Zeppelin sensationellerweise noch einmal zusammenschlossen - für einen einzigen Auftritt in London, der von einem x-fachen Gros nicht an Karten Gekommener zumindest dank des als DVD vorliegenden Trostpflasters "Celebration Day" auch zu Hause im Wohnzimmer abgefeiert werden... weiter




Spielen heute nicht mehr bis in den frühen Morgen: Die Sofa Surfers. - © David Sailer

neues Album

Die ersten 20 Jahre2

  • Die Sofa Surfers feiern ein rundes Jubiläum mit neuen und Neubearbeitungen alter Songs.

Eine Institution der österreichischen Populärmusik begeht ihr 20-Jahr-Jubiläum. So lange ist es nämlich her, dass die Sofa Surfers mit dem Album "Transit" ihr offizielles LP-Debüt gegeben haben. Weil man sich ja sonst nichts gönnt, feiern sich die Sofa Surfers zum Geburtstag selbst... weiter




Mitunter wuchtig, aber vor allem auf ruhigere Töne gepolt: Liam Gallagher debütiert 45-jährig als Solo-Act. - © afp

neues Album

Ein Rabauke zeigt sich reuig4

  • Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher überrascht auf seinem Solodebüt mit versöhnlichen Tönen.

Erst vor kurzem erlebte man Liam Gallagher im Rahmen eines YouTube-Videos beim Sich-Beschweren darüber, dass er sich seinen Tee jetzt selbst machen müsse - wo es doch gerade erst in den 90er Jahren noch einen ganzen Personalstab dafür gegeben hätte. Schuld seien neben dem Internetz vor allem wir selbst mit unserer als Neigung zum illegalen Download... weiter




Schmerzensfrau, Tierflüsterin und US-Kritikerin: Tori Amos schilt auf ihrem neuen Album Donald Trump - und beehrt am 1. Oktober das Wiener Konzerthaus. - © Paulina Otylie Surys

neues Album

Auch die Rentiere hassen Trump5

  • Tori Amos serviert auf ihrem neuen Album verrätselte US-Kritik - und große Kunst.

Es ist nicht lange her, da sorgten im Internet "Mash-ups" für Heiterkeit: Mischungen aus zwei verschiedenen Wesen, am liebsten aus der Popkultur. Man fand im Web dann etwa ein Cartoon-Bild, das "Star Wars" fröhlich mit "Frozen" verquirlte ("Do you want to build a death star?")... weiter




Asche zu Asche, Staub zu Staub: Sugaray Rayford, der Soulman, der den Blues hat. - © Suzan Jones

neues Album

Troubles - und Probleme3

  • Sein neues Album bietet exzellenten Vintagesoul. Nun gastiert Sugaray Rayford in Salzburg.

Dass wir es hier bei 1,95 Metern Körpergröße und einer Leibesfülle in gefährlicher Nähe zu Solomon Burke mit einem Baum von einem Mann zu tun haben, dürfte für den Protagonisten selbst zumindest in einer Hinsicht nicht von Nachteil sein: Caron Nimoy Rayford war in seinem Leben bereits mit einigem Gegenwind konfrontiert... weiter




Jetzt neu mit Italo-Einschlag, live am 21. Juli am "Out Of The Woods"-Festival in Wiesen: Phoenix. - © Le Doyen

neues Album

Franzosen, die "Amore" sagen1

  • Phoenix gehen mit ihrem Album "Ti Amo" in die Italo-Disco. Danach will man einen Grappa.

Erst im April fand man in der "New York Times" einen Kulturaufmacher über die französische Band. Und viele Landsleute der Neigungsgruppe Pop gibt es im Moment eher nicht, denen diese Ehre zuteilwerden könnte. Jean-Michel Jarre, ja, natürlich, Justice vielleicht... weiter




Nur keine Zeit verschwenden: Paul Weller mit neuem Album. - © Beard

neues Album

Die Kraniche sind zurück6

  • Paul Weller wird 59 und beschenkt sich mit dem neuen Album "A Kind Revolution".

Aktuell erlebt man also auch Paul Weller dabei, wie er sich über die Zeit, die wieder einmal erheblich zu schnell vergeht, so seine Gedanken macht. Allerdings hält er sich nicht lange damit auf. Wenn die Zeit vorüberzieht wie ein mit Lewis Hamilton besetzter Formel-1-Wagen am Nürburgring oder ein Asteroid am Weg vorbei an der Erde... weiter




Versöhnliche Wiederkehr: Die Shoegazer von Slowdive baden wieder im Hall. - © Ingrid Pop

neues Album

Hudeln verboten4

  • Die britische Band Slowdive veröffentlicht ihr erstes Album seit 22 Jahren. Ein Glücksfall.

Mit dem Älterwerden kommt nicht zuletzt die Erkenntnis, dass die Zeit im Allgemeinen deutlich zu schnell vergeht - sofern man nicht gerade bei der Vorsorgeuntersuchung den Arzt beobachtet, wie er sich in aller Ruhe den Gummihandschuh überzieht, oder man in einem ausgebuchten Großraumwagen der ÖBB Menschen vor der Matura bei Gesprächen erlebt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung