Boko Haram

Nigeria
Erneut über 60 Frauen und Mädchen entführt

Bereits vergangene Woche.

Nigeria
Zahlreiche Tote nach Angriff von Boko Haram

Dorfbewohner hielten Angreifer für Soldaten und sind nicht geflüchtet.

Forscher
Kurz notiert

Nigeria
Boko-Haram-Kämpfer entführten weitere 20 Frauen in Nordnigeria

In der Nähe des Dorfes Chibok an der Grenze zu Kamerun.

Bild zu Hilflos gegen den Terror
Nigeria
Hilflos gegen den Terror

Die radikalislamistische Sekte Boko Haram verübte erneut ein Massaker, der Staat scheint ohnmächtig.

Islamismus
Neue Boko-Haram-Angriffe in Nigeria

Islamisten überfielen und brannten Dörfer nieder, bis zu 500 Tote befürchtet.

Bild zu "Götzendiener dürfen keine Gotteshäuser unterhalten"
Gastkommentar
"Götzendiener dürfen keine Gotteshäuser unterhalten"

Mit der Parole "Bildung ist verboten" lenken Nigerias radikale Islamisten von den ethnischen und sozioökonomischen...

Nigeria
Demonstrationen für entführte Schülerinnen in Abuja verboten

Unterstützer der Mädchen vermuten politisches Motiv.

Nigeria
Boko Haram setzt Gewaltangriffe fort

Mindestens 42 Tote: Gruppe attackierte vier Dörfer im Nordosten des Landes.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren