9/11

Am 11. September jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center und das Pentagon zum 20. Mal. Die Angriffe mit rund 3000 Toten stellen eine Zäsur in der Weltgeschichte dar. Bis 9/11 galten die USA als unverwundbar. Bis heute wirken die Anschläge der islamistischen Terrorgruppe Al-Quaida nach.

"Reich des Todes"
Folter im Frack Zielloses Treiben: "Reich des Todes" von Rainald Goetz über die Folgen von 9/11 im Akademietheater.
Bild zu Fünf Guantanamo-Häftlinge werden freigelassen
Gefangenenlager
Fünf Guantanamo-Häftlinge werden freigelassen

US-Präsident Joe Biden will schaffen, was seine Vorgänger nicht schafften: Das Lager dichtmachen.

Bild zu Die große 9/11-Verschwörung
Thriller
Die große 9/11-Verschwörung

Sebastian Steiner erzählt in "Open Eye" von einem fiktiven Anschlag, totaler Überwachung und dem Kampf um...

Bild zu Hannelore Veit und Peter Fritz analysieren die Weltlage
Sachbuch
Hannelore Veit und Peter Fritz analysieren die Weltlage

Von den militärischen Machtgesten der USA zur Wirtschaftssupermacht China.

Bild zu Tödliche Schizophrenie
Islamismus
Tödliche Schizophrenie

Das Druckmittel Öl hat für Saudi-Arabien ausgedient - bleibt nur noch der Islam.

Bild zu 9/11-Gedenken in New York
Terror
9/11-Gedenken in New York

Bundespräsident Alexander van der Bellen nahm an Schweigeminute teil.

Bild zu USA gedenken Opfer des 11. September
9/11
USA gedenken Opfer des 11. September

Zwei Jahrzehnte nach dem Terroranschlag gedenken die USA mit bewegenden Trauerfeiern der Opfer.

Bild zu FBI gibt Dokument zu 9/11 frei
USA
FBI gibt Dokument zu 9/11 frei

In dem Dokument werden Kontakte zwischen den Attentätern und saudi-arabischen Beamten skizziert.

Bild zu Al-Kaida veröffentlicht neues Video
9/11
Al-Kaida veröffentlicht neues Video

Anführer Zawahri freut sich in einer 60 Minuten langen Aufnahme über den US-Abzug.

Bild zu Wohin die USA 20 Jahre nach 9/11 ihre Kräfte verschieben
Analyse
Afghanistan-Abzug
Wohin die USA 20 Jahre nach 9/11 ihre Kräfte verschieben

Der Abzug aus Afghanistan ist eine Zäsur. Künftig steht das geopolitische Duell mit China im Mittelpunkt.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren