• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Microsoft und Google streiten um den Umgang mit Cookies im Internet Explorer. - © APAweb/EPA

Google

Microsoft und Google streiten um Datenschutz bei Internet Explorer

  • Onlinekonzern soll Einstellungen im Browser umgehen um Werbung zu schalten.
  • Google konterte, das P3P-Protokoll werde im heutigen Netz kaum genutzt.

New York/Berlin. Nächste Runde im Streit um Google und den Datenschutz: Jetzt wirft Microsoft dem Internet-Konzern vor, die Einstellungen zur Privatsphäre im Browser Internet Explorer zu umgehen. Google verteidigt sich damit, dass die von Microsoft eingeforderte Technik im Web kaum genutzt und auch von anderen umgangen werde... weiter




"Wir haben den Polizeistaat in der Schublade", sagt der Experte Reinhard Kreissl. - © dpa

Überwachung

Big Brothers Feigenblatt

  • Neue Technologien müssen Grundrechte und demokratische Werte berücksichtigen.

Wien. Das Jahr 1984 liegt hinter uns, der im Buch "1984" von George Orwell dargestellte Überwachungsstaat nach dem Motto "Big Brother is watching you" aber in Reichweite. Der moderne Mensch muss allerorten mit Kameras (auf Flughäfen sogar mit "Nacktscannern")... weiter




Twitter

Twitter muss Ermittlungen gegen Wikileaks unterstützen

  • Internet-Kurznachrichtendienst muss Staatsanwaltschaft Informationen zu Benutzerkonten übergeben.
  • USA haben geheimen Zugang zu Daten.
  • Richter verweigert auch Offenlegung der Anweisung an Twitter.

 Alexandria. Der Internet-Kurznachrichtendienst Twitter muss der Staatsanwaltschaft laut der Entscheidung eines Bundesrichters im US-Staat Virginia vom Donnerstag (Ortszeit) Informationen über Nutzerkonten übergeben. Hintergrund sind Ermittlungen der Behörden, wie geheime Dokumente zur Enthüllungsplattform Wikileaks gelangen konnten... weiter




Facebook

Facebook macht in USA offenbar Zugeständnisse beim Datenschutz

  • Einstellungsänderungen künftig nur mit Einwilligung der Nutzer.
  • Zudem wird Umgang mit Nutzerdaten in den nächsten 20 Jahren regelmäßig von unabhängiger Seite überprüft.

Washington. Facebook wird beim Thema Datenschutz offenbar Zugeständnisse machen. Wie die US-Zeitung "Wall Street Journal" am Donnerstag (Ortszeit) berichtete, einigten sich das Internet-Netzwerk und die US-Aufsichtsbehörde darauf, dass Facebook künftig die "ausdrückliche Zustimmung" der Nutzer einholen muss... weiter




Frauen sehen sich subjektiv stärker von Kriminalität als Männer. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Sicherheit

Nur jeder Zweite hält Österreich für ein sicheres Land

  • Recht auf Privatsphäre wird hoch gehalten.

Salzburg. Nur jeder Zweite (52 Prozent) hält Österreich für ein sicheres Land. Am stärksten ausgeprägt ist dieses Gefühl noch in den westlichen Bundesländern, am furchtsamsten sind die Menschen im Burgenland und in Oberösterreich, wie eine Umfrage des Zentrums für Zukunftsstudien der Fachhochschule Salzburg ergab... weiter




Netzneutralität

Wien steht in dieser Woche im Zeichen von Datenschutz und Privatsphäre1

  • Österreichische Computergesellschaft veranstaltet Workshop "Digitales Hausrecht".
  • Metalab lädt zu Veranstaltung mit Thema Netzneutralität und Informationsfreiheit.

Wien. In dieser Woche steht Wien ganz im Zeichen der drängenden Themen der digitalen Welt. Privatsphäre, Datenschutz, Informationsfreiheit und Netzneutralität, so lauten die Themen von gleich zwei sehr interessanten Veranstaltungen. Die Österreichische Computer Gesellschaft lädt zum kostenlosen Workshop "Digitales Hausrecht", der am 8.9... weiter




Privatsphäre

"Moderne Technologien erschweren den Schutz der Privatsphäre"2

  • Die Probleme: Daten und Bilder werden verknüpft.
  • Rückschlüsse auf sensitive Daten immer leichter möglich.
  • US-Wissenschaftler blickt in die Zukunft.

Wie sieht es mit der Privatsphäre in der digitalen Ära aus? Welche Veränderungen erwarten die Anwender in den kommenden Jahren? Welche Gefahren zeichnen sich am Horizont ab und wie kann man sich schützen? Und haben soziale Netzwerke die größten Identitäts-Datenbanken der Welt geschaffen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung