Julian Assange

Der WikiLeaks-Gründer Julian Assange wurde in den USA wegen Verstößen gegen das Spionagegesetz angeklagt. Ein US-Auslieferungsantrag wurde Anfang Jänner abgelehnt, die USA kündigten an, in Berufung zu gehen.

Bild zu Julian Assange darf gegen Auslieferung berufen
Wikileaks-Gründer
Julian Assange darf gegen Auslieferung berufen

Etappensieg: Der gebürtige Australier kann nun vor das höchste britische Gericht, den Supreme Court, ziehen.

Bild zu Assange erlitt laut Verlobter Schlaganfall
Wikileaks
Assange erlitt laut Verlobter Schlaganfall

Der Schlaganfall des inhaftierten Wikileaks-Gründers soll sich am 27. Oktober ereignet haben.

Bild zu Assange droht Auslieferung in die USA
Wikileaks
Assange droht Auslieferung in die USA

Londoner Gericht hat Ablehnung des US-Auslieferungsantrags gekippt. In USA droht Wikileaks-Gründer Spionageprozess.

Bild zu London verhandelt Auslieferung von Julian Assange
Rechtsstreit
London verhandelt Auslieferung von Julian Assange

Die USA wollen die bisherige Entscheidung der britischen Justiz anfechten.

Bild zu Berufung erlaubt: Reporter ohne Grenzen fordern Freilassung Assanges
Wikileaks
Berufung erlaubt: Reporter ohne Grenzen fordern Freilassung Assanges

High Court in London ließ Berufung der USA in "beschränkter Weise" zu.

Leserbriefe
Leserforum

Wikileaks
Assange muss im Gefängnis bleiben

Gericht lehnt Freilassung von WikiLeaks-Gründer gegen Kaution ab.

Wikileaks
Mexiko bietet WikiLeaks-Gründer Assange politisches Asyl an

Die Richterin begründet ihr Urteil mit dem psychischen Gesundheitszustand von Assange und den Haftbedingungen in...

Wikileaks
Julian Assange: Märtyrer der Pressefreiheit oder Hacker?

Im Prozess um US-Auslieferungsantrag für WikiLeaks-Gründer soll am 4. Jänner Urteil fallen...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren