• 23. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kabarett

Lach- und Sachgeschichten1

  • Joesi Prokopetz & Fritz Schindlecker, die Gebrüder Moped und Leo Lukas beglücken ihre Fans mit neuen Büchern.

Die Kabarettisten des Landes waren fleißig über den Sommer: Die einen haben neue Programme geschrieben (weshalb besonders der Oktober eine geballte Ladung Premieren bringt), die anderen Bücher - und einige haben ein Buch geschrieben, um ihr neues Programm zu bewerben... weiter




Andreas Rauschal, geboren 1984 in Vöcklabruck, ist Redakteur im "extra" der Wiener Zeitung.

Glossen

Rucola und Gabalier22

Zwei freie Wochentage. Endlich Kurzurlaub, hurra! Tsch-tsch, tsch-tsch - bald fährt die S-Bahn . . . leider doch noch nicht ein. Irgendein Unfall, aber es wird schon werden. Eine gefühlte Ewigkeit danach ist es eine halbe Stunde später. In Schwechat ist gleich Boarding, man selbst aber klebt noch immer in St. Marx: Tsch . . . tsch . . . pffff... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Ganz wie zu Hause3

Irgendwann, meist unerwartet, ereilt jeden der Moment, in dem man denkt, man müsste wirklich einmal etwas verändern, und wenn auch nur für kurze Zeit, um das Gewohnte darauf in neuem Licht zu sehen. Das Gewohnte: ein wahrhaft treffliches Wort. Denn genau das ist es ja - die Wohnstatt, gleich ob Appartement oder Haus... weiter




Kinderbuch

Mit Sprache spielen

  • "Verrückte Lücken" aus dem Loewe Verlag: Wörter ausdenken - umblättern - absurde Geschichten erzählen.

Ist das jetzt noch ein Kinderbuch oder doch schon ein Lernbehelf? Egal, Spaß macht das Spielen mit der deutschen Sprache allemal. Denn ein paar findige Köpfe im Loewe Verlag haben ein eigentlich ganz simples Konzept nun in Bücher gegossen. "Verrückte Lücken" heißt die Reihe mit Urlaubs-, Schul- Grusel-und anderen Geschichten... weiter




Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weitere Informationen findenSie unter: www.severin-groebner.de Alle Beiträge dieser Rubrik unter: www.wienerzeitung.at/ glossenhauer

Glossenhauer

Mach mal Urlaub vom Ich17

  • Die Sommerferien dauern für die Schüler schon einige Wochen. Jetzt haben langsam auch ihre Eltern frei. Stellt sich die Frage: Wohin geht’s?

Urlaub ist immer eine schwierige Frage. Die einen wollen in die Berge, die anderen ans Meer, und alle zusammen wollen nicht viel Geld ausgeben. Daher ein Tipp: Wie wär’s mit Griechenland? Das ist ordentlich zerklüftet (hat also Berge) und besitzt eine sehr, sehr lange Küstenlinie (also Meer). Und - jetzt kommt das Beste... weiter




Der Umweltpsychologe Eike von Lindern. - © Dialog N

Interview

"Kontraste fördern die Erholung"5

  • Der Umweltpsychologe Eike von Lindern über die wichtigsten Erkenntnisse seines Fachs im Hinblick auf Urlaub und Entspannung.

"Wiener Zeitung": Herr von Lindern, Sie sind "Umweltpsychologe": Täusche ich mich oder hat die Psychologie die Natur erst in den letzten Jahren als Forschungsgebiet für sich entdeckt? In den meisten psychologischen Disziplinen wird die materielle Umwelt nur am Rande thematisiert... weiter




- © travnikovstudio - stock.adobe.com

Urlaub

Sehnsuchtsorte der Seele2

  • Bergmenschen, Strandmenschen und Bildungsurlauber mit ihren grundsätzlich unterschiedlichen Urlaubszielen.

Der Urlaub beginnt mit der Planung, und die gestaltet sich konfliktreich: Der Onkel will in die Berge, die Neffen wollen ans Meer. Darauf folgen innerfamiliäre Manipulationsversuche. Die Neffen bekochen den Onkel mit delikaten Fischgerichten, der Onkel zieht aber - was war es doch gleich? - ein Honig- oder ein Marmeladebrot vor... weiter




Geht die im Zuge des Pauschalpakets gebuchte Fluglinie in Konkurs, muss einen der Reiseveranstalter auf eine andere Airline umbuchen. - © APAweb, dpa, Daniel Reinhardt

Pauschalreisegesetz

Mehr Schutz für Online-Bucher von Pauschalreisen3

  • Österreich setzt die Vorgaben der EU bei Pauschalreisen um: Am 1. Juli tritt das neue Pauschalreisegesetz in Kraft.

Wien. Am 1. Juli tritt das neue Pauschalreisegesetz (PRG) zur Umsetzung der EU-Richtlinie in Kraft. Auf EU-Ebene wurde die Richtlinie - nach jahrelangen Verhandlungen - im Oktober 2015 beschlossen. Zum Jahreswechsel wurde die Pauschalreiserichtlinie in nationales Recht umgesetzt. Buchungen bis 30... weiter




Der Strand der Liebe auf den Marietas Islands Mexikos zählt zu den besten, weil er schön ist. Zu ihm gelangt man nur über das Meer. Mehr als sechs Besucher auf einmal sind nicht erlaubt. - © By Christian Frausto Bernal from Tepic, Nayarit, MEXICO - Parque Nacional Islas Marietas, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50526391

Urlaub

Die besten Sandstrände der Welt1

Noch gibt es ihn, den schönen Sand am Meeresstrand, der des Touristen Herz zu bezaubern vermag. Doch nicht nur schön soll er sein, auch gut. Daher hat der "National Geographic" im Vorjahr eine Liste der 21 besten Sandstrände der Welt erstellt. Und die wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Sie sind der Meinung, ein Sandstrand fehlt in dieser Liste... weiter




Nach wie vor ein beliebtes Ziel der Österreicher: der Lido di Jesolo. - © Stephan Czarnowski - CC 3.0Statistik

Urlaub

Bella Italia ist noch immer top7

  • Ziele im Inland und im Ausland sind gleichermaßen beliebt.

(ja) Der Sommerurlaub rückt näher. Beinahe sechs Millionen werden sich auf Reisen begeben. Die Statistik Austria hat die Ziele und die Motivationen untersucht. Drei von vier in Österreich wohnhafte Personen sind 2017 zumindest einmal auf Urlaub gefahren. Insgesamt unternahmen die 5,7 Mio. Reisebegeisterten etwa 19,6 Mio... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung