• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kriminelle erbeuteten Smartphones im Wert von 1,5 Millionen Euro. - © Aaron Amat - Fotolia

Werbung

Mobile Marketing auf dem Vormarsch

  • Viele Firmen wollen Applikationen, landen aber bei SMS-Kampagnen.
  • Häufige Fehler bei der App-Umsetzung.

Wien. Immer mehr Firmen wollen auch auf dem Smartphone werben. "Die Zahl der Anfragen für Mobile-Marketing-Konzepte steigt", sagt Harald Winkelhofer, Chef der Wiener Mobile-Marketing-Agentur IQ mobile. Zwar wollen viele Kunden eine App, am Ende werde aber doch oft eine Kampagne mittels SMS umgesetzt... weiter




Über den Blackberry-Messenger sollen sich Randalierer verständigt haben - © REUTERS / Mark Blinch

Blackberry

London Riots: Hacker griffen Blackberry-Homepage an2

  • Parlamentarier Lammy fordert Abschaltung des Nachrichtendienstes.

Der Nachrichtendienst Blackberry Messenger der Firma Research In Motion (RIM) soll laut britischen Medien und Politikern für die Ausbreitung der Krawalle in London mitverantwortlich sein. Zeitungen berichteten, dass sich Jugendbanden bei den letzten Unruhen in nordenglischen Städten mit Blackberry-Handys koordiniert hätten... weiter




So dünn und schon ein Smartphone? Ein biegbarer kanadischer Plastikfolien-Computer soll den Weg in die Zukunft des Handys weisen. - © Human Media Lab

Smartphone

Forscher präsentieren den Knick in der Optik

  • Das Smartphone in der Gesäßtasche oder passend um das Handgelenk geschlungen: Kanadische Forscher präsentieren biegsame und hauchdünne Displays, die den Gebrauch von Handys und im nächsten Jahrzehnt revolutionieren könnten.

Ein Computer, der aussieht wie ein Blatt Papier: Roel Vertegall, Direktor des Human Media Lab an der kanadischen Queen's University, hat allen Grund, den neuesten Prototypen seiner Forschungsstätte zu preisen. Mit der Entwicklung eines hauchdünnen, in einer biegbaren Plastikfolie eingeschweißten Minicomputers soll nämlich nichts weniger als der... weiter




Schnelle Autos für das iPhone...

Windows Mobile

GTS World Racing

GTS World Racing beweist, dass Apples Telefon sich zur Konsole eignet. Nicht alles ist jedoch bei der Adaption des klassischen Autorennens auf den Minischirm geglückt. Positiv sind zunächst die Wahlmöglichkeiten: Drei Wagen, 64 Kurse an 16 Orten und vier Spielarten stehen zur Auswahl... weiter




Apple

Apple im Patentzwist

  • Der Patentzwist um Smartphone-Technologien geht in eine neue Runde. Nun hat Apple eine Klage gegen den taiwanesischen Produzenten HTC eingereicht. Gemäß dem amerikanischen Software-Riesen habe HTC gegen 20 Patente verstoßen mit denen Bedienung, Konstruktion und Hardware des iPhones geschützt seien.

HTC, unter anderem Hersteller von Smartphones für Google, hat die Vorwürfe zurückgewiesen. "Wir nehmen den amerikanischen und internationalen Patentrechtsschutz ernst", erklärte das Unternehmen, das unter anderem das erste Google-Handy G1, sowie das aktuelle Aushängeschild Nexus One gebaut hat... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung