• 16. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die OMV hält sich bei österreichischem Schiefergas zurück. - © APAweb/Hans Klaus Techt

Schiefergas

OMV begräbt Schiefergas-Projekte in Österreich

  • Probebohrungen in Herrnbaumgarten und Poysdorf vom Tisch.

Wien. Die OMV hat die Schiefergas-Pläne in Österreich aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben, berichtete das ORF-Radio Niederösterreich. "Wir haben schon seit einigen Monaten die Arbeit eingestellt. Auch die Bewertung der Novelle der UVP hat dies bestätigt. Damit macht dieses Projekt zurzeit wirtschaftlich keinen Sinn... weiter




OMV-Generaldirektor Gerhard Roiss - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

OMV

OMV sucht Gespräch mit Rumäniens Führung

  • Auch Gespräche mit Zentralbankchef Isarescu auf dem Programm.
  • Konzern droht Sondersteuer auf "außerordentliche Gewinne".

Wien/Bukarest. OMV-Vorstandsvorsitzender Gerhard Roiss und Mariana Gheorghe, Chefin der rumänischen OMV-Tochter Petrom, sind am Dienstag in Bukarest mit Regierungschef Victor Ponta zusammengetroffen. Auf dem Programm der OMV-/Petrom-Bosse standen auch Gespräche mit dem Gouverneur der Zentralbank Rumäniens, Mugur Isarescu... weiter




Blick auf die OMV Raffinerie Schwechat: Die Geschäfte gehen augenscheinlich gut. - © APAweb / Archivfoto OMV

Öl

Ein gutes Jahr für die OMV

  • Erlöse legten um 27 Prozent auf 20,356 Milliarden Euro zu.

Wien. Der börsenotierte Mineralölkonzern OMV hat im ersten Halbjahr 2012 seinen Umsatz und Gewinn stärker gesteigert als erwartet. Der Umsatz legte um 27 Prozent auf 20,356 Milliarden Euro zu, das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) wurde um 11 Prozent auf 1,533 Milliarden Euro verbessert... weiter




Die OMV hält sich bei österreichischem Schiefergas zurück. - © APAweb/Hans Klaus Techt

Norwegen

OMV kauft sich in Norwegen ein

  • Erhöhung der Förderungen damit möglich.

Wien. Die OMV verstärkt ihre Aktivitäten in Norwegen: Mit dem Kauf von Anteilen an norwegischen Gasfeldern sichert man sich eine potenzielle Erhöhung der Tagesproduktion um 6 Prozent. Kaufpreis gab das Unternehmen keinen bekannt. Der Erwerb unterliegt noch der Genehmigung des Ministeriums für Petroleum und Energie... weiter




Porr

Austro-Firmen sehr aktiv in Rumänien

  • Österreicher investierten bisher zehn Milliarden Euro und schafften 100.000 Jobs.

Wien. Österreich handelt mit keinem Land in Südosteuropa so gerne wie mit Rumänien. Allein im Vorjahr stiegen die Exporte österreichischer Firmen nach Rumänien um elf Prozent auf rund 1,9 Milliarden Euro. Österreichs Unternehmen haben bisher insgesamt rund zehn Milliarden Euro in Rumänien investiert und damit gut 100.000 Arbeitsplätze geschaffen... weiter




EU

Die EU könnte sich bald um einen Beitritt der Türkei bemühen24

  • Europäische Union verliert dank starker Wirtschaft für die Türkei an Bedeutung.

Wien. (sf) Die Türkei hat im Vorjahr mit 8,5 Prozent das zweitgrößte Wachstum nach China geschafft - durch die starke Wirtschaft habe ein EU-Beitritt für die Türkei an Bedeutung verloren, sagt Marco Garcia, der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Istanbul. Der Spieß hat sich umgedreht... weiter




Die OMV verzeichnete ein erfolgreiches erstes Geschäftsquartal. - © APAweb/Robert Jäger

OMV

Umsatzsprung und Gewinnzuwachs bei OMV

  • Betriebsergebnis des Ölkonzerns stieg im ersten Quartal um 9 Prozent auf 800 Millionen Euro.

Wien. Der Öl- und Gaskonzern OMV hat zu Jahresbeginn dank der Rückkehr nach Libyen, eines höheren Ölpreises und des kalten Winters mehr verdient. Das um Lagereffekte bereinigte Betriebsergebnis (Clean CCS Ebit) stieg um neun Prozent auf 800 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte... weiter




In Europa regt sich Unmut über die Pläne, Schiefergas abbauen zu wollen. - © APAweb / Reuters

OMV

OMV-Chef fordert EU-Strategie für Schiefergas

  • Europa gegenüber USA und China im Hintertreffen.
  • Verzicht koste Arbeitsplätze.

Wien. OMV-Chef Gerhard Roiss fordert eine europäische Strategie bei der Erschließung von Schiefergasvorkommen ("Shale Gas"). In den USA sei der Gaspreis aufgrund des Abbaus von Schiefergas massiv gefallen. Dadurch profitiere auch die US-Industrie, die billiger produzieren könne... weiter




ÖVP

Privatisierungen: AK gegen ÖVP-Pläne1

Wien. (apa/hes) Die ÖVP wolle demnächst einen Vorstoß für Privatisierungen unternehmen - und zwar im Bereich der OMV, Post, Telekom, des ÖBB-Gütersektors sowie der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), der Münze Österreich und der "Wiener Zeitung", hatte die "Kronen Zeitung" am Dienstag berichtet... weiter




Nach einem "herausfordernden" ersten Jahr als OMV-Generaldirektor präsentierte Gerhard Roiss einen überraschend hohen Gewinn und einen noch größeren Gasfund im Schwarzen Meer.

Ölpreis

Und jetzt lächelt auch "Neptun"

  • OMV-Tochter Petrom stößt im Schwarzen Meer auf riesiges Gasfeld.

Wien. "Das sind Dinge, die passieren im Leben eines Managers nur einmal - und das ist heute": Ziemlich freudestrahlend berichtete OMV-Chef Gerhard Roiss am Mittwoch vom "wahrscheinlich größten Gasfund in der Geschichte des Unternehmens". Die rumänische OMV-Tochter Petrom ist - gemeinsam mit ihrem amerikanischen 50:50-Partner Exxon - 170 Kilometer... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung