• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fabian Eder ist Regisseur, Autor und Filmproduzent. Er ist Vorstandsvorsitzender der Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden und Obmann des Dachverbandes der österreichischen Filmschaffenden. - © privat

Gastkommentar

Die Filmbranche als mahnendes Beispiel173

  • Alle diskutieren den 12-Stunden-Tag - wir kennen ihn.

Film ist ohne flexible Arbeitszeit nicht möglich. Wer zum Film geht, entscheidet sich für Flexibilität. Die meisten von uns wollen auf diese Flexibilität nicht verzichten, sie wollen aber auch nicht dafür bestraft werden. In unserer Branche wurden in den vergangenen Jahrzehnten gravierende Fehler gemacht, nicht absichtlich... weiter




Brutale Realität: "The Nightingale". - © Festival Venedig

Film

Die Qual der Wahl5

  • Finale der Filmfestspiele Venedig: Die Auswahl an würdigen Preisträgern ist so groß wie lange nicht.

Venedig. Die Jury beim 75. Filmfestival von Venedig hat es nicht leicht: So üppig wie dieses Jahr ist die Anzahl der preiswürdigen Filmbeiträge im Wettbewerb um den Goldenen Löwen, der hier am Lido von Venedig am Samstagabend im Rahmen einer glanzvollen Gala vergeben wird, sonst nie... weiter




Natalie Portman: "Der Terror und die Attentate an den Schulen fühlen sich fast an wie ein Bürgerkrieg. Diese Schul-Anschläge verbreiten psychologische Traumata in unserem Land". - © KSARTENA

Filmfestival Venedig

Meisterstück über die Angst9

  • Natalie Portman brilliert in Brady Corbets Regiearbeit "Vox Lux". Ein aufreibender Höhepunkt des Filmfestivals von Venedig.

Es war der vielleicht gewagteste Film dieses Festivals. Vor allem, weil er schrill-hysterisch und relativ unverstellt von etwas berichtet, das uns alle angeht, auch, wenn es vorderhand nicht so scheint: "Vox Lux" von Schauspieler Brady Corbet, gerade einmal 30 Jahre alt... weiter




Filmplakat "Waldheims Walzer". - © Ruth Beckermann Filmproduktion

Auslands-Oscar

Österreich nominiert "Waldheims Walzer"4

  • Ruth Beckermanns dokumentarischer Essay geht ins Rennen um den Auslandsoscar.

Hollywood/Wien. Österreich geht 2019 mit Ruth Beckermanns Dokumentaressay "Waldheims Walzer" ins Rennen um den Auslandsoscar. Das hat die vom FAMA (Fachverband der Film- und Musikindustrie) einberufene Jury aus Vertretern der Filmwirtschaft und der Filmschaffenden entschieden, wie die FAMA der APA mitteilte... weiter




Mike Leigh: "Ich nehme lieber das Geld der Kapitalisten, um einen wichtigen Film über Demokratie zu drehen, als gar keinen Film drehen zu können". - © KSARTENA

Filmfestspiele Venedig

Demokratie-Traktat mit Kapitalisten-Geld11

  • Mike Leigh im Interview: "Ja, die Mühen meines Lebens haben sich ausgezahlt".

"Eigentlich", sagt Mike Leigh, "könnte ich für den Rest meines Lebens im Bett liegen bleiben und nichts mehr tun. War es das alles wert, was ich gedreht habe? Ich weiß es nicht, das müssen Sie beurteilen". Nachsatz: "Aber ich bleibe nicht im Bett und ich drehe weiter, denn wenn es nur einem da draußen gefallen hat, ja, dann war es diese Mühen wert"... weiter




Regisseur Damien Chazelle. - © Katharina Sartena

Filmfestival Venedig

Raketen rosten eben17

  • Damien Chazelles Mondlandungsdrama "First Man" eröffnete das Festival von Venedig.

An der Spitze einer schier endlosen langen Rakete eingesperrt zu sein auf wenigen Quadratmetern Liegefläche, zu Dritt, kaum eine Möglichkeit, im steifen Raumanzug irgendeine sinnliche Wahrnehmung zu haben außer die G-Kräfte, die einen in Form der Schubkraft förmlich ins All drücken und schütteln, kurz vor der Ohnmacht stehend... weiter




In dieser asiatischen Luxus-Parallelwelt sind nicht nur die Overalls aus Gold. - © Warner

Film

Schön, jung - und asiatisch5

  • "Crazy Rich Asians" gilt als Eisbrecher für Filme mit asiatischen Darstellern, Regisseuren und Drehbuchautoren.
  • In Österreich läuft der Film, der die US-Charts seit zwei Wochen anführt, de facto unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

2018 wird als das Jahr in die Filmgeschichte eingehen, in dem Hollywood die Diversität entdeckt hat. Nachdem im Frühjahr mit "Black Panther" der erste schwarze Superheld das Blockbuster-Geschäft aufgemischt hat, verteilen nun "Crazy Rich Asians" die Karten neu... weiter




Immer auch ein bisschen selbstironisch: Schauspielerin Emma Thompson. - © Münchner FilmfestInterview

Emma Thompson

"#MeToo war überfällig"17

  • Schauspielerin Emma Thompson über patriarchale Macht, die Lust am absurden Make-up und ihren Thron als "Dame".

Borniert wirkte Emma Thompson tatsächlich nie. Im Gegenteil, die profilierte Charakterdarstellerin ist eine lebhafte, humorvolle, feministische Powerfrau und kein bisschen Diva. Und das obwohl sie die einzige Schauspielerin ist, die einen Oscar als beste Hauptdarstellerin bekam und einen Drehbuch-Oscar... weiter




Die US-Schauspielerin Asia Argento (rechts) soll ihren damals 17-jährigen Kollegen Jimmy Bennett sexuell missbraucht haben. - © APAweb / AFP, Frederick M. Brown und Loic Venance

#metoo

Bennett äußerte sich erstmals zu Missbrauchsvorwürfen

  • Neue Ermittlungen auch gegen Schauspieler Kevin Spacey.

New York. Der US-Schauspieler und Musiker Jimmy Bennett hat sich erstmals öffentlich zu seinem Vorwurf geäußert, er sei von der italienischen Schauspielerin Asia Argento als Minderjähriger sexuell angegriffen worden. Er habe aus "Scham und Angst" vor der öffentlichen Debatte tagelang geschwiegen... weiter




Regisseur Spike Lee mit Topher Grace und Adam Driver (r.) am Set von "BlacKkKlansman". - © APAweb, ap, David Lee/Focus Features

Ku-Klux-Klan

Kunst zur richtigen Zeit12

  • "BlacKkKlansman" von Spike Lee, ab Donnerstag im Kino, seziert brutalen US-Rassismus und Ku-Klux-Klan-Wahn.

Man müsste diese Geschichte für ein Hirngespinst eines suchtmittelaffinen Hollywood-Drehbuchautors halten, wenn sie nicht wirklich wahr wäre: Ende der 1970er Jahre war Ron Stallworth der erste schwarze Cop beim Colorado Springs Police Department. Im Oktober 1978 fiel ihm eine Anzeige des Ku Klux Klan in einer Lokalzeitung auf... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung