• 21. Juli 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bundesliga

Sky übernimmt die Bundesliga2

  • Der Pay-TV-Sender will die Berichterstattung ausbauen, Highlights im ORF.

Wien. Die heimische Bundesliga startet in der neuen Saison in eine neue Ära - auch bei den TV-Übertragungen. Die höchste Spielklasse ist künftig nicht mehr live im ORF zu sehen. Der Pay-TV-Sender Sky lässt sich die Exklusivrechte für die kommenden vier Saisonen jährlich rund 35 Millionen Euro kosten - und verspricht... weiter




Fußball

Wr. Neustadt bleibt zweitklassig

  • Klage endgültig abgewiesen, SKN St. Pölten bleibt in der Bundesliga.

Wien/St. Pölten. Der SC Wiener Neustadt ist auch in der letzten Instanz mit seiner Klage gegen die Beglaubigung des Relegationsrückspiels der Fußball-Bundesliga gescheitert. Das Ständige Neutrale Schiedsgericht wies dieses Begehren am Montagabend unter dem Vorsitz von Universitätsprofessor Walter Schrammel ab. Damit verbleibt der SKN St... weiter




St. Pöltens hatte sich in der Relegation gegen Wiener Neustadt durchgesetzt. - © APAweb / Georg Hochmuth

Bundesliga

Wr. Neustadt will Aufstieg einklagen1

  • Der unterlegene SC Wr. Neustadt hat eine Beglaubigung des Relegationsrückspiels gegen St. Pölten beantragt.

Wien/St. Pölten/Wiener Neustadt. Die Aufstiegsfrage der Fußballbundesliga wird offenbar am grünen Tisch geklärt. Wie die Liga am Dienstag bestätigte, hat der unterlegene SC Wr. Neustadt eine Beglaubigung des Relegationsrückspiels gegen St. Pölten beantragt... weiter




David Atanga (SKN St. Pölten, rechts) jubelt nach seinem Tor zum 1:0  während des Relegations-Rückspiels zwischen SKN St. Pölten und SC Wiener Neustadt in St. Pölten. - © APAweb / Georg Hochmuth

Fußball

St. Pölten bleibt in der Bundesliga

  • Nach 1:1 gegen Wr. Neustadt. Hamdi Salihi gelang in der 75. Minute der Ausgleich.

St. Pölten. Der SKN St. Pölten spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Bundesliga. Der Mannschaft von Trainer Dietmar Kühbauer reichte am Sonntag im Relegations-Rückspiel gegen den SC Wiener Neustadt ein 1:1-Remis, sie behielt nach dem Auswärts-2:0 mit dem Gesamtscore von 3:1 verdient die Oberhand... weiter




Bundesliga

Wiener Neustadt hofft auf ein Wunder

  • Bundesliga-Relegation: St. Pölten verteidigt am Sonntag (15.30 Uhr) zu Hause einen 2:0-Vorsprung.

St. Pölten. Der SKN St. Pölten blickt nach einer Saison mit vielen Tiefs einem Happy End entgegen. Mit einem 2:0-Auswärtssieg beim SC Wiener Neustadt gestaltete das Bundesliga-Schlusslicht das niederösterreichische Fußball-Relegationsduell mit dem Zweitliga-Dritten klar für sich. Am Sonntag (15... weiter




Bundesliga

Schiedsgericht vertagt Entscheidung im Fall Hartberg

  • Entscheidung über Spielgenehmigung soll nun am Dienstagabend erfolgen.

Wien. Die Entscheidung im Lizenzkampf des TSV Hartberg ist auf Dienstag vertagt worden. Das Ständige Neutrale Schiedsgericht ist am Montag nach rund sechsstündigen Verhandlungen zu keinem Ergebnis gekommen und verschob die Entscheidung daher um einen Tag... weiter




Sturm Graz

Personeller Aderlass bei Sturm Graz2

  • Nach James Jeggio verlässt Marvin Potzmann den Klub in Richtung Wien. Ein neuer Tormann wird gesucht.

Graz. (rel) Sturm-Torwart Jörg Siebenhandl versteht die Welt nicht mehr. Sportchef Günter Kreissl geht es nicht anders. Noch in der Vorwoche hatte Sturms Kapazunder James Jeggio versichert, auch in der kommenden Saison seinem Verein zur Verfügung zu stehen... weiter




Die Austria mit Jinhyun Lee (l.) kassierte gegen St. Pöltens Robert Ljubicic und Co. ein 0:2. - © apa/Pfarrhofer

Bundesliga

In der Sackgasse1

  • Die Austria ist nach neuerlicher Pleite am Tiefpunkt - Salzburg feiert mit dem Meisterteller.

St. Pölten/Wien. Angesichts einer total verpatzten Rückrunde in der Bundesliga kann die Austria das Saisonende kaum erwarten. Am Sonntag kassierten die Wiener gegen St. Pölten die 17. Niederlage in der Spielzeit - ein historischer Tiefpunkt. Auch die nunmehr 55 Gegentore sind ein Minusrekord... weiter




Bundesliga

Die Austria auf der Suche nach sich selbst

  • Die Violetten treffen am Sonntag auf den Tabellenletzten St. Pölten. Den Niederösterreichern könnte indes der Abstieg erspart bleiben.

St. Pölten. Nach einer Saison zum Vergessen lechzt die Austria dieser Tage nach positiven Schlagzeilen. Vor dem Ligaspiel beim SKN St. Pölten am Sonntag (16.30 Uhr/ ORFeins) wurde im Verein ausgiebig der Aufstieg der Amateur-Mannschaft in die neue Zweite Liga gefeiert. Die Stimmungslage bei den Profis ist indes aber wenig berauschend... weiter




Die Wiener haben aus den vergangenen fünf Partien nur einen Punkt geholt und sind zwei Runden vor Schluss weiter Tabellensiebenter - drei Zähler hinter Mattersburg und drei vor Altach. - © APAweb, Gert Eggenberger

Nachtrag

Austria verlor auch im zweiten Versuch

  • Doppelpack von Frieser drei Tage nach Abbruch wegen Unwetters ebenete dem WAC den Sieg.

Wolfsberg. Die Geschichte hat sich wiederholt. Die Wiener Austria verlor am Dienstag in der Fußball-Bundesliga auch drei Tage nach dem Abbruch beim Stand von 0:2 beim WAC. Wie am Samstag, als die Partie wegen eines Unwetters abgebrochen werden musste, führte Wolfsberg zur Pause 2:0. Am Ende hieß es nach einem Doppelpack von Dominik Frieser (43., 45... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung