Insolvenzen

Bild zu Wenn es Geld auf Deppen regnet
Gastkommentar
Wenn es Geld auf Deppen regnet

Was der reichste Mann der Welt mit dem OeNB-Gouverneur gemeinsam hat.

Bild zu Krisen lassen Pleiten heuer hochschnellen
Insolvenzen
Krisen lassen Pleiten heuer hochschnellen

Pandemie, Krieg und Inflation belasten Firmen und Private – Zahl der Unternehmensinsolvenzen nach Ende...

Bild zu Wenn die Corona-Hilfen enden
+Grafik
Insolvenzen
Wenn die Corona-Hilfen enden

Droht nun eine Pleitewelle, wenn der Staat seine Unterstützung für Firmen und Arbeitskräfte auslaufen lässt?

Bild zu Pleitezahlen kommen wieder auf Vorkrisenniveau
+Grafik
Insolvenzen
Pleitezahlen kommen wieder auf Vorkrisenniveau

Creditreform-Chef fordert klare Entscheidungen der Politik, um Verunsicherung der Unternehmen so gering wie möglich...

Insolvenzen
Harter Aufprall konnte vermieden werden

Kreditschutzverband (KSV): Firmen und Private sind mehrheitlich gut durch Krise gekommen - Wirtschaft aber weiter...

Bild zu Kocher will Beiträge für Insolvenzentgeltfonds kürzen
Arbeitsmarkt
Kocher will Beiträge für Insolvenzentgeltfonds kürzen

Guthaben laut Arbeitsministerium groß genug, um Beiträge der Arbeitgeber zu senken - Gewerkschaft übt Kritik.

Bild zu Zahl der Firmenpleiten nach Rückgang wieder im Ansteigen
+Grafik
Insolvenzen
Zahl der Firmenpleiten nach Rückgang wieder im Ansteigen

Als Hauptgrund nennt der Gläubigerschutzverband das Auslaufen von Stundungen.

+Grafik
Corona-Hilfen
Warum die Pleitewelle ausbleibt

Dank guter Konjunktur und üppiger Hilfen bleiben Firmeninsolvenzen aus, Haftungen werden nicht schlagend.

Insolvenzen
Ein Viertel weniger Firmenpleiten im zweiten Quartal

Im zweiten Quartal 2021 gab es gleichzeitig um 25 Prozent mehr Unternehmensregistrierungen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren