• 20. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Einer der Geldboten musste den Transporter stadtauswärts fahren. - © APAWeb / Fotokerschi.at, Werner Kerschbaum

Überfall

Bewaffneter Überfall auf Geldboten in Linz4

  • Der Bote musste den Transporter stadtauswärts fahren. Die Täter sind auf der Flucht.

Linz. Zwei unbekannte Täter haben Mittwochfrüh zwei Geldboten überfallen, als diese bei Sonnenaufgang einen Bankomaten in der Linzer Innenstadt befüllen wollten. Die maskierten Männer - einer war mit einer Pistole bewaffnet - kamen auf die Boten zu, als diese aus ihrem Fahrzeug stiegen, fesselten einen der Männer und sperrten ihn in den Transporter... weiter




Im Herbst feiert die Ars Electronica runden Geburtstag. - © Ars Electronica

Ars Electronica

Ars Electronica schenkt sich Festival zum 40er3

Die Ars Electronica in Linz präsentiert zu ihrem 40. Geburtstag im Herbst ein neues Musikfestival. Die Dauerausstellung "Kompass" im Center wird bereits Ende Mai fertig sein, weitere Neuerungen folgen Ende August. Im Fokus steht die Digitalisierung bzw. die Künstliche Intelligenz (KI)... weiter




Köhlmeier verpackte in seine Rede harsche Kritik an der Bundesregierung. - © APAweb/dpa-Zentralbild/Jan Woitas

Michael Köhlmeier

"Kleine Schritte zum Bösen"35

  • Der Schriftsteller warnt bei seiner Rede anlässlich des Holocaustgedenktages der Vereinten Nationen.

Linz. Der Literat Michael Köhlmeier hat in einer Rede in Linz die "kleinen Schritte zum Bösen" kritisiert. Denn sie führten - wie die Geschichte zeige - zu den Toren der Konzentrationslager, warnte er bei einer Feier der Freunde von Yad Vashem und der Stadt Linz anlässlich des Holocaustgedenktages der Vereinten Nationen Dienstagabend... weiter




Pop-CD

Sister Jones: Breathe10

  • Das dritte Album von Sister Jones aus Linz ist ihr bisher bestes.

Die Linzer Band Sister Jones hat sich von einer (Konzert)-Reise zu den Lofoten nicht nur zu neuen Songtiteln wie "Whalebone" inspirieren, sondern sich ganz generell künstlerisch revitalisieren lassen. Ihr gegen Monatsende erscheinendes neues und mittlerweile drittes Album ist ihr bisher bestes... weiter




Erst 2013 erhielt die Stadt mit dem Musiktheater am Volksgarten (Bild) einen prestigeträchtigen Neubau. - © Sigrid Rauchdobler

Spardruck

Föderale Machtspiele15

  • Linz will Finanzströme mit dem Land neu ordnen und gefährdet die Zukunft des Landestheaters.

Linz. Zwischen dem Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und Hermann Schneider, Intendant des Linzer Landestheaters, dürfte nicht das beste Gesprächsklima herrschen. Vom geplanten Ausstieg der Stadt aus dem Theatervertrag erfuhr der Intendant erst aus den Medien und auch über die aktuelle Pressekonferenz zur Causa wurde der Theaterleiter vorab... weiter




Oberösterreich

Selbst ernannte Bürgerwehr will in Linz patrouillieren6

  • Die Polizei geht von keinem ernsthaften Versuch aus, SPÖ kündigt parlamentarische Anfrage an.

Linz. Eine selbst ernannte Bürgerwehr namens "Vikings Security Austria Division Linz" plant offenbar ab nächster Woche Samstagmittag Patrouillen. Auf sozialen Medien keilt man um Mitglieder.. Sowohl Polizei als auch Verfassungsschutz ist die Organisation "nicht näher bekannt"... weiter




Vor mehr als einem Jahr präsentierte Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner die Meldestelle für FPÖ-kritische Lehrer. - © apa/Herbert Neubauer

Politische Bildung

Was wurde aus dem Lehrer-Pranger?54

  • FPÖ contra parteikritische Lehrer: Gegen das Neutralitätsgebot hat niemand verstoßen.

Linz. Im April 2017 versandte die FPÖ Oberösterreich ihre Zeitschrift "OÖ informiert" an alle Mitglieder. In der Titelgeschichte "Parteifreie Schule" nahmen sich die Freiheitlichen die Lehrerschaft vor, die durch die 68er Bewegung beeinflusst sei und "linkes Gedankengut in die Köpfe ihrer Schüler verpflanzen" wolle... weiter




Der stv. LH Oberösterreichs: Manfred Haimbuchner. - © apa/Fohringer

Politische Bildung

Lehrer unter Generalverdacht90

  • Die AfD richtete in Deutschland eine Meldestelle gegen parteikritische Lehrer ein. Die FPÖ versuchte das bereits.

Linz/Hamburg. Der stellvertretende Landeshauptmann Oberösterreichs, Manfred Haimbuchner, schaute vor mehr als einem Jahr in die Kamera des freiheitlichen Parteisenders "FPÖ TV" und sprach von weinenden Kindern. Das sagte er ohne besondere Geste. Einfach so. Da war kein schockiertes Gesicht, keine Trauer... weiter




Für Giorgi, die 2014 schon im Linz-Endspiel gestanden war, bedeutete dies den zweiten WTA-Titel nach Hertogenbosch vor drei Jahren. - © APAweb / expa, Reinhard Eisenbauer

Tennis

Camila Giorgi erste italienische Linz-Siegerin

  • Die Weltranglisten-32. fertigte die Russin Jekaterina Alexandrowa im Finale mit 6:3,6:1 ab.

Linz. Bei der 28. Auflage des Upper Austria Ladies in der Linzer TipsArena war es so weit: Erstmals in der Geschichte des mittlerweile einzigen zur WTA-Tour zählenden Damen-Tennisturniers in Österreich gibt es eine Siegerin aus Italien. Die als Nummer 5 gesetzte Camila Giorgi ließ der russischen Qualifikantin Jekaterina Alexandrowa am Sonntag beim... weiter




Gunter Amesberger ist Direktor des Geschäftsbereiches Planung, Technik und Umwelt. - © Stadt Linz

Gastkommentar

Eine dynamische Stadt3

Lassen Sie mich zunächst Folgendes (durchaus emotional zu verstehen!) anmerken: Ich habe den Eindruck, Dr. Seiß versucht offensichtlich seit Jahren, seinem scheinbar festgefahrenen und von ihm auch immer wieder über andere Städte in der gleichen Art und Weise gezeichneten Bild von den auf Gewinn ausgerichteten (und damit offensichtlich bösen)... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung