• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Eine natürliche Grenze ist die Donau - nur die Brücken verbinden Trans- und Cis-Danubien. - © Rösner

Bezirksgrenzen

Eine Frage der Abgrenzung

  • Bezirke werden aus vielen Gründen einmal ein bisschen kleiner oder größer.

Wien. Favoriten wird kleiner - oder größer. Jedenfalls wird die Grenze zum Nachbarbezirk Landstraße neu gezogen. Und das kam so: Der neue Hauptbahnhof Wien grenzt an fünf Bezirke, dem 3., 4., 5., 10. und 12. Die Arsenalstraße trennt den 3. vom 10. Bezirk - bisher, denn sie ist im Zuge des Bahnhof-Baus verlegt worden... weiter




Der Nationalsozialismus ist für die Kirche gleich einem Erdbeben: Seine zerstörerische Energie lenkt er auch gegen das dem jüdischen Glauben entsprungene Christentum. - © corbis

Reichskonkordat

Dunkle Wolke über der Glorie6

  • Eine moralische Instanz versagt in einem Staat der Unmoral.

Zuerst scheint es eine glorreiche Stunde für die katholische Kirche: Sie arrangiert sich mit ihrem Feind durchaus vorteilhaft. Immerhin gesteht ihr Adolf Hitler zahlreiche wichtige Positionen zu, schreibt sie sogar vertraglich fest im Reichskonkordat. Vor ziemlich genau 80 Jahren, am 20. Juli 1933, wurde es unterzeichnet... weiter




"Damit sind Sie aber schon auf einem Weg, der eigentlich unbiblisch ist": Gerhard Bauer (l.) und Richard Picker beim intensiven Gedankenaustausch. - © Foto: Markus Ladstätter

Religion

Richard Picker und Gerhard Bauer: "Das glauben Sie ja selber nicht!"9

  • Glaube oder Wissenschaft? Priester oder Psychotherapeut? Kann man beides vereinbaren? Nein, sagt Gestalttherapeut Richard Picker, der des Priesteramts enthoben wurde. Ja, sagt Pfarrer Gerhard Bauer, der als Psychotherapeut arbeitet.

"Wiener Zeitung": Herr Picker, Sie waren über zehn Jahre lang im kirchlichen Amt. 1970 haben Sie die Soutane an den Nagel gehängt. Warum? Richard Picker: Da geht es um innere Vorgänge. Ich habe gemerkt, dass das eine das andere wegdrängt. Als ich die Gestalttherapie kennen lernte, war sie mir sofort nahe - gleich nach der Psychoanalyse... weiter




Gott

Bücher aktuell

Norbert Leser und sein Gottesbild (ski) "Genauso wenig wie die Existenz Gottes durch die naturwissenschaftliche Methodik widerlegt werden kann, kann sie dadurch bewiesen werden." Mit diesem Satz des Physikers Anton Zeilinger im einleitenden Geleitwort zu Norbert Lesers Buch "Gott lässt grüßen" ist schon Entscheidendes zum Thema Glaube und... weiter




Der "Kardinalschlitten" (l.) soll am Wochenende Vandalen zum Opfer gefallen sein. Zuvor hatte er auf Österreich-Tour für die Anliegen der Kirchengegner mobilgemacht. Unter den Unterstützern befindet sich auch Theatermacher Hubsi Kramar (r.), hier bei "Langen Nacht des Missbrauchs", zu der die Volksbegehren-Initiatoren 2011 geladen hatten. - © apa

Konkordat

"Privileg nicht nur für Kirchen"3

  • Religionsrechtler Potz für Ausweitung der Privilegien auf alle Religionen und konfessionslose Privatschulen.

Wien. Der Kardinal aus Plastik kämpft nun ohne Nase für die Anliegen der Kirchengegner. Das Kampagnenfahrzeug wurde am Wochenende beschädigt, laut einem Mitinitiator fiel es Vandalen zum Opfer. Der "Kardinalsschlitten", das Plastikgefährt in Form eines Geistlichen, tourt nun leicht ramponiert durch Österreich... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung