• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Software

Das Büro in der Tasche3

  • Open Office für Android

Spätestens mit dem Ende der Schulzeit wird das Handy vom Spielgerät zum Arbeitsbehelf. Zentral ist viele Nutzer eine Sammlung von Büroanwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramm. Zu den besten Anwendungen in dem bereich gehört das AndrOpen Office, die portierte Fassung der bekannten Open Office Suite... weiter




Update

Upgrade auf Windows 10 nur noch heute kostenlos

  • Nach dem 29. Juli wird die Software als Vollversion im Einzelhandel oder per Download und USB-Stick angeboten.

Redmond. Microsoft beendet sein kostenloses Upgrade-Angebot auf Windows 10. Nach dem 29. Juli werde die Software als Vollversion im Einzelhandel oder per Download und USB-Stick angeboten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die Version Windows 10 Home kostet künftig 135 Euro, Windows 10 Pro 279 Euro... weiter




Software

"Stehen noch ganz am Anfang"

  • Virtuelle Realität von Google vorerst nur mit Smartphones.

Mountain View. Google plant auf absehbare Zeit keine Brille für die Anzeige virtueller Realität mit eingebautem Bildschirm, sondern setzt dafür komplett auf Smartphones. Auf lange Sicht werde es zwar viele Formen von Geräten geben, mit denen man in künstliche Welten eintauchen kann... weiter




Software

Smarter Google-Assistent will überall sein

  • Suchmaschine setzt auf Spracherkennung - Kampfansage an Konkurrenz

Mountain View. Google erhebt den Anspruch auf die Führungsrolle in der vernetzten Zukunft. Der Konzern verknüpft gigantische selbstlernende Computer mit seinem Datenschatz und der Fähigkeit, natürliche Sprache zu verstehen. Wie nutzen Sie Google? So wie schon immer, indem man Worte in die Suchmaske tippt... weiter




Welt und Leben zwischen 0 und 1: Das ist die Vision von CPS-Experten . - © CPS Week 2016

Digitale Welt

Software dirigiert den Alltag2

  • Cyber-physikalische Systeme sollen alle digitalen Aktivitäten wie ein Uhrwerk auf einander abstimmen.

Wien. Sieben Uhr ist’s, der Wecker läutet am Handy. Fünf Minuten später schaltet sich die Dusche von selbst ein und während dem Brausen startet die Kaffeemaschine. 30 Minuten danach steigt der Arbeitnehmer der Zukunft, fix-fertig angezogen und mit Kaffee im Bauch, ins Auto, das ihn zum Bahnhof bringt... weiter




Der südkoreanische Profi-Spieler des Brettspiels Go hatte gegen Googles Software AlphaGo bei der Spiele-Serie in Seoul keine Chance. - © ap/Lee Jin-man

Lee Sedol

Mensch 1 : Maschine 31

  • Ein Computer hat den weltbesten Go-Spieler geschlagen. In Korea treffen die Programmierer auf ein technikbegeistertes Volk.

Seoul. Ein ganzes Land hat fassungslos mitangesehen, wie ihr "Wunderkind", der koreanische Go-Spieler Lee Sedol, drei Niederlagen in Folge einstecken musste. Dabei ist Lee so etwas wie "der Roger Federer des chinesischen Brettsports", wie Andrew Okun vom amerikanischen Go-Verband behauptet... weiter




Ob Alltag oder Politik, Computer unterstützen bei der Entscheidungsfindung. - © Corbis/Syda Productions

Software

Diktatur der Algorithmen?6

  • Softwareprogramme helfen immer häufiger bei Entscheidungen. Doch lässt sich Politik auf eine Matrix reduzieren?

Wien. In einer Gesellschaft, in der es mannigfaltige Möglichkeiten und Informationen gibt, fällt es oft nicht leicht, die richtige Entscheidung zu treffen. Diese Binse gilt für Individuen ebenso wie für Unternehmen und Behörden. Lohnt es sich, mit dem Projektpartner weiter zu verhandeln? Soll man den Auftrag an Bieter A oder B vergeben... weiter




Windows 10

Das neue Betriebssystem von Microsoft ist da3

  • Software wird in 190 Ländern angeboten.

Redmond/Washington/München. Microsoft will den grandiosen Flop mit Windows 8 in der Ära von Steve Ballmer abhaken. Das neue System soll nicht nur den PC wieder auf die Erfolgsspur bringen, sondern auch auf Tablet-Computern und Smartphones zum Hit werden... weiter




Software

Office 2016 für den Mac kommt3

  • Vorabversion zum Herunterladen freigegeben.

Irgendjemand bei Microsoft muss sich kürzlich an die Mac-Anwender erinnert haben. Zumindest arbeitet der Konzern in Redmond an einer neuen Version der Office Suite. Die ersten Testversionen von Word, Excel, Outlook und PowerPoint. kamen Anfang März heraus, vor zwei Tagen wurde aufgrund der Reaktionen nachgebessert... weiter




CeBIT-Studie

Zahl der Sicherheitslücken in Software wächst stark

  • Browser sind für Angriffe sehr beliebt, und somit sind Updates sehr wichtig.

Hannover. Die Zahl der Sicherheitslücken in Computerprogrammen hat einer Studie zufolge deutlich zugenommen. Ende 2014 seien rund 6.500 Software-Schwachstellen bekannt gewesen, gut 2.000 mehr als 2011, heißt es in einer Untersuchung des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik (HPI)... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung