• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

In der Luft stark, zu ebener Erd’ verlor Sebastian Prödl (r.) den entscheidenden Zweikampf gegen Edin Dzeko. - © apa/Roland Schlager

Nations League

Neuer Bewerb, altes Lied15

  • Schwacher Auftakt zur Nations League, Österreich verliert in Bosnien mit 0:1.

Zenica/Wien. Sieben Partien hat Franco Foda als Teamchef bisher erlebt, sechs Siege waren dabei, darunter gegen Schweden, Uruguay und Deutschland, damals immerhin noch Weltmeister. Die einzige Niederlage passierte gegen Brasilien. Aber das kann passieren... weiter




Franco Foda will das Testspiel gegen Schweden am Donnerstag dazu nutzen, um Einstudiertes zu verfestigen und Neues auszuprobieren. - © apa/Scheriau

ÖFB

"Für uns gibt es keine Testspiele"1

  • ÖFB-Coach Franco Foda will sein Team gegen Schweden nicht schonen. David Alaba als Kapitän.

Bad Waltersdorf. Österreichs Nationalmannschaft absolviert am Donnerstag (20.45 Uhr/ORFeins) die Generalprobe für die Nations League. Im Testspiel in der Generali-Arena gegen den WM-Viertelfinalisten Schweden will sich die ÖFB-Auswahl den letzten großen Feinschliff für den neuen Bewerb holen... weiter




ÖFB-Damen

Von der Taiga ans Mittelmeer

  • Das ÖFB-Damenteam will nach seinem Sieg gegen Finnland auch am Dienstag gegen Israel voll punkten.

Tel Aviv. (rel) Nun, die Aussicht ist schon einmal nicht so schlecht. Und das nicht nur aus sportlicher Perspektive. Bereits am Sonntag war das ÖFB-Damenteam in Israel gelandet, und schon am nächsten Morgen fanden sich auf den Social-Media-Seiten der Spielerinnen zahlreiche Bilder vom Strand und dem Meer vor Tel Aviv... weiter




ÖFB

ÖFB-Team streut Rekordweltmeister Brasilien Rosen1

Wien. Seit dem 6. September 2013 hat die Nationalmannschaft nicht mehr so hoch verloren wie am Sonntag gegen Brasilien. Und seit dem damaligen 0:3 im WM-Qualifikations-Auswärtsmatch gegen Deutschland war das ÖFB-Team in keinem Länderspiel so chancenlos wie jetzt gegen die Seleção gewesen... weiter




Matthias Sindelar (l.) schoss die "Ostmark" zum 1:0. Die Deutschen hatten das Nachsehen. - © apa/Graf

Fußball-Geschichte

Das letzte Spiel in Rot-Weiß-Rot2

  • Am 3. April 1938 betrat Österreichs Nationalmannschaft ein letztes Mal den Rasen. Der Gegner hieß Deutschland.

Wien. Da staunte der Reichssportführer nicht schlecht. Nun war ja zwar bekannt, dass die Österreicher gut Fußball spielen konnten. Dass aber die "Ostmärker", wie die Menschen aus der Alpenrepublik nach dem im März erfolgten "Anschluss" an Deutschland genannt wurden... weiter




Nationalmannschaft

Slowenien zeigt seine Qualitäten

  • Österreichs Testspielgegner reist mit einigen Top-Spielern, darunter Atlético-Goalie Jan Oblak, nach Klagenfurt.

Klagenfurt. Österreichs erster Test- und Länderspielgegner des Jahres kommt am Freitag (20.45 Uhr/ORFeins) nach Klagenfurt - und das mit einer Reihe von Klassespielern. Darunter befinden sich auch einige bekannte Namen, so gibt beispielsweise der Ex-Salzburger Kevin Kampl unter Neo-Teamchef Tomaž Kavčič sein Comeback für... weiter




Deni Alar (l.) und Michael Gregoritsch: Zwei steirische Stürmer, denen unter Franco Foda die Zukunft gehört? - © apa/Jäger

Nationalmannschaft

Steirermen san very good3

  • Franco Foda setzt in seinem ersten Kader auf sechs Kicker der grünen Mark - Janko raus, Ulmer rein.

Wien. (may) Mehr Bundesliga-Spieler, gleich sechs aus der Steiermark, drei von seinem Noch-Arbeitgeber Sturm Graz: Franco Foda hat seine vagen Ankündigungen anlässlich seiner Teamchef-Präsentation am Donnerstag in seinen ersten Matchkader gegossen - jenen für das Testländerspiel gegen Uruguay am 14.November in Wien... weiter




Nationalmannschaft

Das ÖFB-Team bröckelt weiter1

  • Mit Zlatko Junuzovic verlässt der nächste Star die Nationalelf, Trainersuche geht weiter.

Bremen. (rel/apa) Paukenschlag im österreichischen Nationalteam. Zlatko Junuzovic wird zukünftig nicht mehr im ÖFB-Team spielen. Das gab der 30-Jährige am Freitag bekannt und begründete die Entscheidung damit, mehr Zeit für die Familie haben zu wollen... weiter




Österreichs Fußball-Frauen gelten nach dem Vorstoß ins Halbfinale bei der EM gegen Serbien als Favorit. - © afp

WM-Qualifikation

Serbische Wundertüte7

  • Österreichs Frauen-Nationalteam will zum Auftakt der WM-Qualifikation unbedingt anschreiben.

Kruevac/Wien. Was Österreichs Männern nicht geglückt ist, könnte vielleicht den Damen gelingen. Für das Frauen-Nationalteam fällt am Dienstag der Startschuss in der WM-Qualifikation - und zwar gegen ein Land, an dem sich das Herrenteam bisher bei der WM-Qualifikationen die Zähne ausgebissen hat... weiter




Frauen-Fußball-EM

Fußball-EM 2017

weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung