• 23. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Virtuelle Währungen wie der Bitcoin unterliegen extremen Preisschwankungen und zeigen klare Anzeichen von Blasenbildungen", schrieben die Aufseher. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Risiko

Finanzregulierungsbehörden warnen vor Bitcoin & Co1

  • Bankenaufsicht EBA, Finanzmarktaufsicht ESMA sowie EIOPA betonten gemeinsam die erhöhten Risiken beim Kauf von Digitalwährungen.

Wien/Saint Paul. Internet-Währungen sind extrem spekulativ und mit höchster Vorsicht zu genießen. Auf europäischer Ebene haben die Bankenaufsicht (EBA), die Finanzmarktaufsicht (ESMA) sowie die Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht (EIOPA) gemeinsam vor Cyberdevisen wie Bitcoin & Co... weiter




Risiko

Experten warnen vor gefälschten Smartphone-Apps mit Schadsoftware10

  • Beliebte Anwendungen wie WhatsApp und Signal betroffen

San Francisco. Sicherheitsexperten haben vor gefälschten Smartphone-Apps mit integrierter Schadsoftware gewarnt. Betroffen seien beliebte Anwendungen wie WhatsApp und Signal, teilten die Expertengruppe EFF und die Sicherheitsfirma Lookout am Donnerstag in einem gemeinsamen Bericht mit... weiter





Werbung




Werbung