Schwerelosigkeit

Interview
"Im Kosmos denkt das Gehirn in 3D" Ist eine Stunde auch im Weltraum eine Stunde? Nicht unbedingt, sagt der Nasa-Neurobiologe Gilles Clement: Die Astronauten nehmen die Zeit als kürzer wahr und jede Bewegung als dreidimensional.
Bild zu Virgin stößt ins All vor
private Raumfahrt
Virgin stößt ins All vor

Richard Branson setzt einen Meilenstein auf dem Weg zum Weltraum-Tourismus.

Schwerelosigkeit
Astronaut wieder auf Normalmaß "geschrumpft"

Nach 340 Tagen im All wuchs Scott Kelly um fast 4 Zentimeter.

Bild zu Tierversuche im All
Russland
Tierversuche im All

De Biosputnik ist zurück.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren