• 21. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fußball

Lask kann gegen Austria Europacup fixieren

Linz. Der Lask steht in der Bundesliga vor einem selten gesehenen Husarenstück. Der Aufsteiger liegt als Tabellenvierter auf Kurs Richtung Europacup und könnte dem ersten internationalen Antreten seit 1999 am Wochenende ein großes Stück näherrücken. Bei einem Heimsieg über die sechstplatzierte Austria am Samstag in Pasching (18... weiter




Der Ball blieb am Sonntag bei Louis Schaub (l.), die Austria mit Florian Klein und Lucas Venuto (r.) hatten das Nachsehen. - © apa/Neubauer

Bundesliga

Mit Rapid kam die Krise

  • Die Austria muss nach dem 0:4-Heimdesaster um den angepeilten Europacup-Platz bangen.

Wien. (rel) Eigentlich war ja alles für einen Erfolg angerichtet. Vereinsführung und Mannschaft hatten sich zwar am Sonntag auf ein hartes Derby im Ernst-Happel-Stadion eingestellt, allerdings sollte die Begegnung mit dem Erzrivalen Rapid dieses Mal ohne Krawalle und Verletzte auskommen - und nach Möglichkeit freilich mit einem Sieg enden... weiter




Souverän: Rapid-Goalie Strebinger. - © APAweb, HERBERT NEUBAUER

Bundesliga

Höchster Derbysieg seit 1981 - für Rapid9

  • Die Bemühungen der Wiener Austria blieben unbelohnt, Rapid mit vier Treffern in einem flotten Match.

Wien. Mit einem souveränen 4:0-(2:0)-Sieg im 326. Wiener Derby hat Rapid am Sonntag seinen Erfolgslauf fortgesetzt und einen weiteren Schritt Richtung Europacupplatz getan. Stephan Schwab (6.), Thomas Murg (42.), Philipp Schobesberger (51.) und Giorgi Kvilitaia (73... weiter




Manuel Seidl (Mattersburg /links) und Thorsten Röcher (Graz) wŠhrend der Bundesliga- Begegnung zwischen SK Puntigamer Sturm Graz und SV Mattersburg. - © APAweb / Erwin Scheriau

Bundesliga

Sturm feiert 3:0-Heimsieg über Mattersburg

  • Ein Doppelpack von Alar brachte die Grazer vorläufig auf fünf Punkte an Salzburg heran.

Graz. Sturm Graz hält den leichten Druck auf Tabellenführer Red Bull Salzburg aufrecht. Am Samstag feierte die Elf von Heiko Vogel zum Auftakt der 30. Runde der Fußball-Bundesliga einen völlig verdienten 3:0-(2:0)-Heimsieg über Mattersburg und verkürzte den Rückstand auf die "Bullen" bis zum Sonntag auf fünf Punkte... weiter




Fußball

Rapid holte dritten Sieg in Serie

  • Sturm unterlag Austria, Admira holte trotz Rückstands 2:1-Erfolg in Altach.

Wien. Rapid hat am Samstag den dritten Sieg in Folge in der Fußball-Bundesliga eingefahren und Dietmar Kühbauer das Trainerdebüt bei Schlusslicht St. Pölten verpatzt. Die Hütteldorfer gewannen gegen den SKN vor 9.200 Zuschauern im teilweise gesperrten Allianz Stadion mit 2:1. Der Tabellenzweite Sturm Graz musste sich zum Auftakt der 29... weiter




Motivator und Antreiber: Auf Didi Kühbauer wartet in St. Pölten ein hartes Stück Arbeit. - © apa/Eggenberger

Fußball

Begegnung mit Brisanz2

  • Das Bundesliga-Duell Rapid gegen St. Pölten steht nicht nur wegen der Trainer-Rückkehr von Didi Kühbauer im Fokus, sondern auch wegen der seltsam ausgelegten Sektorensperre.

Wien. (may) So schnell kann ein vermeintlich unspektakuläres Match der österreichischen Fußball-Bundesliga zu einem Duell voller Gesprächsstoff werden. Rapid gegen St. Pölten - also das Spiel zwischen Europacup-Aspirant und abgeschlagenem Nachzügler - galt vor kurzem noch als für das Meisterschaftsfinale mäßig relevante Begegnung... weiter




Bundesliga

"Das wäre ein Weltwunder"1

  • Neo-Coach Dietmar Kühbauer will mit St. Pölten den Klassenerhalt schaffen.

Wien. Dietmar Kühbauer ist seit Ostermontag wieder Coach in der heimischen Bundesliga. Der Burgenländer, der am Mittwoch 47 Jahre alt wird, soll mit dem abgeschlagenen Tabellenletzten SKN St. Pölten noch den Klassenerhalt schaffen. "Das ist die schwerste Aufgabe meiner Trainerkarriere"... weiter




Bundesliga

Rapid wieder auf Rang drei1

  • Die Entscheidung gegen Mattersburg fiel bereits nach knapp 40 Minuten, Endstand: 4:2.

Mattersburg. Rapid ist am Sonntag auf Rang drei der Fußball-Bundesliga-Tabelle zurückgekehrt. Die Hütteldorfer feierten gegen Mattersburg einen 4:2-Auswärtssieg und liegen damit wieder einen Punkt vor dem LASK. Louis Schaub (17.), Thomas Murg (21., 37.) und Stefan Schwab (28.) sorgten früh für klare Verhältnisse... weiter




Bundesliga

Sturm Graz fertigt Schlusslicht St. Pölten ab

  • 5:1-Auswärtssieg und vierter Sieg in Folge für die Steirer.

St. Pölten. Der Tabellenletzte SKN St. Pölten ist in der 28. Fußball-Bundesliga-Runde für Sturm Graz nicht zum Stolperstein geworden. Die Grazer setzten sich am Samstag auswärts 5:1 (2:1) durch, für das auf Platz zwei rangierende Team von Trainer Heiko Vogel war es der vierte Sieg in Folge... weiter




Bundesliga

Austria schlägt Altach

  • Später Treffer von Pires brachte den Heimsieg.

Wien. Die Austria hat im Rennen um die Europacup-Teilnahme einen Teilerfolg gefeiert. Am Karsamstag holten die Violetten zu Hause gegen Altach einen hart erkämpften 2:1-(1:0)-Heimsieg. Der Rückstand der siebentplatzierten Austria auf die Plätze vier und fünf beträgt damit vorerst sieben Zähler... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung