• 16. August 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weiter Informationen unter www.severin-groebner.de

Glossenhauer

Mach mal Urlaub vom Ich15

  • Die Sommerferien dauern für die Schüler schon einige Wochen. Jetzt haben langsam auch ihre Eltern frei. Stellt sich die Frage: Wohin geht’s?

Urlaub ist immer eine schwierige Frage. Die einen wollen in die Berge, die anderen ans Meer, und alle zusammen wollen nicht viel Geld ausgeben. Daher ein Tipp: Wie wär’s mit Griechenland? Das ist ordentlich zerklüftet (hat also Berge) und besitzt eine sehr, sehr lange Küstenlinie (also Meer). Und - jetzt kommt das Beste... weiter




Der Umweltpsychologe Eike von Lindern. - © Dialog N

Interview

"Kontraste fördern die Erholung"5

  • Der Umweltpsychologe Eike von Lindern über die wichtigsten Erkenntnisse seines Fachs im Hinblick auf Urlaub und Entspannung.

"Wiener Zeitung": Herr von Lindern, Sie sind "Umweltpsychologe": Täusche ich mich oder hat die Psychologie die Natur erst in den letzten Jahren als Forschungsgebiet für sich entdeckt? In den meisten psychologischen Disziplinen wird die materielle Umwelt nur am Rande thematisiert... weiter




- © travnikovstudio - stock.adobe.com

Urlaub

Sehnsuchtsorte der Seele2

  • Bergmenschen, Strandmenschen und Bildungsurlauber mit ihren grundsätzlich unterschiedlichen Urlaubszielen.

Der Urlaub beginnt mit der Planung, und die gestaltet sich konfliktreich: Der Onkel will in die Berge, die Neffen wollen ans Meer. Darauf folgen innerfamiliäre Manipulationsversuche. Die Neffen bekochen den Onkel mit delikaten Fischgerichten, der Onkel zieht aber - was war es doch gleich? - ein Honig- oder ein Marmeladebrot vor... weiter




Geht die im Zuge des Pauschalpakets gebuchte Fluglinie in Konkurs, muss einen der Reiseveranstalter auf eine andere Airline umbuchen. - © APAweb, dpa, Daniel Reinhardt

Pauschalreisegesetz

Mehr Schutz für Online-Bucher von Pauschalreisen3

  • Österreich setzt die Vorgaben der EU bei Pauschalreisen um: Am 1. Juli tritt das neue Pauschalreisegesetz in Kraft.

Wien. Am 1. Juli tritt das neue Pauschalreisegesetz (PRG) zur Umsetzung der EU-Richtlinie in Kraft. Auf EU-Ebene wurde die Richtlinie - nach jahrelangen Verhandlungen - im Oktober 2015 beschlossen. Zum Jahreswechsel wurde die Pauschalreiserichtlinie in nationales Recht umgesetzt. Buchungen bis 30... weiter




Der Strand der Liebe auf den Marietas Islands Mexikos zählt zu den besten, weil er schön ist. Zu ihm gelangt man nur über das Meer. Mehr als sechs Besucher auf einmal sind nicht erlaubt. - © By Christian Frausto Bernal from Tepic, Nayarit, MEXICO - Parque Nacional Islas Marietas, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50526391

Urlaub

Die besten Sandstrände der Welt1

Noch gibt es ihn, den schönen Sand am Meeresstrand, der des Touristen Herz zu bezaubern vermag. Doch nicht nur schön soll er sein, auch gut. Daher hat der "National Geographic" im Vorjahr eine Liste der 21 besten Sandstrände der Welt erstellt. Und die wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Sie sind der Meinung, ein Sandstrand fehlt in dieser Liste... weiter




Nach wie vor ein beliebtes Ziel der Österreicher: der Lido di Jesolo. - © Stephan Czarnowski - CC 3.0Statistik

Urlaub

Bella Italia ist noch immer top7

  • Ziele im Inland und im Ausland sind gleichermaßen beliebt.

(ja) Der Sommerurlaub rückt näher. Beinahe sechs Millionen werden sich auf Reisen begeben. Die Statistik Austria hat die Ziele und die Motivationen untersucht. Drei von vier in Österreich wohnhafte Personen sind 2017 zumindest einmal auf Urlaub gefahren. Insgesamt unternahmen die 5,7 Mio. Reisebegeisterten etwa 19,6 Mio... weiter




Immer beim Frühjahrstreffen dabei: die Gruppe 4 aus Penzing. - © Videoteam Knorr

Pensionistenverband Österreich

Wie Wiener Pensionisten Urlaub machen4

  • Die angenehmste Art für Senioren zu reisen ist in der Gruppe - mit altersgerecht organisierten Ausflügen und ärztlicher Betreuung. Das trifft vor allem auf die rote Basis zu. Aber nicht mehr ausschließlich.

Wien. "Das kann man mit Vernunft nicht erklären", sagt ein Wiener Pensionist, während er vom "View Point" aus mit einem Fernglas auf die Geisterstadt Varoscha schaut. Varoscha ist ein Teil von Famagusta, das im Osten der Insel Zypern liegt. Seit der Invasion der Türken im Jahr 1974 ist die Tourismushochburg der 1960er Jahre Sperrgebiet... weiter




Andreas Rauschal, geboren 1984 in Vöcklabruck, ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und widmet sich vor allem der Popkultur.

Glossen

Urlaub in anders7

Auf Hawaii am Sandstrand unter der Sonne zu liegen und zwischen einem in der Kokosnuss servierten kühlen Drink und einer Lomi-Lomi-Massage mit Blumen im Haar zu bemerken, dass es einem aktuell an exakt gar nichts fehlt, sollte eine einfache Übung sein... weiter




Kinderbuch

Eine tierische Reise

  • Fritz Ganser: "Wir sollten einen Urlaub machen" - ein Wolf und ein Bär fliegen ans Meer.

Es ist Winter im geschlossenen Tierpark, keine Besucher weit und breit, und Wolfi, dem Wolf, ist unheimlich langweilig. Also setzt er Bibili, dem Brillenbären, den Floh ins Ohr, dass sie etwas unternehmen sollten, am besten einen Urlaub, die Welt entdecken... weiter




Andreas Rauschal, Jahrgang 1984, ist Redakteur der "Wiener Zeitung" und widmet sich vor allem der Popkultur.

Glossen

Wir lächeln5

Als Wissenschaft der Auswirkungen des Lachens sorgt die Gelotologie nicht nur für die Erkenntnis, dass heitere Menschen gelassener durchs Leben gehen oder Lachen auch bei Schmerzen oder Stress hilfreich sein kann. Wir lernen überdies, dass das Anspannen und Lockern der Gesichtsmuskulatur durch Spaßeinwirkung selbst einen Mehrwert hat... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung