• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Vielen Madagassen sind die Bäume, um die sich viele Mythen ranken, heilig. Baobabs können in ihrem Inneren Tausende Liter Wasser speichern,das nicht nur getrunken, sondern auch für rituelle Zwecke verwendet wird. - © APAweb/NHM, Pascal Maître

Fotografie

Zauberbäume im Museum

  • Das Naturhistorische Museum (NHM) Wien zeigt eien Fotoausstellung zum Baobab-Baum.

Wien. Ein Durchmesser von bis zu elf Metern, eine Höhe von bis zu 30 Metern, ein Alter von bis zu 1.800 Jahren und eine Form wie aus einem Fantasyfilm: Baobabs gehören zu den wohl eindrucksvollsten Lebewesen der Erde. Der französische Fotograf Pascal Maitre hat dem Afrikanischen Affenbrotbaum 27 Reisen nach Madagaskar gewidmet... weiter




Heinrich Kühn: "Wanderer in der Wiese", Autochrome, 1912. - © Bildarchiv der Österreichischen Nationalbiblitothek, Wien

Museumsstücke

Gefährlich bunte Fotos von Heinrich Kühn10

  • Eine sehenswerte Ausstellung zum Werk des deutsch-österreichischen Pioniers der künstlerischen Farbfotografie, Heinrich Kühn, ist derzeit auf Schloss Tirol zu sehen.

Das Werk des beinahe in Vergessenheit geratenen deutsch-österreichischen Pioniers der Farbfotografie, Heinrich Kühn, erlebt in jüngster Zeit eine bemerkenswerte Renaissance. Derzeit läuft im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol (Meran) eine Ausstellung... weiter




Bruno Kreisky, Porträt von Simonis, 1956. - © Österreichische Nationalbibliothek

Museumsstücke

Wiener Prominenz, ins beste Licht gerückt8

  • In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg avancierte "Photo Simonis" zum renommiertesten Porträtstudio der österreichischen Bundeshauptstadt.

WestLicht, der "Schauplatz für Fotografie", zeigt in Zusammenarbeit mit dem Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek eine hervorragende Ausstellung mit Fotografien aus den umfänglichen Archivbeständen von "Photo Simonis". Nach Auflösung des renommierten Wiener Fotostudios im Jahr 2005 glückte der Österreichischen... weiter




Österreichische Nationalbibliothek

Das Atelier der Madame d' Ora

Eine im Detail besonders reizvolle Ausstellung ist derzeit im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek zu sehen. Mehr als zwei Millionen historische und zeitgenössische Fotografien verwahrt die Österreichische Nationalbibliothek in ihrer Fotosammlung... weiter





Werbung