• 24. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wien

Pflege vorwiegend aus Slowakei und Rumänien1

Wien. Ohne Slowakinnen und Rumäninnen würde das österreichische Pflegesystem zusammenbrechen. Mehr als vier Fünftel der 24-Stunden-Betreuerinnen kommen aus diesen beiden Staaten. Und der Bedarf an 24-Stunden-Betreuung steigt weiterhin, zeigt eine Anfragebeantwortung des Sozialministeriums... weiter




Onlinehandel

Amazon startet Angriff auf Paketzustellung in Wien1

  • Der Onlinehändler stellt seine Packerl vermehrt mit kleineren Partnern selbst zu.

Wien. Der Onlinehändler Amazon nimmt die Zustellung der Pakete im Großraum Wien verstärkt selbst in die Hand. "Wir merken mittlerweile schon, dass die da sind und das Lager hochfahren", so eine Post-Sprecherin am Dienstag. Die Post rüstet sich seit längerem für den Wettbewerb mit einem ihrer Großkunden... weiter




Ex-KAV-Chef Udo Janßen (v. r.) und sein Anwalt vor der Untersuchungskommission. - © apa/Herbert Pfarrhofer

KH Nord

"Es ging um Schadensbegrenzung"3

  • Die Probleme beim KH Nord seien schon unter seinem Vorgänger entstanden, meint Ex-KAV-Chef Udo Janßen.

Wien. Udo Janßen will bei seiner Befragung nicht spekulieren. Bis zu seiner Übernahme als Generaldirektor des KAV mit 1. November 2014 sei der Bau des Krankenhauses Nord gut gelaufen, heißt es in der Untersuchungskommission, die sich mit den Unregelmäßigkeiten des Skandalprojekts befasst. Das haben Zeugen übereinstimmend erklärt... weiter




Insolvenzen

Waagner-Biro-Tochter SBE Alpha ist pleite

  • Von der Insolvenz des Wiener Unternehmens sind 107 Arbeitnehmer und 194 Gläubiger betroffen.

Wien. (kle) Die SBE Alpha AG, eine Tochter der Waagner-Biro AG, ist zahlungsunfähig. Das Wiener Unternehmen, das sich mit komplexen Konstruktionen aus Stahl und Glas beschäftigt und bis vor einer Woche noch "Waagner Biro Stahlbau AG" hieß, beantragte am Dienstagvormittag Konkurs... weiter




Kevin Anderson gewann als Nummer zwei gesetzt gegen den Georgier Nikolos Basilaschwili nach Matchball-Abwehr. - © APAweb, Hans Punz

Tennis

Südafrikaner Anderson zum Wien-Auftakt mit Mühe weiter

  • Nummer zwei ereilte gegen Basilaschwili beinahe drittes Erstrunden-Out in Stadthalle in Folge.

Wien. Der Südafrikaner Kevin Anderson hat am Montagabend mit viel Mühe seine Auftakthürde beim Wiener Erste Bank Open genommen. Der 32-Jährige gewann als Nummer zwei gesetzt gegen den Georgier Nikolos Basilaschwili nach Matchball-Abwehr 4:6,7:6(6),6:3... weiter




Die Schule wurde von der Polizei geräumt, der Angeklagte landete in U-Haft. - © Adobe Stock/Syda Productions

Strafprozess

"Hitler hatte auch solche Gedanken"2

  • Freispruch für Schüler, der über Amoklauf fantasierte.

Wien. Weil er durch verschiedene Postings befürchten ließ, einen Amoklauf an seiner Schule zu begehen, musste sich ein 19-Jähriger am Montag am Wiener Straflandesgericht wegen Landzwang und gefährlicher Drohung verantworten. Der Angeklagte hatte an seine Mitschüler zwei auffällige Bilder versandt: Ein Foto zeigte den Klassenvorstand und zwei... weiter




Die klassischen Wiener Gastrobetriebe weichen den Ketten. - © Creative Commons Attribution 2.0 Generic

Gastronomie

Fastfood statt Wirtshaus85

  • Wiener Gasthäuser und Heurige weichen den Ketten. Die Systemgastronomie boomt.

Wien. Der Hauch des Wiener Gasthauses, er weht noch durch das "Schrammel & Schrammel". Keinen Apfelsaft, ein Obi g’spritzt bestellt man hier noch. Das Bier kommt von einer kleinen Wiener Brauerei, mittags gibt’s Schnitzel, Backhendl & Co., dutzende werden alltäglich verspeist... weiter




Immobilien

Luxus-Loft wird um 40 Millionen Euro verkauft2

Wien. In Wien ist bald eine Loft um 40 Millionen Euro zu haben. Es ist eine von mehreren Luxuswohnungen in der ehemaligen k.k. Telegrafen Centrale am Börseplatz 1. Die Immobilie gehörte vor Jahren einmal - finanziert von der Kärntner Hypo - dem kroatischen Ex-General Vladimir Zagorec... weiter




Die Maulkorbpflicht wird in der aktuellen Novelle noch nicht enthalten sein. Die Grünen wollen das Thema noch diskutieren. - © APAweb / Herbert Neubauer

Wien

Maulkorbpflicht kommt vorerst doch nicht41

  • Die Grünen wollen die Maßnahme erst noch diskutieren. Für die SPÖ ist der Maulkorb "alternativenlos".

Wien. Die angekündigte Maulkorbpflicht für Listenhunde kommt vorerst doch nicht. Weil die Wiener Grünen bei dieser Maßnahme noch Diskussionsbedarf sehen, wird sie nicht Teil der angekündigten Tierschutznovelle sein, gaben SPÖ und Grüne in einer gemeinsamen Aussendung am Freitag bekannt... weiter




Mitunter bis 21.30 Uhr sind die Missionare der "Kirche Jesu Christi" im Auftrag Gottes unterwegs und sprechen Passanten an. - © Kraxner

Mormonen

Die Wiener näher zu Gott bringen37

  • Elder Weisler und Elder Konietz sind Mormonen. Derzeit sind sie auf Mission in Wien und wollen Menschen von ihrem Glauben überzeugen.

Wien. Noch ein paar Wochen. Dann fliegt Elder Weisler wieder nach Hause. "Als gemachter und reifer Mann", sagt er lächelnd und mit leicht erkennbarem amerikanischem Akzent. Fast zwei Jahre ist es her, als der US-Amerikaner mit Spannung einen Brief aus Salt Lake City erwartete. Mit dem Brief kam nämlich ein Auftrag... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung