• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Garmisch-Partenkirchen

Bayern will die Ski-WM

  • Auch Saalbach-Hinterglemm ist im Rennen.

Garmisch-Partenkirchen will sich für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2025 bewerben. Das beschloss der Marktgemeinderat am Mittwochaben. Die Lokalpolitiker beschlossen, die für eine Bewerbung notwendigen Finanzmittel zur Verfügung zu stellen. Als nächstes stehen Gespräche mit dem Deutschen Skiverband an, bis 1... weiter




Fünf Riesentorläufe, vier Siege: Marcel Hirscher beginnt eine neue Serie.  - © APAweb / Wolfgang Rattay

Ski

Marcel Hirschers neuester Rekord

  • Österreichischer Doppelerfolg in Garmisch-Partenkirchen, Hirscher übertrumpft Hermann Maier.

Garmisch-Partenkirchen. Marcel Hirscher hat am Sonntag den Riesentorlauf von Garmisch-Partenkirchen gewonnen und sich damit zum Rekordhalter unter den ÖSV-Herren gekrönt. Mit seinem 55. Weltcupsieg übertholte der 28-Jährige Hermann Maier, der es auf 54 Weltcupsiege brachte... weiter




Der Pole Kamil Stoch segelt elegant an den Punkterichtern vorbei. Der Vorjahrssieger der Tournee ist drauf und dran den Triumph zu wiederholen. - © APAweb / AP Photo, Matthias Schrader

Vierschanzen-Tournee

Stoch gewinnt auch Neujahrsspringen7

  • Gregor Schlierenzauer belegt als bester Österreicher den 19. Platz, Kraft schafft es nicht ins Finale.

Garmisch-Partenkirchen. Kamil Stoch hat seine Topform vom ersten Bewerb der Vierschanzentournee konserviert und auch auf der zweiten Station in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Im Kampf um den Gesamtsieg zeichnet sich nun ein Duell mit dem Deutschen Richard Freitag ab, der so wie am Samstag wieder Zweiter war... weiter




Garmisch-Partenkirchen

Reichelt gewinnt Abfahrt4

  • Österreicher erfolgreich vor Peter Fill und Beat Feuz.

Garmisch-Partenkirchen. Oft hatte er zuletzt keine Wahl mehr und es blieb ihm nur die Eins übrig. Dieses Mal jedoch entschied sich Hannes Reichelt bewusst für diese Startnummer und fuhr in Garmisch-Partenkirchen zu seinem zwölften Weltcupsieg, dem sechsten in einer Abfahrt... weiter




Ski alpin

Über Garmisch-Partenkirchen zur WM nach St. Moritz

  • Österreichs Speed-Athleten ringen bei den kommenden Abfahrten in Bayern um ihre WM-Tickets. In Front sind aber die Norweger.

Garmisch. Jetzt oder nie. Die beiden Weltcup-Abfahrten am Freitag und Samstag in Garmisch-Partenkirchen bieten den Speed-Piloten die letzte Chance, sich für das WM-Team zu empfehlen. Im einzigen Training am Donnerstag lief es für niemanden aus dem ÖSV-Team berauschend, stark waren wieder einmal die Norweger... weiter




Ski

Gut immer besser

  • Die Schweizerin gewann auch den dritten Super-G der Saison.

Garmisch-Partenkirchen. Schon wieder geht der Sieg an die Schweiz: Lara Gut hat auch den dritten Super-G der WM-Saison gewonnen. Die Gesamt-Weltcupsiegerin setzte sich am Sonntag in Garmisch-Partenkirchen bei ihrem 22. Weltcupsieg 0,67 Sek. vor der Österreicherin Stephanie Venier durch, die als Zweite erstmals in ihrer Karriere auf das Podest kam... weiter




Garmisch-Partenkirchen

Kraft wird Dritter beim Neujahrsspringen

  • Tande gewann Neujahresbewerb vor Stoch - Pole führt knapp vor Kraft.

Garmisch-Partenkirchen. Skispringer Stefan Kraft hat seine Führung in der Vierschanzen-Tournee an den Polen Kamil Stoch verloren. Der Salzburger musste sich am Neujahrstag in Garmisch-Partenkirchen als Dritter dem Norweger Daniel Andre Tande und Olympiasieger Stoch geschlagen geben... weiter




Das Neujahrsspringen am 1. Jänner geht in Garmisch-Partenkirchen über den Schanzentisch. - © dpa/Karmann

Vierschanzentournee

Einen Platz an der Sonne

  • Stefan Kraft siegt zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf, Michael Hayböck wird Dritter.

Oberstdorf/Garmisch. (rel) Noch hat Sven Hannawald seinen Platz an der Sonne nicht verloren. Noch nie hat ein Athlet in einem Anlauf alle vier Springen der legendären Vierschanzentournee gewinnen können - mit Ausnahme des 42-jährigen Deutschen eben, der hier in der Saison 2001/02 den Grand Slam geholt hatte... weiter




Garmisch-Partenkirchen

Gut gewinnt den Super-G2

  • Vonn wird Dritte, Hütter Fünfte.

Die Siegesserie von Ski-Star Lindsey Vonn in den Speed-Disziplinen ist nach fünf Weltcup-Rennen gerissen. Nicht die US-Amerikanerin, sondern die Schweizerin Lara Gut gewann am Sonntag den Super-G von Garmisch-Partenkirchen. Dahinter fuhr Viktoria Rebensburg (+0,15 Sekunden) auf ihrer Heimstrecke auf Platz zwei, Vonn (+0... weiter




Super-G

Vonn-Sieg in Garmisch

  • Fenninger Dritte hinter Maze.

Garmisch-Partenkirchen. Mit dem Sieg am Sonntag im Super-G von Garmisch-Partenkirchen hat Lindsey Vonn den 65. Weltcuperfolg ihrer Karriere eingefahren, den 23. in dieser Disziplin. Die US-Amerikanerin setzte sich auf der Kandahar vor den Podestplatz-Abonnentinnen Tina Maze aus Slowenien (+0,20) und der Salzburgerin Anna Fenninger (0,36) durch... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung