• 21. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bildende Kunst

Elena Steiner

1975 geboren in Susice (Tschechische Republik), Studium Malerei am Institut für Bildende und Mediale Kunst, Diplom Universität für angewandte Kunst, Wien (Klasse Johanna Kandl), zahlreiche Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen, vertreten auf der Art Karlsruhe und der art.fair Cologne (2013). Lebt und arbeitet in Wien Siehe auch: www... weiter




Bildende Kunst

Christoph Knecht1

Geboren 1983 in Karlsruhe; studierte an der Royal Academy of Arts, London, am Chengdu Fine Arts College, China, und an der Kunstakademie Düsseldorf, wo er 2012 als Meisterschüler von Peter Doig abschloss. Zurzeit hat er einen Lehrauftrag für Malerei, ebenfalls an der Kunstakademie Düsseldorf; zahlreiche Einzelausstellungen und... weiter




Bildende Kunst

Claudia Märzendorfer1

Geboren 1969 in Wien; Studium der Bildhauerei bei Bruno Gironcoli, Akademie der bildenden Künste, Wien; Mitglied der Wiener Secession; 2003/04 Universitätsassistenz am Institut für Bildende Kunst an der Kunstuni Linz; 2007 Kunst am Bau, Wissensturm Linz CODE; 2008 Bibliothek "white noise" für das Stift Admont; 2010 Award for fine art; 2011 Studio... weiter




Bildende Kunst

Sonia Gansterer2

Geboren 1968 in Neunkirchen; aufgewachsen in Kirchberg am Wechsel/NÖ; Studium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien (Visuelle Gestaltung Meisterklasse Tasquil) und Germanistik, Religionspädagogik und Philosophie an der Universität Wien; ab 1999 als Kunstpädagogin in Wien tätig... weiter




Bildende Kunst

Ulrike Möltgen

Geboren 1973 in Wuppertal; studierte Kommunikationsdesign bei Wolf Erlbruch. Sie lehrte als Dozentin an der Folkwang Universität der Künste in Essen, ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet (2018 nominiert für den deutschen Jugendliteraturpreis) und in zahlreichen Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen gezeigt... weiter




Bildende Kunst

Karin Schäfer

Geboren 1963 in Mödling, aufgewachsen in Wien, Studium mit Schwerpunkt Figurentheater am Institut del Teatre in Barcelona; Sieben Jahre Mitarbeit bei mehreren Ensembles in Spanien; 1993 Gründung des Karin Schäfer Figuren Theaters; Tourneen und Gastspiele mit ihren visuellen Theaterproduktionen in 45 Ländern weltweit... weiter




Bildende Kunst

Evelyn Loschy

Geboren 1980 in Graz; 2006-2013 Studium von "Transmedialer Kunst" bei Brigitte Kowanz an der Universität für angewandte Kunst in Wien, 2011 "Audiovisuelle Kunst" an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam; 2010/11 Studium von "Konstruktiver, multimedialer Skulptur" und "Me-dienkunst" an der Universität der Künste in Berlin; Mitbegründerin von... weiter




Lebenslange Blutobsession: Hermann Nitsch bei der Arbeit (1997). - © Leopold Nekula/Sygma via Getty ImagesVideos

Bildende Kunst

Der Mann, der immer schon alt war6

  • Zum 80. Geburtstag von Hermann Nitsch: Reflexionen über seinen radikalen künstlerischen Umgang mit Blut.

Dieser Künstler pflegt von sich zu sagen, dass er schon alt war, als er achtzehn war, und sich immer schon älter fühlte als seine Freunde. Das 21. Jahrhundert wird nicht um ihn, sondern um das Mobiltelefon herum gebaut. "Dieses ganze Gedränge der Technik, da mache ich nicht mit", sagt Nitsch... weiter




Bildende Kunst

Wilfried Gerstel25

Geboren 1966 in St. Anna am Aigen/ Steiermark; 1985-1991 Studium der Rechtswissenschaften in Graz und Wien; 1993 Aufnahme in den Berufsverband Bildender Künstler Österreichs; seit 1993 Atelier in Wien; seit 2000 Atelier in Berlin; 2001 und 2007 Bundespreisträger des "Salzburger Keramikpreises"; 2012 "Grand Prix UNICUM 2012", II... weiter




Emil Stumpps Porträt von Adolf Loos. - © Bentz

Bildende Kunst

Furchtloser Physiognomiker6

  • Eine Erinnerung an den deutschen Zeichner Emil Stumpp (1886-1941), dem ein Porträt Hitlers die Verfolgung durch die Nationalsozialisten einbrachte.

"Er wollte den Geist der Epoche, den Sinn ihrer Anstrengungen aus dem menschlichen Antlitz ergründen. Seine Fähigkeit, das Einmalig-Unverwechselbare im Typus zu erfassen, und die Kunst, das Gesehene in kürzester Frist wiederzugeben, trugen ihm Beachtung und Anerkennung ein... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung