• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Alexia Weiss - © Paul Divjak

Jüdisch leben

Genetisch jüdisch?14

  • Mittels Speicheltest kann eine jüdische Herkunft nachgewiesen werden. Doch wie aussagekräftig ist solch eine Genanalyse?

Wer im Netz unterwegs ist und oft nach Inhalten mit jüdischem Bezug googelt, der bekommt sie immer wieder eingeblendet: Anzeigen von privaten Anbietern von Gentests, welche die eigene Herkunft aufschlüsseln. Mittels Speichelprobe wird ermittelt, woher die Vorfahren stammen, die Angabe erfolgt in Prozent... weiter




Beim Dickdarmkrebs liegen bei 40 Prozent der Patienten p53-Mutationen vor. - © Fotolia/7activestudio

Krebs

Ein Gen beeinflusst Wirkung der Chemo9

  • Der Einsatz des Biomarkers p53 könnte Therapien effizienter gestalten.

Wien. Mit einem einzigen Gentest könnte man künftig feststellen, ob eine Chemotherapie wirkt, nicht wirkt oder sogar schädlich ist. Das Wissen darüber ist angesichts der Tatsache, dass auch heute, trotz der stetigen Weiterentwicklung der Therapiemethoden, noch die klassische Behandlung mit Zytostatika zum Einsatz kommt... weiter




In einer Gesellschaft, in der Aussehen wichtig ist, haben es Brustkrebspatientinnen oft schwer. - © corbis

Krebs

Gentest für Therapiewahl

  • Tagung in Wien widmete sich der Seele und Betreuung von Krebspatientinnen.

Wien. Ein Test, der mit sehr hoher Sicherheit zu erkennen gibt, welche Therapie die geeignetste ist. Was nach Zukunftsmusik klingt, könnte schon bald State of the Art sein. Zumindest in der Therapie von Brustkrebs. Eine gewisse Gruppe von Patientinnen könnte von einem sogenannten Genexpressionstest immens profitieren... weiter





Werbung