• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das lange Warten vor den Bühnen ihrer Stars entlud sich schließlich in glücklichem Kreischen. - © Buchwald

Influencer

Riesengeschäft im Jugendzimmer10

  • Tausende Teenies kamen zum Treffen der Youtube-Stars in Wien. Dahinter steckt eine Geschäftsmaschinerie.

Wien. Wer am Samstag Österreichs größtes Treffen der Youtube-Stars in der Marxhalle in Wien Landstraße besuchte, musste vor allem eines haben: Geduld. Unzählige Jugendliche warteten bis zu drei Stunden lang vor den einzelnen Bühnen, auf denen ihre Idole auf Autogrammkarten unterschrieben und für ein Foto kurz innehielten... weiter




Computerspiele

Ottakringer Fightclub18

  • Das Virtual Dojo Vienna ist Österreichs einziger Verein für Kampfsport-Videospiele.

Wien. Kein Schild auf der Nummer 1 der Gegensprechanlage, das auf den Verein hinweist. Weder sieht noch hört man wen im unauffälligen Haus in der Neumayrgasse 1 in Ottakring. Doch im Keller herrscht reges Treiben. Eine Spindeltreppe führt zu einer eisernen Tür, die wiederum Zutritt zu dem Klub gewährt... weiter




Alexander U. Mathé

Computerspiele

Computerspiele auf dem Weg zum anerkannten Sport2

  • Matthieu Dallon ist der Präsident des frischgegründeten französischen eSport-Vereins.

Matthieu Dallon ist Franzose und er ist Präsident. Zwar nicht des realen Landes - das ist François Hollande -, aber im virtuellen Reich. Er wurde zum Oberhaupt von France eSports gekürt, der in der Grande Nation am Mittwoch offiziell gegründet wurde. Dabei handelt es sich um einen Verein... weiter




Kooperatives Spielen

Das Ende der Sprachbarrieren in Computerspielen

  • Weltraum-Spiel "Sonar Silence" ermöglicht ein gemeinsames Spiele-Erlebnis über Sprachen hinweg.

Saarbrücken. Sprachbarrieren bei gemeinsamen Projekten sollen nach dem Willen von Computerlinguisten der Universität des Saarlandes in Deutschland künftig der Vergangenheit angehören. Am Beispiel des Weltraum-Computerspiels "Sonar Silence" demonstrieren die Forscher, wie deutsch-... weiter




Studie

Sport nach dem Lernen ist besser als Computerspielen4

  • Oberösterreichische Forscher untersuchten Ergebnisse von 60 Jugendlichen.

Steyr. Sport unmittelbar nach dem Lernen fördert die Merkfähigkeit, Computerspielen vermindert sie. Das hat ein wissenschaftliches Experiment einer Forschergruppe um Harald Kindermann von der Fakultät für Management der Fachhochschule OÖ am Campus Steyr gezeigt... weiter




Spielbare Gangster-Klamotte, die sich neben umstrittener Gewalt an einer Simulation möglichst aller Aspekte des Lebens versucht: "Grand Theft Auto V". - © Rockstar Games

Computerspiele

Keine Anleitung zum Amoklauf17

  • Computerspiele werden viel zu oft und leichtfertig verdammt - vor allem von jenen, die nichts davon verstehen. Plädoyer für ein verkanntes Medium.

"Es gibt da dieses Buch namens Carrie. Zwar habe ich mir nicht die Mühe gemacht, es zu lesen, es soll aber ziemlich arg sein. Es geht darin um eine Jugendliche mit übernatürlichen Kräften, die sich an ihren Mitschülern rächt. Vielleicht geht es um viel mehr als das, interessiert mich aber gerade nicht... weiter




Nintendo will mit seinem "Super Mario Maker" zum Weihnachtsgeschäft punkten. - © Screenshot: Archiv

Computerspiele

Die kommenden Gaming-Highlights3

  • Was erwartet die SpielerInnen zum Weihnachtsfest - Mit Videos.

Weihnachten kommt jedes Jahr - und dann trotzdem immer schneller als gedacht. Nachdem am Konsolenmarkt ein neuer Preiskampf ausgebrochen ist, setzen die Hersteller nun auf entsprechende Blockbuster-Titel um GamerInnen auf ihre Seite zu bekommen. Doch nicht nur die großen drei Hardware-Hersteller, Microsoft... weiter




GameCity

Wien im Zeichen der Computerspiele2

  • Von 2. bis 4. Oktober findet bereits zum neunten Mal Österreichs größte Gaming-Veranstaltung im Rathaus statt.

Wien. Zum neunten Mal steht das Wiener Rathaus wieder voll und ganz im Zeichen der Computerspiele. Von 2. bis 4. Oktober wird die,  schon traditionelle und gleichzeitig größte Veranstaltung zum Thema Computerspiele in Österreich, die GameCity stattfinden. Und auch bei der GameCity 2015 werden auf über 5... weiter




Pacman ist sauer. Müsste er gar nicht, denn Retrospiele sind nach wie vor beliebt. Mittels Software-Emulator kann man sie sich aufs Smartphone holen. (Foto aus "Pixels") - © Sony

Videospiele

Spielen mit Augenzwinkern6

  • Computerspiele im Umbruch: Retro mit Pacman und Co. liegt im Trend, neue Technologien eröffnen semi-virtuelle Welten.

Egal ob man Martin, Alexander oder Kevin heißt, ob man vor 45, 35 oder 25 Jahren geboren wurde oder ob man in Wien, Vorarlberg oder Kärnten groß geworden ist: Retro-Games kennt wohl so ziemlich jeder in diesen Altersklassen. Und natürlich jede: Die ganze These funktioniert nämlich auch gegendert... weiter




Brille auf, wild fuchteln: Sonys "Project Morpheus" - Computerspiele im Jahr 2015. - © Reuters/Nicholson

Computerspiele

Spielen bis zum Erbrechen2

  • Das große Thema der E3 ist virtuelle Realität - auch für Menschen mit Brille und schwachem Magen.

Los Angeles. Ein dunkler Raum - darin viele Menschen, die, mit überdimensionalen Brillen, wild um sich fuchtelnd Spaß haben. Keiner sieht seine Mitspieler. Niemand läuft wild in der Gegend herum und dennoch spielt man gemeinsam in riesigen Welten. Wer sich dieser Tage in Los Angeles auf der Computerspielmesse E3 umgesehen hat... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung