Wirtschaft
EU-Assoziierungsvertrag mit Ukraine tritt im Herbst in Kraft

Der 2014 ausverhandelte Vertrag sieht Freihandel, militärische Beziehungen und Verzicht auf Zölle vor.

5
Bild zu Niederländer strafen Regierungskurs bei Referendum ab
EU-Assoziierungsabkommen
Niederländer strafen Regierungskurs bei Referendum ab

Nach Prognosen lehnten deutliche 64 Prozent der Niederländer den EU-Vertrag mit der Ukraine klar ab - die Folgen...

2 1
Ukraine
Freihandel, bitte warten

Die Parlamente in Kiew und Straßburg stimmten dem EU-Ukraine-Assoziierungsabkommen zu. Das darin enthaltene...

Georgien
Furcht vor dem Stiefväterchen

Georgien unterzeichnet heute das EU-Assoziierungsabkommen - und fürchtet Sanktionen und Vergeltung aus Russland.

Julia Timoschenko
Entscheidung Kiews zu Timoschenko in letzter Minute erwartet

Litauen schließt Sondertreffen der Außenminister beim Vilnius-Gipfel nicht aus.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren