• 22. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Malaysia

Saudische Gönner für Premier Razak

  • Nach Betrugsvorwürfen stellen Behörden fest: 629 Millionen US-Dollar waren private Spende aus dem Königshaus.

Kuala Lumpur. Überweisungen über mehrere hundert Millionen US-Dollar auf Privatkonten von Malaysias Regierungschef Najib Razak sorgen in dem asiatischen Schwellenland seit Monaten für heftige Auseinandersetzungen. In einer überraschenden Wendung in dem Fall gab der malaysische Generalstaatsanwalt Mohamed Apandi Ali bekannt... weiter




Historienroman

Nicht ohne meine Mutter1

  • Dinah Jefferies: "Bis wir uns wiedersehen" - ein Familienmelodram im Malaysia und London der 1950er.

Die Ehe von Lydia und Alec Cartwright besteht eigentlich nur noch auf dem Papier. Und eines Tages zieht Alec einen brutalen Schlussstrich: Er nutzt eine Reise von Lydia dazu, mit den beiden gemeinsamen Töchtern Emma und Fleur von Malaysia, wo sie wegen seines Jobs leben, zurück nach London zu gehen... weiter




Schiffsunglück

Zahl der Toten bei Bootsunglück vor Malaysia stieg auf 50

Drei Tage nach dem Untergang eines Bootes mit indonesischen Migranten vor der Küste Malaysias ist die Zahl der Toten auf mindestens 50 gestiegen. Malaysische Rettungskräfte hätten die Leichen von weiteren 35 Indonesiern geborgen, teilte ein Behördenvertreter am Sonntag mit... weiter




Schiffsunglück

Mindestens 14 Tote bei Schiffsunglück vor Malaysia

Ein Schiff mit mehr als 70 Menschen an Bord ist in Südostasien vor Malaysia gesunken. Mindestens 14 Menschen kamen ums Leben, wie die Küstenwache am Donnerstag mitteilte. 20 Menschen wurden gerettet. Die meisten Insassen waren Indonesier. Das Schiff sank aus zunächst ungeklärten Gründen vor der Küste von Sabak Bernam rund 100 Kilometer nördlich der... weiter




epa04873247 (FILE) A file photo dated 29 July 2015 showing officers carrying a flaperon from an aircraft apparently washed ashore in Saint-Andre de la Reunion, eastern La Reunion island, France. Malaysian Prime Minister NajiB Razak announced 05 August 2015 that the flaperon found on the French Reunion Island a week ago was a part of the missing Malaysia Airlines flight MH370. EPA/RAYMOND WAE TION FRANCE OUT, CORBIS OUT, BELGIUM OUT - © APA (Archiv/epa)

Luftfahrtunglück

MH370 möglicherweise vor Java abgestürzt

Die verschollene malaysische Maschine MH370 ist nach Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern möglicherweise 3.500 Kilometer weiter nördlich als bisher vermutet abgestürzt. Am wahrscheinlichsten sei eine etwa 500 Kilometer mal 500 Kilometer große Region vor der Südküste Javas... weiter




Demonstration

Tausende fordern Rücktritt von Malaysias Regierungschef

In Malaysia haben Zehntausende Menschen den Rücktritt von Regierungschef Najib Razak gefordert. Trotz eines Versammlungsverbotes beteiligten sich die Demonstranten am Samstag an einer Kundgebung im Stadtzentrum von Kuala Lumpur. Viele von ihnen trugen gelbe T-Shirts - das eigentlich verbotene Markenzeichen der Demokratiebewegung Bersih... weiter




Benedict Anderson befürchtet Religionskonflikte in Asien. - © T. Seifert

Interview

Indonesiens politische Renaissance

  • Südostasien-Kenner Benedict Anderson über charismatische Bürgermeister in Indonesien, Mafias und neue Bürgerbewegungen in der Region.

Wien. Der 1936 in Kunming, China geborene Sozialwissenschafter Benedict Richard Anderson ist emeritierter Professor an der Cornell University. Er ging 1961 nach Indonesien und veröffentlichte 1965 eine Studie über den Putschversuch der "Bewegung 30. September" und den erfolgreichen Gegenputsch unter der Anführerschaft von General Mohamed Suharto... weiter




MH370

Wrackteil stammt von vermisstem Flugzeug

  • Malaysischer Premierminister gab Untersuchungsergebnis bekannt.

Kuala Lumpur. Das Wrackteil, das vor einer Woche an der Küste der Insel Réunion im Indischen Ozean geborgen wurde, stammt tatsächlich von der vermissten Boing 777 des Malaysia-Airlines-Flug MH370. Dies habe die Untersuchung der Flügelklappe ergeben, erklärte der malaysische Premierminister Najib Razak... weiter




MH370

Große Erwartungen, kleines Wrackteil

  • Am Mittwoch beginnt bei Toulouse die Analyse der Flügelklappe, die auf der französischen Insel La Réunion gefunden wurde.

Paris. Es ist nur ein Wrackteil von knapp zwei Meter Länge. Aber die Erwartungen, die es auslöst, sind enorm. Denn sie folgen auf die große Überraschung, als in der vergangenen Woche eine Flügelklappe auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmt wurde, die von einer Boeing 777 stammt... weiter




UNO-Sicherheitsrat

Russland blockiert Tribunal für Flug MH1769

  • Resolution scheitert trotz elf "Ja"-Stimmen.

New York/Moskau. Russland hat die Einsetzung eines unabhängigen UNO-Tribunals zum Abschuss des Fluges MH17 vor einem Jahr über der Ukraine blockiert. Moskaus Botschafter Witali Tschurkin legte im UN-Sicherheitsrat das Veto seines Landes gegen eine Resolution ein. Trotz elf Ja-Stimmen scheiterte damit die Resolution... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung