AMS

Corona-Krise
Stellenabbau bei Eurest geplant

Mehr als 200 Mitarbeiter des Kantinenbetreibers sind beim AMS-Frühwarnsystem angemeldet...

Arbeitsmarkt
AMS-Algorithmus gekippt - Weitere Vorgehensweise unklar

Die Grünen sind für eine "Nachdenkpause". Das Arbeitsministerium will die Bescheidprüfung durch AMS abwarten.

+Grafik
Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit im August bisher nur leicht rückläufig

Rund 455.000 Personen sind derzeit noch in Kurzarbeit.

Arbeitsmarkt
Solidaritätsprämien-Modell des AMS bisher wenig genutzt

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 389 Personen gefördert, die Kosten lagen bei 3,24 Millionen Euro.

Arbeitslosigkeit
AMS und AK für Sicherstellung der Kinderbetreuung

Für AMS-Wien-Chefin Draxl braucht es mehr Personal für die verstärkte Beratung arbeitsloser Frauen.

Arbeitsmarkt
Bis 1000 Langzeitarbeitslose und Wiedereinsteiger für Schulen

Mit neuer Förderaktion stellen Regierung und Arbeitsämter Administrativpersonal ab neuem Schuljahr zu Verfügung.

+Grafik
Arbeitsmarkt
517.000 Menschen im Mai arbeitslos

Die Arbeitslosigkeit ist weiter extrem hoch. Das Wiederhochfahren der Wirtschaft hat die Lage nur leicht entspannt...

Kurzarbeit
Zähes Warten auf Kurzarbeitsgelder

12 Milliarden Euro stehen für die Kurzarbeit bereit. Manche Unternehmen warten aber seit Wochen auf ihr Geld.

+Grafiken
Coronavirus
Arbeitslosigkeit: Unternehmen vertrauen in Kurzarbeit

571.477 Menschen sind in Österreich derzeit ohne Job. Der Anstieg wäre laut Herbert Buchinger...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren