Malta

Krieg in der Ukraine
Die letzten Nato-Verweigerer Von den EU-Ländern gehören künftig nur Irland, Malta, Zypern und Österreich nicht der Nato an.
Bild zu Geldentzug wirkt, aber mit Risiken
EU
Geldentzug wirkt, aber mit Risiken

Brüssel setzt bei Rechtsstaatlichkeit auf finanziellen Druck. EU-Parlamentsvize Metsola sieht "wichtiges Zeichen".

Migration
Italien will Abkommen zur Seenotrettung wiederbeleben

Rom verhandelt mit Frankreich und Deutschland, nachdem es wieder mehr Ankünfte in Lampedusa gab.

Corona-Impfung in Österreich
Drittbester oder siebtschlechtester beim Impfen in der EU?

Laut Gesundheitsministerium sollen zwei Drittel der impfbaren Bevölkerung in Österreich bis Ende Juni das Vakzin...

Kreditkarten
Insignia oder die Welt der Luxuskarten

Wer ist das Unternehmen, das gerade für die Rettung des FK Austria Wien Millionen auf den Tisch gelegt hat...

Bild zu Weitere Anklagen im Fall Daphne Caruana Galizia
Mord an Journalistin
Weitere Anklagen im Fall Daphne Caruana Galizia

Verdächtige sollen die Bombe für den Anschlag auf maltesische Reporterin beschafft haben.

Mord an Journalistin
15 Jahre Haft für Anschlag auf Daphne Caruana Galizia

Der Angeklagte im Prozess um den Mord an der maltesischen Journalistin hatte sich überraschend für schuldig bekannt.

Staatsbürgerschaften
Wachsender Widerstand gegen "goldene Pässe" in der EU

Eric Schmidt, Ex-Chef der Google-Mutter, hat sich eine zypriotische Staatsbürgerschaft erkauft...

Daphne caruana Galizia
Journalistenmord: Vize der Regierungspartei tritt ab

Chris Cardona soll Auftragskiller bezahlt haben.

Gerichtsverfahren
Journalisten-Mord vor Gericht

Daphne Caruana Galizia war im Oktober 2017 auf Malta ermordet worden.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren