• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Karl Aiginger ist Professor an der WU Wien und Leiter der Querdenkerplattform Wien-Europa (www.querdenkereuropa.at). Alle Beiträge dieser Rubrik unter: www.wienerzeitung.at/gastkommentare - © APAweb, Hans Punz

Gastkommentar

Eine "Green Card Light" könnte Asylentscheidungen objektivieren28

  • Anregungen für den Salzburger EU-Gipfel zur Migration.

Österreichs Wirtschaft braucht Fachkräfte. Zuwanderung ist nötig, um als Standort attraktiv zu bleiben, auch für die Pflege der alternden Bevölkerung und zur Finanzierung des Staatsapparates. Doch Migranten sollten qualifiziert sein oder die benötigten Qualifikationen erhalten... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Die Untersuchung der BVT-Affäre Geheimdienste brauchen Informationen von anderen Geheimdiensten, damit sie funktionieren. Österreich hat eine besondere Kompetenz, was den Balkan und die angrenzenden Gebiete betrifft. Informationen darüber werden von anderen Geheimdiensten angefragt, und sie werden sie auch bekommen, wenn die Reziprozität besteht... weiter




Simon Rosner - © Thomas Seifert

Leitartikel

Pragmatisch ist anders44

Hat man Sebastian Kurz nicht einen pragmatischen Zugang nachgesagt? Einen Zugang, der sich, wenn es Zeit und Problem verlangen, auch parteipolitischen Dogmen entzieht? Asylwerbern die Möglichkeit einer Lehre zu nehmen, entzieht sich aber jedenfalls Ideen des Grundsatz- sowie des Wahlprogramms der ÖVP... weiter




Leserbriefe

Leserforum1

Zum Essay von Walter Hämmerle, 4./5. August Über das Streiten in der Demokratie Der Beitrag "Mit offenem Visier" gefällt mir recht gut. Leider ist er hierzulande meines Erachtens "nötig". In der Schweiz wäre er nicht erschienen, wohl weil dort ein jahrhundertealter "Bürgersinn" ihn selbstverständlich und "unnötig" erscheinen ließe... weiter




Lehrlinge bei der Ausbildung. - © Foto: apa/Hans Klaus Techt

Leserbriefe

Leserforum: Lehrlinge, Tiere, Briefwahl

Zum Lehrling nicht geeignet Regelmäßig verbreiten die Medien den Plan, Jugendarbeitsplätze zu schaffen und an der Bildung zu arbeiten. Tatsache ist, dass Gewerbebetriebe sehr oft die Finger von Lehrlingen lassen. Die Hoffnungsträger sind unerzogen, ungeschult und oft unverlässlich... weiter





Werbung