• 15. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Tod stirbt nie: Paul Plut bei der musikalischen Annäherung an die Grube. - © Hanna Pribitzer

Pop

Dreißigjährige Lieder12

  • Im Wiener Porgy & Bess findet wieder das Blue Bird Festival statt. Am Donnerstag war Auftakt.

Im jährlichen Eventkalender ist das Blue Bird Festival im Wiener Porgy & Bess ein fixer Bestandteil. Bereits seit dem Jahr 2005 geht es hier darum, einerseits dem Song als solchem zu huldigen - und andererseits auch mit einer gewissen Breite im Spektrum darzustellen... weiter




Das Haus in der Zossener Straße 48 sollte an einen Spekulaten verkauft werden. Die Verträge lagen schon am Tisch. Die Mieter bangten um ihre Wohnungen. Auf die Fensternscheiben klebten sie rote Punkte, ein Zeichen für unverkäufliche Schnittmuster. - © Andreas Langner

Steigende Mieten

"Das ist unser Haus"49

  • Der Berliner Baustadtrat Florian Schmidt kauft Spekulanten Immobilien vor der Nase weg. Würde seine Politik auch Wien guttun?

Wien. Es ist ein gewöhnliches Mietshaus. Fünf Geschosse Altbau, graue Fassade, weiße Kunststofffenster. Trotzdem ist das Haus in der Zossener Straße 48 heiß begehrt. Denn die Zossener Straße liegt im Herzen Kreuzbergs. Und Kreuzberg ist das wohl angesagteste Pflaster Berlins. Breite Straßen, Kneipen, Latte-Macchiato-Shops an jeder Ecke... weiter




Es gelten grundsätzlich alle einschlägigen Bestimmungen, die explizit Fahrradfahrer betreffen. - © Screenshot: LPD WienVideo

Verkehr

E-Scooter im Straßenverkehr

  • Die Wiener Polizei stellt erneut die rechtlichen Rahmenbedingungen bereit.

Wien. Seit einiger Zeit können in Wien Tretroller mit Elektroantrieb – umgangssprachlich "E-Scooter" genannt – ausgeliehen und auf öffentlichen Straßen verwendet werden. Neben Fußgängern, KFZ und Fahrrädern gliedert sich somit ein zusätzlicher Akteur in das Straßenbild der Stadt... weiter




Die Schulung müssen Erwerber aller Hunderassen absolvieren. - © dpa/Boris Roessler

Hunde

Pflichtkurs für Hundehalter kommt18

  • Wer sich einen Hund anschafft, muss künftig einen Einführungskurs machen.

Wien. (apa/dab) Im Wiener Landtag soll heute, Donnerstag, die Novelle des Tierhaltegesetzes beschlossen werden. Sie sieht Verschärfungen bei der Haltung von Listehunden vor, auch müssen künftig alle Hundebesitzer einen Einführungskurs machen. Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) und der Tierschutzsprecher der Grünen, Rüdiger Maresch... weiter




Wien

Murren im Reisejubel11

  • Die Tourismusbranche meldet Rekorde. Doch die Unzufriedenheit der Beschäftigten steigt.

Wien. Die einen jubeln, die anderen seufzen: Während Wien-Tourismus am Dienstag einen neuerlichen Nächtigungsrekord verkündete, sinkt die Stimmung bei den Tourismusbeschäftigten. Das geht aus dem Arbeitsklimaindex Tourismus 2018 hervor, der am Dienstag bei einer Diskussion in der Zentrale des ÖGB in Wien präsentiert wurde... weiter




Bis ins 19. Jahrhundert wurden die Straßennamen auf die Hausmauern gemalt. - © Zyance - CC 2.5

Wien

Verschwundene Straßennamen14

  • Der Wiener Autor Peter Autengruber liest die Zeichen der Zeit von den Wiener Straßenschildern.

Straßenschilder kommen einem unverrückbar und langlebig vor. Doch wenn man die 6743 Gassen, Straßen und Plätze der Stadt Wien im Zeitraffer betrachtet, sieht man emsige Vollzugsorgane am Werk, die so manche eherne Tafel im Takt der Epochen an- und wieder abschrauben... weiter




Auf den Wintereinbruch haben sich MA48 und Wiener Linien schon lange vorbereitet. - © apa/Punz

Wetter

Der erste Schnee2

  • Für Wetterexperten ein "normales" Ereignis nach ungewöhnlich warmen Temperaturen.

Wien. Schnee in der zweiten Novemberhälfte im Osten Österreichs ist an sich normal. Am Montag lag eine rund ein Zentimeter hohe, gleichmäßig verteilte, leicht durchbrochene weiße Decke über Wien. 2017 wurden am 30. November fünf Zentimeter Neuschnee gemessen... weiter




Bürgermeister Ludwig und Landeshauptmann Kaiser eröffneten die Weihnachtssaison am Rathausplatz.  - © APAweb / EXPA, Florian Schrötter

Wien

Lichterbaum am Christkindlmarkt6

  • Am Wiener Rathausplatz und in den Einkaufsstraßen erstrahlt die Weihnachtsbeleuchtung.

Wien. Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser haben am Samstagabend am Wiener Rathausplatz mit der Erleuchtung des aus Kärnten stammenden Weihnachtsbaumes den Christkindlmarkt eröffnet. Die 150 Jahre alte Fichte wurde vor der sogenannten Illuminierung noch anständig herausgeputzt... weiter




Standortwechsel

Umweltbundesamt übersiedelt nach Klosterneuburg3

  • Die Wiener Büro- und Laborstandorte übersiedeln 2023. Die angebotenen Grundstücke der Stadt Wien seien nicht geeignet gewesen.

Klosterneuburg/Wien. Das derzeit in Wien ansässige Umweltbundesamt wird fix nach Klosterneuburg in Niederösterreich umziehen. "Die endgültige Entscheidung ist gefallen", sagte Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) am Freitag bei einer Pressekonferenz... weiter




Kapitalmarkt

Marinomed gibt Startschuss für Börsengang2

  • Wiener Biotech-Firma verkauft ab Montag neue Aktien - Erlös von bis zu 50 Millionen Euro im Visier.

Wien. Börsengänge in Wien sind selten. In den vergangenen zehn Jahren gab es gerade einmal eine Handvoll. Der letzte Börsengang, jener der Bawag, ist auch schon wieder seit gut einem Jahr her. Doch nun winkt dem heimischen Aktienmarkt mit der Biotech-Firma Marinomed ein weiterer Neuzugang... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung