• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bei den Oscar-Verleihungen 2020 wird einiges anders. - © APAweb / AFP, Angela Weiss

Kinobranche

Oscar-Show ab 2020 kürzer und mit neuer Filmsparte

  • Die Kategorie "Popular film" soll Publikums-Hits abdecken.

Hollywood. Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in Jahrzehnten. Gleichzeitig sanken die Einschaltquoten: Nur 26,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Trophäenspektakel am Bildschirm mit. Mehr als doppelt so viele waren es 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Zuschauern abräumte... weiter




Filmfestival

Große Gefühle in Venedig mit "Danish Girl", "Equals"

Verborgene Gefühle und hürdenreiche Liebesgeschichten hatten am Samstag das 72. Filmfestival Venedig fest im Griff. Während Kristen Stewart und Nicholas Hoult in Drake Doremus' Sci-Fi-Romanze "Equals" in einer vermeintlich emotionslosen Zukunft leben... weiter




Filmfestival

72. Filmfestspiele in Venedig mit Johnny Depp als Mafiaboss

Johnny Depp ist wieder in Höchstform - zumindest auf der Kinoleinwand: In "Black Mass" überzeugt der Hollywoodstar mit einer menschlichen, fesselnden Darstellung des berüchtigten Kriminellen James "Whitey" Bulger. Während US-Medien Depp nun bereits im Oscar-Rennen wähnen... weiter




epa04909582 Italian actress and host Elisa Sednaoui (7-L) stands with all jury members on stage during the opening ceremony and screening of 'Everest' at the 72nd annual Venice International Film Festival, in Venice, Italy, 02 September 2015. The festival runs from 02 to 12 September. EPA/CLAUDIO ONORATI - © APA (epa)

Filmfestival

Tragische Kinderschicksale bei Filmfestspiele in Venedig

Tragische Schicksale von Kindern haben am Donnerstag die Filmfestspiele Venedig dominiert. Während der Beitrag "Spotlight" auf wahren Begebenheiten beruht und den systematischen Missbrauch durch katholische Priester thematisiert, fokussiert "Beasts of No Nation" auf Kindersoldaten... weiter




epa04375534 Austrian directors Veronika Franz (L) and Severin Fiala (R) pose at a photocall for 'Ich Seh Ich Seh' (Goodnight Mommy) during the 71st annual Venice International Film Festival, in Venice, Italy, 30 August 2014. The movie is presented out of competition at the festival that runs from 27 August to 06 September. EPA/ETTORE FERRARI - 20140830_PD1535 - © APA (epa)

Prominente

Österreich schickt "Ich seh ich seh" ins Oscar-Rennen

Österreich schickt heuer einen bereits vielfach ausgezeichneten Horrorfilm ins Oscar-Rennen. Aus einem Kreis von neun eingereichten Filmproduktionen entschied sich die vom Fachverband der Film- und Musikindustrie (FAMA) einberufene Jury aus Vertretern der Filmwirtschaft und der Filmschaffenden gestern, Dienstag, für "Ich seh Ich seh"... weiter





Werbung