• 18. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Smartphone

Eine App, die Mails zurückholt2

  • Hat auch selbstzerstörerische Funktion nach dem Lesen.

Las Vegas. Mit einer neuen Anwendung sollen sich E-Mails nach dem Lesen von selbst löschen. Nachrichten, die mit Hilfe des Programms CCC verschickt würden, könnten sich automatisch zerstören, kündigte das in New York ansässige Start-up Confidential CC am Mittwoch auf einer Technologie-Konferenz in Las Vegas an... weiter




Beim Notruf-Service "Rat auf Draht" haben von 2013 auf 2014 die Anfragenzum Thema "Sexting" um 20 Prozent zugenommen, berichtete die Psychologin Elke Prochazka. Die Betroffenen würden sich viel zu oft zu spät melden und um Hilfe bitten, sagte Prochazka. - © Grafik: APA

Cyberbullying

Massive Zunahme von "Sexting"2

  • Vor allem Jugendliche von Nacktbildern auf Handy und im Netz betroffen.

Wien. Das Verschicken und Tauschen von Nacktfotos ist bei Jugendlichen nicht nur ein Trend, das birgt auch enorme Gefahren, wie Experten am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Wien warnten. Das sogenannte Sexting (eine Kombination aus dem Wort "Sex" und "Texting", Anm.) nimmt rasant zu... weiter




Telekommunikation

Samsung baut um

  • Konzern reduziert Zahl seiner Smartphone-Modelle, Ende Oktober drastischer Gewinnrückgang.

Seoul. Nach dem schlechtesten Quartalsergebnis seit fast drei Jahren steuert Samsung um: Der Konzern werde im kommenden Jahr deutlich weniger Smartphone-Modelle bauen, sagte ein Sprecher am Dienstag und bestätigte damit Aussagen des für die Anleger zuständigen Managers Robert Yi in New York... weiter




Mitbewerb

Huawei und ZTE fordern Apple und Samsung heraus5

  • Konkurrenz aus China wird für Smartphone-Marktführer bei hochwertigen Geräten immer stärker.

Hongkong. Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei wildert immer stärker im Revier der Platzhirsche Apple und Samsung. Im dritten Quartal konnte der Konzern, der bisher mehr Konkurrenten wie Sony in Schwellenländern mit billigeren Geräten das Leben schwer machte, den Absatz seiner teureren Premium-Modelle verdoppeln... weiter




Smartphone

Blackberry hofft mit neuem Modell auf Fans seiner Tastatur

  • Modell "Passport" mit quadratischem Schirmund drei Reihen Tastatur.

Waterloo. Der mit Absatzproblemen kämpfende Smartphone-Pionier Blackberry will die Fans seiner klassischen Tastaturen und professionelle Anwender zurückgewinnen. Das am Mittwoch vorgestellte neue Modell Passport hat drei Reihen von Tasten mit Buchstaben - und zugleich einen großen berührungsempfindlichen Bildschirm... weiter




Wird er wieder triumphieren? Tim Cook, Apple-Chef, bei einer Produktpräsentation. - © ap/Jeff Chiu

Smartphone

Wettlauf um das Superhandy1

  • Samsung legte auf der IFA in Berlin vor und nun soll Apple mit einem neuen iPhone begeistern.

Cupertino. Woran erkennt man, dass es ein neues iPhone geben wird? Die Euphorie der Medien steigt, die Gerüchteküche im Internet brodelt, Analysten melden sich verstärkt zu Wort und die Schadensmeldungen bei Versicherungen über kaputte iPhones wachsen rapide an, da sich die Benutzer älterer Modelle so ein kostenloses Upgrade erhoffen... weiter




Apps

Wer oft Dinge verlegt, dem kann die Technik helfen3

  • Zahlreiche kleine Helfer sorgen für Ausgleich, wenn die kleinen grauen Zellen nachlassen.

Wien. Wer kennt das nicht? Gerade war der Schlüssel noch da, schon ist er weg. Gestern Abend hatte man das Auto doch sicher an dieser Stelle geparkt, doch warum ist es am Morgen nicht mehr zu finden? Sofern nicht übermäßiger Alkoholkonsum oder schwere Demenz daran schuld tragen, können eine Reihe neuer Apps für Smartphone und Computer helfen... weiter




Emulation

Android für PC und Mac8

  • BlueStacks überwindet die Grenzen der Systeme

Was Apps betrifft, ist Android fraglos der Tummelplatz der Kreativität, denn weder fehlt der Anreiz einer großen Anwenderbasis (wie bei Windows Phone), noch bewachen die Zerberusse des reinen Systems (wie bei Apples iPhone) den Shop. Freilich würden viele Anwender ihre mobilen Anwendungen, insbesonders die Spiele, gerne vom Desktop aus aufrufen... weiter




USA

Smartphones unter Terrorverdacht3

  • Nicht aufgeladene Handys und Tablet-Computer dürfen nicht auf Flügen mitgenommen werden.

Washington. Die USA verbieten aus Sorge vor Anschlägen künftig bei bestimmten Direktflügen aus Europa die Mitnahme nicht aufgeladener Smartphones. Das gelte auch für andere elektronische Geräte bei Flügen, die von bestimmten Flughäfen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika in die USA starten, teilte die Behörde für Transportsicherheit (TSA) mit... weiter




Wearables

Das "dynamische Duo" als Doppelgänger im Wettlauf um die Zukunft

  • Apple und Google verfolgen ähnliche Strategien: Sie wollen mit ihren Software-Plattformen den ganzen Alltag erfassen.

San Francisco. Google hat einen Plan für die Zukunft. In dieser Vision ist die ganze Welt von Technik mit dem Google-System Android durchzogen: Smartphones, Tablets, Fernseher, Uhren, Computerbrillen. Sie sind miteinander über das Internet verknüpft und denken mit: Die Nutzer bekommen die Informationen, die sie gerade brauchen - auf jenes Gerät... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung