Forschung

Forschung
Wie Hilfeschreie im Tierreich

Verzerrte Klangsequenzen werden mit Trauer und Angst assoziiert.

Forschung
Akademie der Wissenschaften verliert ein weiteres Mitglied

Sprachforscherin Ruth Wodak tritt aus, lange angespanntes Verhältnis zur ÖAW.

Bild zu Therapiesuche gegen Leseschwäche
Forschung
Therapiesuche gegen Leseschwäche

Salzburger Forscher untersuchen Gehirnprozesse zum Lesen ganzer Sätze.

Bild zu Die fehlenden fünf Milliarden
Budget
Die fehlenden fünf Milliarden

Forschungsquote steht bei 2,8 Prozent, das Finanzierungsgesetz liegt auf Eis.

Bild zu Forschung hat mehr Schwächen als Stärken
Budget
Forschung hat mehr Schwächen als Stärken

Forschungsrat über wissenschaftliche Leistungsfähigkeit in Österreich.

Bild zu Der Pater und die Venus
Astronomie
Der Pater und die Venus

In den Jahren 1768 und 1769 unternahm der österreichische Jesuit und Astronom Maximilian Hell eine Expedition nach...

Bild zu Warum sinken die Blasen im Guinness-Glas?
Forschung
Warum sinken die Blasen im Guinness-Glas?

Mathematiker-Team lüftete die letzten Rätsel des Strömungsverhaltens im irischen Nationalgetränks.

Bild zu Ohne Filter und Scheuklappen
Zeitgeschichte
Ohne Filter und Scheuklappen

Der letzte der klassischen Forschungsreisenden wäre am 1. Juni 100 Jahre alt geworden.

Forschung
Exzellenz lässt sich messen

Journal Impact Factor und Hirsch-Index sind noch nicht für alle Fächer treffsicher.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren