Datensicherheit

Datenschutz
Der menschliche Faktor als Risiko Bei Datensicherheit mangelt es eher im menschlichen Bereich als bei der Technik. Das macht Unternehmen Sorgen, Cyber-Verbrechen nehmen zu.
Bild zu Neues Gesetz, neue Chancen
Telekommunikationsgesetz
Neues Gesetz, neue Chancen

Das österreichische Telekomgesetz wurde erneuert, von 5G-Netzausbau bis Notfall-Infos am Handy stecken darin...

Online-Services
Digitale Dienste als Pandemieeffekt

Zwar haben die Österreicher in Corona-Zeiten ihre Geschäfte vermehrt via Internet erledigt...

Bild zu Mehr Schutz für biometrische Daten
Datensicherheit
Mehr Schutz für biometrische Daten

Vom Handy bis zum Bankkonto werden Körpermerkmale zur Identifikation benützt. Werden diese Daten gestohlen...

Datensicherheit
Microsofts Angebot für Tiktok abgelehnt

US-Geschäft muss verkauft werden. Es laufen nun Verhandlungen mit dem Trump-nahen Unternehmen Oracle über eine...

Bild zu Open Data: Ein 334-Milliarden-Euro-Markt
Data Governance
Open Data: Ein 334-Milliarden-Euro-Markt

134,7 Milliarden Euro könnten der europäischen Wirtschaft verloren gehen, wenn man keine Maßnahmen für...

Bild zu Absolute Datensicherheit ist möglich
Quantenkryptografie
Absolute Datensicherheit ist möglich

Quantenkryptografie würde E-Voting absolut sicher machen. Die Technik ist bereits anwendungsreif...

Datensicherheit
Twitter räumt Panne ein

Daten und Nutzerinformationen könnten unerlaubt mit Werbepartnern geteilt worden sein.

Datensicherheit
Österreich-Cloud "zu klein gedacht"

Die Datenschutz-Initiative von Sebastian Kurz ist auf EU-Ebene schon länger Thema, denn die meisten Server stehen...

Bild zu Cloud-Dienste: Was macht heiter, wo ist es wolkig?
Cloud
Cloud-Dienste: Was macht heiter, wo ist es wolkig?

Immer mehr Technikfirmen bieten Clouddienste an. Aber welche von ihnen sind vertrauenswürdig?

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren