• 23. Juni 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein Tag der Freude für viele Kanadier. Die umfassende Legalisierung von Cannabis steht vor der Tür. - © APAweb / afp, Chris Roussakis

Cannabis

Kiffen wird in Kanada legal11

  • Mit der Legalisierung löst Premier Trudeau ein Wahlversprechen ein. Dem Staat winken hohe Steuereinnahmen.

Ottawa. Das kanadische Abgeordnetenhaus hat am Montag ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis verabschiedet. Das Gesetz passierte die Kongresskammer mit 205 Ja-Stimmen. Es gab 82 Gegenstimmen. Es geht nun erneut in den Senat, der es aber nicht mehr blockieren, sondern nur verzögern kann... weiter




Zur Schau gestellte Herzlichkeit: May (l.) und Trudeau. - © reu/Muschi

G7-Gipfel

Sechs Herzen gegen eine Seele8

  • US-Präsident Donald Trump steht auf dem G7-Gipfel in Kanada isoliert da.

La Malbaie/Washington. (wak) Der US-Präsident ist auf der Suche nach Freunden. Auf sich allein gestellt, im Weißen Haus, fällt es nicht so auf. Aber wenn Donald Trump in seiner Eigenschaft als Regierungschef auf einen Gipfel fährt, bei dem auch die Staatschefs der anderen reichsten Industrienationen geladen sind, dann wird seine Isolation auffällig... weiter




Grünes Licht für die Freigabe von Cannabis in Kanada. - © APAweb,dpa, Peter Endig

Haschisch-Freigabe

Kanada legalisiert Cannabis83

  • Das erste westliche Industrieland, in dem der Konsum von Haschisch bald vollständig legal ist.

Ottawa. Der kanadische Senat hat am Donnerstag ein Gesetz zur Legalisierung des Cannabis-Konsums verabschiedet. Das Gesetz passierte die Kongresskammer mit 52 Ja-Stimmen. Es gab 30 Gegenstimmen und eine Enthaltung. Damit könnte Kanada bald das erste westliche Industrieland sein, in dem der Konsum von Haschisch vollständig legal ist... weiter




Die Staats- und Regierungschef der G-7-Staaten treffen sich im Fairmont Le Manoir Richelie Hotel in La Malbaie, Quebec. - © APAweb, afp, Alice, Chiche

G7-Gipfel

Viele Schwierigkeiten, viele Differenzen1

  • Strafzölle, Atomabkommen, Klimaschutz: Beim G-7-Gipfel in Kanada mangelt es nicht an Streitthemen.

Ottawa. Der kanadische Premierminister Justin Trudeau, Gastgeber des diesjährigen G7-Gipfels, erwartet "schwierige" Gespräche mit US-Präsident Donald Trump bei dem Treffen am kommenden Wochenende. Bei der Tagung in La Malbaie in der Provinz Quebec werde es "offene und manchmal schwierige Gespräche" mit Trump über die Handelsfragen geben... weiter




Handelsstreit

Der erste Schlagabtausch

  • Nachdem die USA mit Sonderzöllen auf Aluminium und Stahl ernst gemacht haben, verhängt die EU ab Juli Zölle auf Produkte "Made in USA".

Brüssel/Washington. (ast/reu) Der viel gefürchtete transatlantische Handelsstreit ist nun also voll im Gange. Die von der Trump-Administration verhängten Zusatzabgaben auf Aluminium und Stahl will die EU ab Juli eindeutig beantworten - und kündigte ihrerseits Sonderzölle auf bestimmte US-Produkte an... weiter




US-Finanzminister Steven Mnuchin. - © APAweb / Reuters, Ben Nelms

US-Strafzölle

USA zeigen sich im Handelsstreit unnachgiebig16

  • "USA können keinen Handelskrieg verlieren" twitterte US-Präsident Trump mit Blick auf das Defizit der USA.

Whistler/Berlin. Im Handelsstreit mit den größten Wirtschaftsblöcken der Welt zeigt sich US-Präsident Donald Trump unnachgiebig. "Wenn man beim Handel fast 800 Milliarden Dollar zurückliegt, kann man keinen Handelskrieg verlieren" twitterte Trump am Wochenende mit Blick auf das Defizit der USA gegenüber anderen Staaten... weiter




Abdalla Mohamed vor der Moschee im kanadischen Inuvik. - © Michel

Kanada

Die Moschee in der Arktis9

  • Der Sudanese Abdalla Mohamed lebt in Kanada oberhalb des Polarkreises. Ein Gespräch über die nördlichste Moschee der Welt, das Zusammenleben mit den Inuit, und wie man den Ramadan einhält, wenn die Sonne nicht untergeht.

Inuvik. Es ist ein bitterkalter Tag in Inuvik, einer kanadischen Siedlung 200 Kilometer nördlich des Polarkreises. Das Thermometer zeigt minus 28 Grad, der arktische Wind weht über die vereisten Straßen. Abdalla Mohamed stoppt sein Taxi vor einem Wellblechgebäude, dessen Dach mit einer dicken Schneeschicht bedeckt ist... weiter




Trauerfeier an der Yonge Street in Toronto, wo ein Amokfahrer zehn Menschen tötete. - © Galit Rodan/AP

Amokfahrt

Frauenhass als Motiv des Täters von Toronto1

  • Die Opfer der Amokfahrt von Toronto waren überwiegend weiblich - Täter hinterließ einen "kryptischen" Facebook-Eintrag.

Toronto. (apa/afp/dpa/Reuters) Der Amokfahrer von Toronto war womöglich von einem Groll auf Frauen getrieben. Seine Opfer seien überwiegend Frauen im Alter von etwa 20 bis 80 Jahren, teilte der Chefermittler Graham Gibson mit. Kurz vor der Tat habe der 25-jährige Alek Minassian zudem eine "kryptische" Nachricht im Online-Netzwerk Facebook... weiter




Eine Frau trauert um die Opfer in Toronto. Bei den Getöteten handelt es sich vor allem um Frauen.  - © APAweb / AFP, Geoff Robins

Amokfahrt in Toronto

Opfer sind vor allem Frauen2

  • Vor der Tat hinterließ der 25-jährige Täter eine kryptische Facebook-Botschaft.

Toronto. Bei den Opfern in Toronto handle es sich überwiegend um Frauen im Alter zwischen etwa 20 und 80 Jahren, sagte Chefermittler Graham Gibson am Dienstag. Der Amokfahrer von Toronto habe vor allem Frauen getötet, vermeldet die Polizei. Bewunderung für Amokläufer in Kalifornien In einem Eintrag im sozialen Netzwerk Facebook unmittelbar vor der... weiter




Polizeibeamter am Tatort. Der mutmaßliche Täter wurde dem Haftrichter vorgeführt. - © reuters

Toronto

Todesfahrer wollte hingerichtet werden3

  • Bei dem Täter von Toronto handelt es sich offenbar um einen geistig Verwirrten. Zehn Menschen starben.

Toronto. (red) Die von Trümmern und Blutspuren gesäumte Todesstrecke zieht sich über mehr als zwei Kilometer, vorbei an Geschäften, Restaurants, Wohnhäusern. Mitten in einem belebten Geschäftsviertel Torontos hat der Fahrer eines Lieferwagens seinen gemieteten Transporter in eine Waffe verwandelt und zehn Menschen getötet... weiter




zurück zu Schlagwortsuche