• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Oscar

Oscars auch für "blöde" Filme2

Die Oscar-Akademie will sich wieder einmal neu erfinden, weil man den eklatanten Zuschauerschwund bei den Einschaltquoten so nicht mehr hinnehmen will. Also muss eine neue Kategorie her, in der man Oscars verleihen darf: "Outstanding Achievement in Popular Film" (außergewöhnliche Leistung im Populärfilm) soll die Kategorie heißen... weiter




Fest steht: Die 91. Trophäen-Gala im kommenden Jahr soll am 24. Februar über die Bühne gehen. - © APAweb, Reuters, Mike Blake

Neue Sparte

Oscar-Akademie will Preis für "populäre Filme"

Los Angeles. Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in Jahrzehnten. Gleichzeitig sanken die Einschaltquoten: Nur 26,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Trophäenspektakel am Bildschirm mit. Mehr als doppelt so viele waren es 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Zuschauern abräumte... weiter




Bei den Oscar-Verleihungen 2020 wird einiges anders. - © APAweb / AFP, Angela Weiss

Kinobranche

Oscar-Show ab 2020 kürzer und mit neuer Filmsparte

  • Die Kategorie "Popular film" soll Publikums-Hits abdecken.

Hollywood. Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in Jahrzehnten. Gleichzeitig sanken die Einschaltquoten: Nur 26,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Trophäenspektakel am Bildschirm mit. Mehr als doppelt so viele waren es 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Zuschauern abräumte... weiter




Margot

Society

Berühmt & Berüchtigt

Der Pragmatiker denkt sich: Warum eigentlich nicht? Die Kleider sind eh bodenlang, wer sieht das schon, wenn man nur pelzgefütterte Hausschlapfen trägt statt der obligaten Halsbrecher-Stöckelschuhe. So hat es Oscar-Präsentatorin Tiffany Haddish gemacht - die etwas andere feministische Kampfansage gegen unbequeme Modediktate... weiter




V.l.n.r.: Sam Rockwell ("Bester Nebendarsteller"), Frances McDormand, ("beste Hauptdarstellerin"), Allison Janney ("beste Nebendarstellerin") und Gary Oldman ("bester Hauptdarsteller").  - © APAweb / AFP, FREDERIC J. BROWN

Oscar

So geht Happy End6

  • Die Oscars 2018 waren darauf bedacht, bloß keinem wehzutun. Die Preisträger waren erwartbar.

Hollywood hat vor allem ein ganz großes Talent: Es kann die schlimmsten Vorkommnisse der Welt vergessen machen, indem es Süßholz raspelnd von der Schönheit des Daseins fabuliert, indem es allem Bösen ein Ende bereitet und die Blicke seiner Zuschauer wieder nach vorne richtet... weiter




Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro empfängt den Oscar für die beste Regie von Schauspielerin Emma Stone. Sein Film "The Shape of Water" wird als bester Film ausgezeichnet. - © APAweb / Reuters, Lucas Jackson

90. Oscars

Oscar-Favorit "Shape of Water" ist Bester Film3

  • Frances McDormand ist beste Hauptdarstellerin, Gary Oldman bester Hauptdarsteller Guillermo del Toro erhält Oscar für beste Regie.

Hollywood. Die Fantasyromanze "Shape of Water" des mexikanischen Regisseurs Guillermo del Toro ist bei den 90. Oscars zum besten Film gekürt worden. Das mit 13 Nominierungen als Topfavorit ins Rennen gegangene Werk konnte damit in vier Sparten eine Nennung in einen Preis ummünzen... weiter




Vivianne Robinson ist nach eigenen Angaben Oscars größter Fan und schafft es dank ihres Outfits immer wieder in die Fotodatenbanken der großen Nachrichtenagenturen. - © afp/Mark Ralston

Oscar

Oscar ist nicht umsonst ein Mann4

  • Vor der 90. Oscar-Verleihung ist die Stimmung fiebrig: Wie werden #metoo und #timesup die Show beeinflussen?

Der wichtigste Seismograph für die Befindlichkeit in Hollywood war einst die Oscar-Verleihung, bei der sich Hollywood so darstellte, wie es sich sah: Jung, attraktiv, erfolgreich und vor allem - weiß. Doch die Zeiten, in denen dieses Bild widerspruchslos hingenommen wurde, sind im Grunde lange vorbei. Seit diesem Jahr aber endgültig... weiter




Die 90. Verleihung der Academy Awards findet am 4. März statt. Moderieren wird die Gala der Komiker Jimmy Kimmel. - © Fox Searchlight PicturesVideos

Filmpreis

"The Shape of Water" großer Oscar-Favorit

  • Del Toros Fantasymärchen hat 13 Gewinnchancen, gefolgt vom Kriegsepos "Dunkirk".

Beverly Hills. Das Fantasymärchen "The Shape of Water" des mexikanischen Regisseurs Guillermo del Toro geht als Favorit in die 90. Oscar-Gala. Der Film, der bereits im Vorjahr beim Filmfestival in Venedig ausgezeichnet wurde, kann insgesamt 13 Nominierungen auf sich verbuchen - darunter als Bester Film und für die Beste Regie... weiter




Welche Filme eine Chance auf einen Oscar haben, wird heute bekannt gegeben. - © APAweb/Matt Sayles/Invision/AP

Hollywood

Oscar-Nominierungen werden bekanntgegeben

  • Die 90. Verleihung der Academy Awards geht am 4. März über die Bühne.

Beverly Hills. Heute Nachmittag werden die Nominierungen für den Oscar, den wichtigsten Filmpreis der Welt, bekanntgegeben. Mehrfachnennungen sind unter anderem für das im Vorfeld hoch gehandelte Drama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", das bereits bei den Golden Globes reüssieren konnte... weiter




Die neuen Richtlinien besagen, dass es in der Academy keinen Platz für Menschen, "die ihren Status, ihre Macht oder ihren Einfluss auf eine Art und Weise missbrauchen, die die Regeln des Anstandes verletzen". - © APAweb/AFP, RALSTON

Oscar

Academy verabschiedet Verhaltenskodex

  • Academy of Motion Picture Arts and Sciences will damit gegen sexuelle Belästigung vorgehen, Verstöße können mit Ausschluss geahndet werden.

Hollywood. Rund sechs Wochen vor der Nominierung der Oscar-Kandidaten für die Verleihung am 4. März hat die "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" einen Verhaltenskodex verabschiedet, um gegen Belästigung und Missbrauch vorzugehen. Laut den Richtlinien gebe es in der Academy keinen Platz für Menschen, "die ihren Status... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung