Fünf-Sterne-Bewegung

Bild zu Das Grundübel Klientelismus
Gastkommentar
Das Grundübel Klientelismus

Was Österreich aus den Problemen der italienischen Politik lernen kann.

Bild zu Die Implosion eines politischen Experiments
Italien
Die Implosion eines politischen Experiments

Die Fünf Sterne wurden als anti-elitäre Kraft gegründet, die Mitglieder wurden aber immer mehr Teil des Systems.

+ Grafik
Italien
Italiens Premier Draghi will gehen, Präsident lehnt ab

Nach dem Boykott der Fünf-Sterne-Bewegung fällt die Koalition von Premier Draghi auseinander.

Demokratie
Der Stern der Beppe-Grillo-Bewegung ist gesunken

Die Bürger und nicht die Funktionäre sollten in Italiens Fünf-Sterne-Bewegung die Politik bestimmen...

Bild zu Ex-Premier Conte plant Neugründung der Fünf Sterne
Italien
Ex-Premier Conte plant Neugründung der Fünf Sterne

Der Entwurf eines neuen Statuts ist geplant.

Regionalwahlen in Italien
Salvini zufrieden: "Mitte-Rechts-Kräfte sind Mehrheit in Italien"

Die postfaschistische Partei "Fratelli d'Italia" siegte in der Adria-Region Marken.

Italien
Sehnsucht nach symbolträchtigem Sieg

Die rechtspopulistische Lega möchte die linke Toskana erobern und damit Druck für landesweite Wahlen in Italien...

Italien
Fünf Sterne rätseln über ihre Zukunft

Italienenische Regierungspartei könnte bei Parteitag eine kollektive Führung bekommen.

Bild zu Salvinis Sprungbrett
Emilia-Romagna
Salvinis Sprungbrett

Italiens Regierung kriselt. Fällt bei der Regionalwahl die rote Emilia-Romagna, könnten Neuwahlen näher rücken.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren