• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Alpakas und Lamas ist kaum noch zu entkommen. - © Adobestock/Thaifinn

Trend

Lamas! Überall Lamas!15

  • Das Einhorn wurde weggespuckt. Aber wer entscheidet, was ein Trendtier wird? Ene Spurensuche in der Designfauna.

Von einem Tag auf den anderen waren sie da. Also nicht nur da. Sie waren überall. Und zwar überall, wo vorher die Einhörner waren und mit Glittergrinsen ihre Regenbögen in den Äther gefurzt haben. Die Lamas kamen in Horden angetrabt und haben, wahrscheinlich in einer konzertierten Spuck-Aktion, die Einhörner einfach weggefegt... weiter




Meeresungeheuer aller Art zählen bis heute zum Legendenschatz phantasiebegabter Seefahrer. - © Blend Images/Getty Images

Kryptozoologie

Verborgene Welten9

  • Die Kryptozoologie zwischen mythischen Fabelwesen und der Suche nach noch unentdeckten Tierarten.

Der Yeti ist kein Schneemensch, sondern ein ganz gewöhnlicher Bär. Mit dieser nüchternen Erkenntnis wurde der Glaube an eine sagenumwobene (Phantasie-) Gestalt kräftig erschüttert. Aber zum Trost bleibt noch das Ungeheuer vom schottischen Loch Ness, dessen (vermeintliche) Existenz schon seit Jahrhunderten für Spekulationen und abenteuerliche... weiter




71045-7_Schmachtl_Snoefrid_3.indd

Kinderbuch

Ein kleines Felltier als großer Held1

  • Andreas H. Schmachtl: "Snöfrid aus dem Wiesental - Das ganz und gar fantastische Geheimnis des Riesenbaumes"

Kinder, habt ihr schon einmal einen Snöfrid gesehen? Nein?! Na, dann wird es aber höchste Zeit, erlebt doch das Fabeltier aus der Feder von Andreas H. Schmachtl gerade sein drittes Abenteuer, in dem Mini-Einhörner, ein riesiger, aber wirklich ur-riesiger Baum, wilde Trolle und noch manche anderen erfundenen Figuren vorkommen, die gut... weiter





Werbung