• 13. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Lehman-PleiteCopyright:

Drehbuch: LF

Zeichnung: DJ

Kamera/Schnitt: HC

" class="em_cnt_aufmacher em_img_border" />

Die große Krise

Die zehn verlorenen Jahre nach der Lehman-Pleite25

  • Am 15. September 2008 kollabierte die Investmentbank Lehman-Brothers - ihr Ende markiert den Beginn einer schweren globalen Wirtschaftskrise, deren Folgen bis heute andauern.

New York/Wien. Es ist gegen 18 Uhr am Sonntag, 14. September 2008, der Vorstand der Investmentbank Lehman Brothers ist im großen Konferenzraum im Gebäude an der 745 Seventh Avenue in Manhattan versammelt. Christopher Cox, Vorsitzender der US-Bankenaufsicht Securities und Exchange Commission... weiter




Betriebsversammlungen wie beim Lkw-Produzenten MAN in Steyr gab es in der Krise häufig. - © MAN/E. Schwarz

Wirtschaftskrise

"Wir sind durch die Krise getaucht"6

  • Zwar ist 2009 die Beschäftigung eingebrochen, die Krise am Arbeitsmarkt war aber geringer als jene der Wirtschaft.

Wien. Es war schon im August 2008, als Erich Schwarz in seinem Urlaub ein Anruf ereilte: "Von unserem Produktionsvorstand, er hat mir gesagt, ich soll sofort aus dem Urlaub zurückkommen, wir haben null Aufträge." Es war die Produktion der Lkw- und Busproduktion MAN in Steyr... weiter





Werbung