• 20. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Auf Beutezug: Spontankäufer sind bei jedem Einkauf getrieben von Emotionen und der Suche nach Suchtbefriedigung. - © fotolia/Minerva Studio

Kaufsucht

Kaufen wie auf Drogen25

  • Psychologen der Uni Wien untersuchen das Phänomen der Spontankäufe.

Wien. Die Umgebung wirkt verschwommen, weit entfernt, unwesentlich. Man sieht nur das eine, ist fokussiert auf dieses Ding im Verkaufsregal, das man vom ersten Moment an haben muss. Ob es nun ein Lippenstift, ein Akkuschrauber oder ein Paar Schuhe ist - man braucht sie alle nicht und war auch nicht auf der Suche danach... weiter




Hochschulranking

Die Uni Wien rutscht weiter ab6

  • Rektor Engl fordert mehr Geld, Töchterle will weiter Studiengebühren.

Wien. (zaw/apa) "Es ist traurig, eine Universität mit solch einer großartigen Geschichte Jahr für Jahr in der Rangliste zurückfallen zu sehen", sagt Phil Baty über die Universität Wien. Baty ist der Herausgeber des jährlichen "Times Higher Education World University Ranking" und seine Prognose für die größte Universität Österreichs ist nicht eben... weiter




Auch auf der Hauptuni ist dieser Tage einiges andersrum, aber nicht verkehrt. - © Mazak

Regenbogenparade

Homosexualität und Universität4

  • Fünfjähriges Jubiläum der Führungen zur homosexuellen Geschichte der Uni.

Wien. Somewhere over the rainbow..." - bei der Vienna Pride am Wiener Heldenplatz läuft zur Abwechslung mal alles andersrum. Auch die Uni Wien zieht dieses Jahr wieder mit. Zum fünfjährigen Jubiläum der Führungen zur lesbisch-schwulen Geschichte der Universität präsentiert das Qwien eine sorgfältig kuratierte Ausstellung mit Exponaten der Uni zum... weiter




Studie

Der Bachelor wird angenommen1

  • Uni Wien-Studie: Bakk-Absolventen finden schnell Arbeit und verdienen fast so viel wie Diplomierte

Wien. Jahrelang war von mangelnder Akzeptanz des Bachelor als akademischer Abschluss durch die Wirtschaft die Rede. Die Ergebnisse einer Studie der Universität Wien, in der die Erwerbskarriere von rund 30.900 Absolventen zwischen 2003 und 2011 untersucht wurde, widersprechen dem allerdings... weiter




Wer sich an der Uni Wien für die ab Herbst neu beschränkten Studienfelder Biologie, Pharmazie und Wirtschaftswissenschaften anmelden will, muss viele Mausklicks hinter sich bringen. - © APAweb/GEORG HOCHMUTH

Universität Wien

Uni-Zugang: Langes und unverbindliches Self-Assessment an Uni Wien

  • Ergebnis ist aber "keine Empfehlung für oder gegen ein Studium".

Wien. Wer sich an der Uni Wien für die ab Herbst neu beschränkten Studienfelder Biologie, Pharmazie und Wirtschaftswissenschaften anmelden will, muss viele Mausklicks hinter sich bringen: In der am Montag gestarteten Online-Registrierung wird nämlich auf ein umfangreiches verpflichtendes Self-Assessment als ersten Teil des Aufnahmeverfahrens... weiter




Die Botschaft von zwei Prozent des BIP für die tertiäre Bildung hört Rektor Engl gern. - © apa/Hochmuth

Interview

Rückfall in Rankings ist erklärbar

  • 500 Pharmazie-Plätze fehlen: "Wie das funktionieren soll, bleibt unbeantwortet."

"Wiener Zeitung":Sie sind Mathematiker: Zu wie viel Prozent macht Ihnen Ihre Arbeit als Rektor Freude, zu wie viel Prozent Probleme? Heinz Engl: Sie macht mir zu 100 Prozent Freude, sonst wäre ich nicht hier. Das heißt nicht, dass es nicht auch Probleme gibt. Aber zur Arbeit gehört das Lösen von Problemen dazu, und auch daran muss man Freude haben... weiter




Universität Wien

Das Knuddeln bringt uns noch um3

Mit einer bemerkenswerten Entdeckung ist die Universität Wien kurz vor dem Wochenende an uns herangetreten. Kurz gesagt lautet sie: "Kuscheln macht glücklich - aber nicht mit Fremden." Tatsächlich. Also müssen sich alle, die sich nach der Fahrt mit einer besonders überfüllten U-Bahn verdächtig entspannt fühlen, jetzt ernsthaft Gedanken machen... weiter




Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet die Kinderuni 2012. - © APAweb/Herbert Neubauer

Universität Wien

"Herr Fischer, welches Handy hast du?"15

  • 300 Kinder bei zehnter Ausgabe der Veranstaltung.

Wien. Was macht ein Bundespräsident den ganzen Tag? "Rumsitzen, Papiere ausfüllen und regieren", fällt Sarah und Elias dazu ein. Ganz genau erfahren es die beiden Elfjährigen sowie rund 300 weitere Kinder bei der Kinderuni Wien 2012. Unter tosendem "Uni-Applaus" eröffnete Bundespräsident Heinz Fischer die zehnte Ausgabe der Veranstaltung mit einer... weiter




Bildung

Wenn die Wissenschaft Nachwuchs bekommt1

  • Von 9. bis 21. Juli können Kinder Universitätsluft schnuppern.

Wien. "Wir stellen die Uni auf den Kopf!": In den nächsten Wochen gehört die Uni nicht den immatrikulierten Studenten, die dort sonst immer anzutreffen sind. Stattdessen übernehmen Kinder die Lehrsäle. "Ich mache schon das dritte Mal mit. Es war immer prima", erzählt Adrian (10) bei der Anmeldung im Hörsaalzentrum im Alten AKH... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung