E-Medikation

Gesundheit
E-Medikation steht in ganz Österreich zur Verfügung

Alle von Ärzten verordnete und rezeptfrei abgegebene Medikamente werden in einer Liste gespeichert.

Bild zu Apotheken bieten sich für E-Medikation an
Patientensicherheit
Apotheken bieten sich für E-Medikation an

Wenn die Ärzte ihre Zusammenarbeit verweigern, gibt es Alternativen.

Gesundheitsministerium
Steht E-Medikation vor dem Aus?

Das Pilotprojekt in Deutschlandsberg droht zu scheitern. Hauptverband und Gesundheitsministerium versuchen...

E-Medikation
"Gesundheit und Leben sind gefährdet"

Dissens der Beteiligten verzögert bundesweiten Start der E-Medikation.

Bild zu Steigende Gefahr durch Risiken und Nebenwirkungen
Patientensicherheit
Steigende Gefahr durch Risiken und Nebenwirkungen

Die Zahl der Arzneimittel steigt - und damit auch jene der Wechselwirkungen. E-Medikation könnte Abhilfe schaffen.

Rechnungshof
Freiwilligenmiliz: Teuer und ohne Rechtsgrundlage

Rechnungshof zerpflückt das Pilotprojekt von Ex-Minister Darabos.

Alois Stöger
Neustart für E-Medikation

Evaluierung der Testphase zeigt viele Kinderkrankheiten auf.|Stöger will Elga-Gesetz wie geplant bis zum Sommer...

E-Medikation
Ärzte machen wieder beim E-Medikation-Projekt mit

Nur Wiener Ärzte weiterhin gegen das Pilotprojekt. | "Ärzten steht es ohnehin frei, teilzunehmen."

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren