• 17. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

April 2018: OMV-Chef Rainer Seele bei der Unterzeichnung des Vertrages für den Kauf einer 20-Prozent-Beteiligung an zwei Offshore-Ölfeldern (im Hintergrund Bundeskanzler Sebastian Kurz mit dem Kronprinzen von Abu Dhabi). - © Crown Prince Court/Rashed Al Mansoori

Akquisitionen

Politische Unsicherheiten zügeln Appetit auf Übernahmen

  • Der milliardenschwere Abu-Dhabi-Deal der OMV war 2018 die größte Akquisition in Österreich.

Wien. Nach zwei Rekordjahren in Folge hat sich das Karussell bei Übernahmen mit österreichischer Beteiligung 2018 langsamer gedreht. Rückläufig - um gut sechs Prozent auf 324 - war demnach nicht nur die Anzahl der Deals, wie der Unternehmensberater EY (vormals Ernst & Young) erhoben hat... weiter




Akquisitionen

Zahl der Fusionen und Übernahmen auf Zehn-Jahres-Tief

Wien. (apa/red.) Übernahmen wie René Benkos Kaufhaus-Deals (Kika/Leiner, Kaufhof) oder Niki Laudas Airline-Kauf und anschließender Weiterverkauf an Ryanair haben 2018 Schlagzeilen gemacht. Der Zahl nach waren Fusionen und Übernahmen (M&A) in Österreich heuer aber nicht das große Thema... weiter




Akquisitionen

Elektronik-Firma Keba übernimmt deutsche LTI Motion3

  • Mit Zukauf nun Gesamtlösungsanbieter bei Industrieautomation.

Linz. (apa/kle) Die Linzer Elektronik-Firma Keba kauft von der Körber AG mit Sitz in Hamburg den deutschen Antriebstechnik-Spezialisten LTI Motion und die dazugehörige Heinz Fiege GmbH. Keba werde damit zum Gesamtlösungsanbieter im Bereich Industrieautomation, teilte ihr Chef, Gerhard Luftensteiner, am Dienstag mit... weiter




Konzernchef Rainer Seele will "Australasien" zu einer Kernregion der OMV machen. - © apa/Hans Punz

Energiebranche

OMV vor Zukauf in Malaysia

  • Konzern in Exklusivverhandlungen über Einstieg bei Sapura Upstream - 700-Millionen-Euro-Deal.

Wien. (kle/apa) OMV-Chef Rainer Seele lässt seiner Ankündigung, die Region "Australasien" zu einer der Kernregionen des Öl- und Gaskonzerns zu entwickeln, rasch Taten folgen. Erst im März gab die OMV den Erwerb von Erdgas-Produktionseinheiten in Neuseeland um rund 500 Millionen Euro bekannt... weiter




Akquisitionen

Chinesen auf Einkaufstour in Österreich1

  • FACC, ATB und viele andere Firmen haben chinesische Eigentümer.

Wien. (apa/kle) Mit dem bevorstehenden Einstieg des Mischkonzerns Fosun bei Wolford gibt es nach kleineren Übernahmen in den vergangenen Jahren nun wieder einen größeren Deal chinesischer Investoren in Österreich. Ein solcher war 2009 auch der Kauf des oberösterreichischen Luftfahrtzulieferers FACC durch die staatliche Aviation Industry Corporation... weiter




Telekommunikation

"Die Marktkonzentration steigt"

  • T-Mobile Austria kauft Kabelnetzspezialisten UPC für 1,9 Milliarden Euro - Deal könnte für höhere Verbraucherpreise sorgen.

Wien/Bonn. Milliardendeal in Österreichs Telekom-Branche: T-Mobile Austria kauft dem britischen Kabelnetzbetreiber Global Liberty dessen Wiener Tochter UPC Austria (654.000 Kunden) ab. Die 1,9 Milliarden Euro schwere Übernahme ist bereits paktiert, allerdings fehlt noch die Zustimmung der Wettbewerbshüter und des Telekom-Regulators... weiter




- © Wienerberger

Baustoffindustrie

Wienerberger kauft in Rumänien zu

  • Übernahme der Ziegel-Firma Brikston bereits vierte Akquisition seit August.

Wien. (kle) Beim Baustoffkonzern Wienerberger geht es in Sachen Akquisitionen derzeit Schlag auf Schlag. Hat der Wiener Industriekonzern zunächst im August die deutsche Ziegelfabrik Reetz und die auf die Produktion von Elektroinstallationsrohren spezialisierte belgische Preflex-Gruppe übernommen und im September dann das Kärntner Ziegelwerk Brenner... weiter




Akquisitionen

Wienerberger kauft Ziegelfabrik in Kärnten

  • Konzern übernimmt Hintermauerziegelwerk Brenner in St. Andrä.

Wien. (kle) Der börsennotierte Baustoffkonzern Wienerberger ist weiter auf Einkaufstour. Nach der im August erfolgten Übernahme der belgischen Firmengruppe Preflex, die Elektroinstallationsrohre herstellt, hat das Wiener Unternehmen nun eine Ziegelfabrik in Kärnten erworben... weiter




- © StockPhotoPro/stock.adobe.com

Akquisitionen

Übernahmen, um an Innovationen zu kommen7

  • 2016 lag das Volumen innovationsgetriebener M&A-Deals weltweit bei 291 Milliarden Dollar.

Wien. (kle/apa) Unternehmen nutzen Fusionen und Zukäufe verstärkt als Instrument für den Innovationsausbau. Dabei gehe es vor allem um Erfindungen in Bereichen wie Finanzen, künstliche Intelligenz oder Roboter, die zu Umbrüchen im Geschäft führen könnten ("disruptive Technologien")... weiter




Bawag-Chef Abuzaakouk hat am Montag den Kaufvertrag für die in Stuttgart ansässige Südwestbank unterzeichnet. - © apa/Neubauer

Finanzbranche

Bawag besiegelt Kauf der Südwestbank1

  • Closing der Übernahme des deutschen Instituts noch für heuer erwartet.

Wien. (kle) Die Bawag hat den im Mai angekündigten Kauf der Südwestbank nun besiegelt. Das Stuttgarter Kreditinstitut wird, wie geplant, komplett übernommen. Der Abschluss der Transaktion, das sogenannte Closing, wird noch für heuer erwartet, wie die Bawag am Montag nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages mitteilte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung