• 22. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Reversed Festival

Computerspiele erobern Wiener Museumsquartier

  • Das digitale Spielefestival präsentiert die neuesten Computerspiele für die ganze Familie.

Wien. Das "Reversed Festival" – der internationale digitale Spiele-Event - findet heuer zum dritten Mal vom 6. bis 9. Juli bei freiem Eintritt im Museumsquartier in Wien statt. Es werden bis zu 5000 Besucher erwartet, die über 60 innovative Computerspiele hautnah miterleben... weiter




Fans des "Electric Spring"-Festivals müssen heuer auf die Konzerte im Freien verzichten, der Wintereinbruch ist schuld daran. - © MuseumsQuartier Wien

Wintereinbruch

"Electric Spring" im Wiener MQ cancelt Hof-Bühnen

  • Festival-Konzerte am Donnerstag und Freitag finden ausschließlich in der Halle E statt.

Wien. Der Winter macht dem Wiener Musikevent "Electric Spring" im Museumsquartier einen Strich durch die Rechnung. Das zweitägige Festival für elektronische Klänge läutet am Donnerstag und Freitag doch nicht die Outdoor-Saison ein. Auf Bühnen im Hof wird angesichts der aktuellen Wetterprognosen nämlich verzichtet... weiter




Ein Klavier im MQ. - © fotolia

Klavier für Flüchtlinge

"Hau in die Tasten" oder "Wunder bewirken mit Musik"7

  • Im Museumsquartier kann an diesem Wochenende jeder am Klavier spielen und Flüchtlingen helfen.

Wien. Musik verbindet bekanntlich. Nun soll sie auch etwaigen Hass oder Irritationen zwischen den verschiedenen Kulturkreisen abbauen und angesichts der seit Monaten in Österreich herrschenden Flüchtlingskrise Brücken schaffen. Laut jüngsten Umfragen ist die Angst vor Zuwanderung derzeit die größte Sorge der Österreicher... weiter




Am Electric Spring Festival tritt heuer auch der Solokünstler Koenig auf. - © Astrid Knie

MQ

Donaufestival in klein

  • Im Museumsquartier wird dieses Wochenende mit dem Electric Spring der Reigen guter Gratisfestivals eingeläutet.

Wien. Wenn Mark Zuckerberg 45 Milliarden Dollar für gute Zwecke verschenkt, wird es Leute geben, die sich beschweren. Wenn die Stadt Wien ein neues Stadtfestival aus der Taufe hebt, gänzlich gratis und in einer der zentralsten und beliebtesten Location in der Stadt, dem Museumsquartier, werden auch da Menschen Haare in der Suppe finden... weiter




Song Contest 2015

ESC-Künstlermöbel für 30.000 Euro versteigert1

  • 29 von 40 Liegen fanden im Museumsquartier einen neuen Besitzer.

Wien. 30.000 Euro für die Erdbebenopfer in Nepal: Im Wiener Museumsquartier wurden am Mittwochabend die letzten Song-Contest-Rudimente für den wohltätigen Zweck versteigert. 29 von 40 Liegen, die für die Aktion "Euroart im MQ" von Künstlern wie Johannes Deutsch, Tex Rubinowitz oder Lukas Troberg gestaltet worden waren... weiter




Ein stämmiges "T" auf dem Dach: Im Herbst 2016 soll die "Libelle" auf dem Leopold Museum fertiggestellt sein. - © A2Studio

MuseumsQuartier

Ausweitung der Kunstzone1

  • Im MQ lädt künftig auch das Dach des Leopold Museums zum Verweilen ein, zudem entsteht dort ein Veranstaltungsraum.

Wien. "Es gibt tatsächlich auch Wohlfühltermine im Kunst- und Kulturbereich", freute sich Josef Ostermayer am Montag, und man verstand seine Erleichterung nur allzu gut. Nachdem der Neo-Minister zuletzt vor allem als Krisenfeuerwehr tätig war, konnte er sich nun einem angenehmeren Thema als Burgtheater oder bauMax zuwenden - nämlich einem Neubau im... weiter




MQ

Museumsquartier wird zum Catwalk für jedermann

Wien. Das Museumsquartier (MQ) bündelt seine Kräfte: Erstmals widmen sich die verschiedenen Institutionen des Areals einem Thema, das Ergebnis ist der "Summer of Fashion" mit Ausstellungen, Workshops, Performances und Modeschauen. Seinen Schwerpunkt wird man dem MQ schon auf einen Blick ansehen: Als verbindendes Element dient ein Catwalk... weiter




Teilnehmer am "Zombie Flashmob" quer über die Wiener Einkaufsstra§en aufgenommen am Dienstag, 27. September 2011, in Wien. - © APAweb

MQ

Der "Zombie Flashmob" schleppte sich wieder durch Wien

  • Initator Roland Gratzer: "Eher eine Zivilschutzübung".
  • Über 100 Personen folgten dem Aufruf zur "Wiener Zombiebrut".

Wien. Mehr als 100 als Zombies verkleidete Teilnehmer zur "Wiener Zombiebrut" harrten am Dienstag laut Schätzung des Veranstalters kurz nach 18 Uhr vor dem Museumsquartier auf ihren Einsatz. Roland Gratzer war der Grund, denn er rief zum vierten Mal zu einem Zombiewalk, einer etwas spezielleren Form eines Flashmob... weiter




Der designierte MQ-Chef Christian Strasser zwischen Kulturministerin Claudia Schmied (l.) und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny. - © APAWeb / Neubauer

MuseumsQuartier

Ein Linzer zieht nach Wien

  • Fünf-Jahres-Vertrag für ehemaligen Leiter des Linzer Posthofs.

Wien. Der neue Chef des Wiener Museumsquartiers (MQ) heißt Christian Strasser. Der 49-jährige ehemalige Manager des Linzer Posthofs erhält  einen Fünf-Jahres-Vertrag, der mit 1. Oktober beginnt. Eine Neubesetzung war notwendig geworden, da der langjährige Geschäftsführer der MuseumsQuartier Errichtungs- und BetriebsgesmbH Wolfgang Waldner als... weiter





Werbung